Blindbattle

    • kriegskeks
      kriegskeks
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 17.571
      Also da ich mal meine PT Stats so durchgeschaut habe, hab ich bemerkt, das mir bei Blindbattles ordentlich Geld abgezogen wird. Deshalb wollte ich hier mal ein paar Fragen dazu stellen: 1. Mit welcher Range callt ihr einen Steal vom CO/BU? 2. Mit welcher Range callt ihr einen Steal vom SB? 3. Mit was stealt ihr vom SB, der Positionsnachteil ist ja schon arg. 4. Wenn ihr den Flop als SB Contibettet und gecallt werdet, feuert ihr nochmal am Turn? 5. Wenn der SB den Flop Contibettet (dh wir haben Preflop gecallt), mit was callt ihr? Nur wenn man was getroffen hat? Wär cool wenn ich dazu mal ein paar Meinungen kriegen könnte.
  • 9 Antworten
    • kriegskeks
      kriegskeks
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 17.571
