Weekly Quiz: NL SSS: AK - Weg mit den Vorurteilen

  • 30 Antworten
    • PeterBee
      PeterBee
      Black
      Dabei seit: 12.05.2006 Beiträge: 2.002
      lol@ quiz, ich hab nur 27 punkte und ich behaupte ich kann das besser als der quizersteller :P
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.467
      36, ich bin gut :s_cool:
    • Doomknight
      Doomknight
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2007 Beiträge: 4.687
      Original von PeterBee
      lol@ quiz, ich hab nur 27 punkte und ich behaupte ich kann das besser als der quizersteller :P
      :f_confused:
    • abakusschwarz
      abakusschwarz
      Black
      Dabei seit: 30.04.2007 Beiträge: 1.598
      33 Points, grad bei second barrel spots mit geturnten draws ist es halt von den Gegner abhängig, wie die denken. Fold Equity gehört halt auch noch dazu nicht nur Odds/Outs.


      [/mimimi-mein-Fehler-war-gar-keiner]
    • Roquairol
      Roquairol
      Bronze
      Dabei seit: 14.12.2007 Beiträge: 480
      An dem Quiz muss was falsch sein, denn ich hab alles richtig....

      Aber im Ernst:

      In Aufgabe 4) halte ich den Push für besser als bet/call. Villain setzt uns ja nicht unbedingt All-in, sondern könnte am Flop nur callen. Am Turn stehen wir dann OOP dumm da.

      Machen wir eine Second Barrel? Folden wir doch noch auf eine weitere 6 oder einen J, die Villain zu Trips verholfen haben könnten?

      Oder checken wir? Dann nimmt Villain sich leicht einen Check-behind und kriegt noch eine Freecard zu sehen.

      Ich finde, wir müssen in der Situation mit TPTK besser protecten.

      Und bei Aufgabe 6 soll gerade mal 1 SB ausschlaggebend sein für die normale Contibet statt Push? Na, das kann man aber auch anders sehen....
    • Doomknight
      Doomknight
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2007 Beiträge: 4.687
      Original von Roquairol
      An dem Quiz muss was falsch sein, denn ich hab alles richtig....

      Aber im Ernst:

      In Aufgabe 4) halte ich den Push für besser als bet/call. Villain setzt uns ja nicht unbedingt All-in, sondern könnte am Flop nur callen. Am Turn stehen wir dann OOP dumm da.

      Machen wir eine Second Barrel? Folden wir doch noch auf eine weitere 6 oder einen J, die Villain zu Trips verholfen haben könnten?

      Oder checken wir? Dann nimmt Villain sich leicht einen Check-behind und kriegt noch eine Freecard zu sehen.

      Ich finde, wir müssen in der Situation mit TPTK besser protecten.

      Und bei Aufgabe 6 soll gerade mal 1 SB ausschlaggebend sein für die normale Contibet statt Push? Na, das kann man aber auch anders sehen....
      aufg 4 lässt sich doch mit TPTK easy runterspielen...wir haben made hand und gehen somit am turn allin...
      (aspekte wie bluffinduce und sowas kommt ja in bronze noch nicht)

      und 2/3PS protectet doch ausreichend...selbst wenn das board drawy wäre

      und aufg 6 ...wozu eine "grenze" wenn man sich nicht dran hält?!
      wenn du denkst "ach is ja nur 1SB" dann setzt du deine innere grenze um 1SB nach oben...im nächsten spot ist es vllt nochmal nur 1 SB mehr als vorher und wieder geht die grenze nach oben...
      es muss letztendlich irgendeine grenze geben (wenn man nicht einfach immer pushen will) und sobald es eine grenze gibt, gibts spots die knapp an der grenze sind...


      @abakusschwarz: das stimmt leider, ich wollte dennoch 1-2-3 solcher spots im quiz mit drin haben...dass darüber diskutiert werden kann ist mir bewusst und das wurde es auch schon im vorfeld, wer aber so spots erkennt und die passenden argumente hat, der ist sowieso nicht die hauptzielgruppe für das quiz ;) sei doch froh dass du so gut bist :s_cool:
    • Huckebein
      Huckebein
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 1.136
      @ PeterBee: lol! :)
    • UncleBums
      UncleBums
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2006 Beiträge: 743
      also teilweise ist die unterteilung in "bet/call" und "push" total schlecht, da sie im allgemeinen gegnerabhängig ist:

      ZB bei frage 5: mit 2 ocs + Gutshot kommst du ja eh nicht mehr raus. man spielt auf jeden fall bet /call. Warum also nicht direkt pushen?
      gegner A: folded kleine pockets auf conti called aber bei push
      gegner B: called kleine pockets auf cotno und folded bei push

      es ist einfach nur gegnerabhängig oder ob man zb von draws die hinten sind auch noch ausbeazhlt wird (KQ, AQ etc)

      ein wirklicher Fehler ist aber def das hier:

      Aufgabe 6:

      0,05/0,1 No-Limit Hold'em (10 handed)

      Stacks:
      UTG $10,00
      UTG+1 $10,00
      UTG+2 $10,00
      MP1 $10,00
      Hero $ 1,70
      MP3 $10,00
      CO $10,00
      BU $10,00
      SB $10,00
      BB $10,00

      Preflop: Hero is MP2 with A, K
      4 folds, Hero raises to $0,40 , 2 folds, BU calls $0,40, 2 folds

      Flop: ($0,95) J, 7, 2 (2 players)
      Hero ???

      Was machst du?

      Check (0 Punkte)
      Bet/fold (1 Punkte)
      Bet/call (3 Punkte)
      Push All-In (1 Punkte)


      Folden geht nach der Conti halt garnichtmehr wegen dem erhöten stack, also spielen wir entweder push oder check/fold. wieso soll da denn bitte bet/call besser seiN? da wird niemand mit der schlechteren hand uns allin setzten. AB und zu (ganz selten^^) bekommen wir die bessere hand zum folden. wenn eine schlechtere hand called, dann tut sie es bei einem allin mit 70cent wohl genauso wie bei der conti mit 20c.
      es kommt echt stark auf den gegner an und wie die spielen. in meinen augen ist Push sehr oft > bet/call (netzwerk und gegnerabhängig)
    • schreierr
      schreierr
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2005 Beiträge: 14
      hallo zusammen habe mich auch mal an dieses quiz rangewagt und 22 punkte erzielt ok dass ist nicht viel aber immerhin ein anfang. ich möchte auch mal einen fetten gewinn beim online poker erzielen und setze alles daran dies zu verwirklichen. wäre jedoch für jeden tipp von den profis dankbar. gruss roger
    • pokerphilipp
      pokerphilipp
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2008 Beiträge: 271
      Zu Beispiel 11

      Preflop: Hero is MP2 with A, K
      4 folds, Hero raises to $0,40 , 2 folds, BU calls $0,40, 2 folds

      Flop: ($0,95) J, 7, 2 (2 players)
      Hero bets $0,60, BU calls $0,60

      Turn: ($2,15) 5
      Hero ???



      Push (3 points)
      Check/Call (2 points)

      Wuerdet ihr die Hand auf NL100 default "push first in" spielen?

      Bzw. gegen welche Gegner spielt ihr Check/Call und gegen welche Push first in ?
    • MudSpawn
      MudSpawn
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2009 Beiträge: 39
      Also ich finde das Quiz in dieser Woche mal richtig kacke...

      Ganz im Ernst, aber die meisten Fragen sind gegnerabhaengig:

      - wie oft hat er in den letzten X haenden raised?
      - wie hoch ist sein fold-to-3-Bet-Wert?
      - wie oft 3-Bettet der Gegner?
      - ist hier ein Squeeze mit AKo sinnvoll? Das ist nicht im Vakuum zu beantworten.
      - wird der Gegner floaten? Wie wahrscheinlich ist das?

      Wenn man hier nach Einsteiger-SSS-Chart beantworten muesste, um die vollen Punkte zu bekommen, dann muss man selbst entweder standardisierte 9/8 Stats haben, oder sich einfach null Edge gegen die Regs auf dem entsprechenden Limit geben.

      Ueberzeugt mich vom Gegenteil...
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.467
      Ich finds kurios wie hier platins ankommen, ein Einsteiger Quiz zur SSS machen und dann posten "ahhhhhhhh gegnerabhängig , wo sind meine stats, so nicht zu beantworten, history..."

      Hier gehts einfach um die Überprüfung ob man die Artikel richtig gelesen und verinnerlicht hat.

      Dass ihr nicht die Zielgruppe seid muss euch doch klar sein....

      btw: lol als "standard 9/8 stats". Wann warst du das letzte mal im Einsteigerforum? Und klar...jeder der seit 5 tagen pokert und grad die SSS Einsteigerartikel gelesen hat, sollte natürlich die Megaedge gegen die regs haben....
    • Huckebein
      Huckebein
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 1.136
      Ich kann Ingolpoker nur beipflichten. Wir bemühen uns zur Zeit, für unsere Einsteiger SSS-Quiz zu den Grundlagen der SSS zu erstellen.

      Doomknight hat sich dazu bereit erklärt und macht in meinen Augen eine wirklich gute Arbeit. Wir haben jetzt 3 sehr schöne Quiz zur SSS, und es werden weitere folgen.

      Natürlich stellen sie keine Höchstschwierigkeiten für erfahrene SSS-Regs in den Highstakes dar, aber das sollen sie auch gar nicht.

      Nicht jeder hat millionenschwere Datenbanken auf seinem Rechner, und manchmal ist es eine gute Erfahrung, ohne Stats zu spielen. So haben wir alle angefangen, und meistens wussten wir nicht einmal, dass es sowas wie Stats gibt. Spass gemacht hat es trotzdem.

      Was jetzt High-End SSS Quiz angeht: es gibt einige hier, die durchaus in Frage kämen, eine solches Quiz zu machen.

      PeterBee und einige andere hier haben gesagt, sie könnten bessere Quiz machen. Das hört sich für mich wie eine Challenge an. :D

      Meldet euch bei mir, wenn ihr schöne Ideen für ein Advanced SSS Quiz habt, die anderen Mitglieder, die es nicht so gut können, werden es euch danken. :s_cool:
    • SirThomse
      SirThomse
      Bronze
      Dabei seit: 22.06.2006 Beiträge: 1.830
      Ich find das Quiz super! Man kann noch locker Gegnerunabhängig so auf NL100 spielen. Hat mich gestern auch ein bisschen zum nachdenken angeregt, vielleicht ein paar Situationen anders zu behandeln bzw. das gleiche Spiel mit anderen Händen auch einmal durchzugehen. Also :f_thumbsup: @doomknight

      Natürlich hat jeder seine eigenen Gedanken zu den Händen und entscheidet dann anders, aber einfach zu sagen:"dat is kaka" ist ein bisschen arm. Immer dran denken, wenn ich als Bronzefisch was dazu schreibe, dann ist es für NL10 gedacht ;)
    • Kick4Ass
      Kick4Ass
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 17.031
      Erstmal ein Danke an Doomi, Nice Work

      Auch wenn man meint immer Alles richtig zu machen, schadet es nie wenn man es mal vorgeführt bekommt was man doch noch alles falsch machen kann. Man fährt sich manchmal auch fest in seinen kleinen Fehlern, was letzlich bedeutet das es Geld kostet.

      Sicher gibt es den einen oder anderen Streitpunkt, oder nennen es wir Diskussionspunkt, über die eine oder andere Sache, aber jeder hat ja das Recht es selber für sich zu entscheiden, wie er es handhaben will.

      Eine Frage habe ich aber trotzdem zu den Beispielhänden :

      Wir rechnen uns ja nicht die vollen Outs an für AK, also statt 6 Outs nur 4. Das ist soweit klar und verständlich.

      Aber bei Aufgabe 5 geben wir uns für die Queens 4 weitere Outs, was ich nicht ganz verstehe, den gerade die Queens bzw. eine, könnte und wird im BU gerne gespielt. Sollte man da nicht lieber auch eine disconecten ??

      @Huckebein,

      das mit der Challenge hab ich auch so verstanden, bin gespannt ob die Herren so eine Herrausforderung annehmen, oder nur das Forum vollschreiben können :f_p:
    • Doomknight
      Doomknight
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2007 Beiträge: 4.687
      erstmal danke für die komplimente/schmeicheleien...das motiviert doch wieder nach dem ständigen "was n rotz isn das"

      Wie bereits gesagt ist die Zielgruppe für die bisher erschienen Quiz sind die Einsteiger und da sich diese vorerst an die Artikel halten sollten macht es natürlich auch sinn diese Artikel abzufragen...

      Es werden, sowohl für den Einsteigerbereich als auch für etwas fortgeschrittene (Gold), Quiz kommen die eben nicht auf Artikeln basieren und demnach für die Platin+ Kritiker einen etwas höheren Anreiz haben...

      High-end-SSS-Quiz sind jedoch fraglich ob es die geben wird, da hier dann doch verschiedene Spielweisen möglich sind und man halt quasi für jede Antwort Punkte geben muss...ein richtig/falsch gibt es später halt nichtmehr so deutlich...

      Und wer denkt er kann die Quiz besser machen (was sicherlich möglich ist da ich auch nicht fehlerfrei bin) der kann sich ja gerne daran versuchen...nur mal soviel, die dinger sind auch nicht in 1std runtergetippt...


      @offene Fragen zu händen, ich werd mich die tage drum kümmern sofern Huckebein es nicht macht, da ich grad etwas im stress bin und keine halbherzigen antworten hinpfuschen will...
      wenn ihr keine lust habt zu warten könnt ihr mich aber auch in skype anschreiben, vllt hab ich ja grad 5min zeit ;)
    • MudSpawn
      MudSpawn
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2009 Beiträge: 39
      Ja, das muss ich wohl einsehen und meinen Post zuruecknehmen.

      Es war niemals boese gemeint, aber ich finde, man sollte sich eventuell um ein Fortgeschrittenen Quiz Gedanken machen, das waere imo eine super Idee.

      Vielleicht dienen die Kommentare der Platins als Denkanstoß zu ebendiesem Vorhaben; ich faends super.

      Zum Quiz: fuer Einsteiger sicherlich super und gerade diese Zielgruppe benoetigt diese Form der Anerkennung in der Community, welche sie bekommen, sofern sie im Quiz gut abschneiden.

      gj,

      Mud

      *** Okay, Doomknight hatte es ja bereits erwaehnt ;P ***
    • fraleb
      fraleb
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 2.761
      ich habe lediglich die frage 5 falsch aber gebe mich mit euerer erklärung nicht zufrieden.

      @UncleBums
      genau, bei der frage 5 ist es gegnerabhängig aber da wir keine stats von Villian haben, und auch keinen table read ;) werden wir hier streng nach standart spielen, also bet/fold ^^

      WARUM ?
      Für push allin ist der reststack mit 1.60$ noch zu groß. nach der conti von 0.60c - 0.70c haben wir noch immer genügend left um einen fold zu finden aber nicht die odds um einen push zu callen.

      @Pokerstrategy
      ihr schreibt selber das wir grad mal 3:1 haben. dann reichen aber 6 outs nie und nimmer fürn call. würd mich mal interesieren wie ihr darauf kommt bzw. das rechnet.

      solltet ihr gleich 2 karten vom flop zum river rechnen wäre wiederum euer vorgeschlagener bet/call falsch denn dann hätte UncleBums recht und wir müssten gleich pushen.

      meiner meinung nach, isoliert mit den hier vorliegenden infos betrachtet, kommt nur bet/fold in frage da 1.) unser reststack noch zu groß ist und wir deshalb 2.) nicht die nötigen odds/outs für bet-push/call haben.
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.467
      natürlich rechnet man mit 2 Karten wenn man allin ist.

      Und warum sagst du , dass man direkt pushen muss wenn man betcallen will?
    • 1
    • 2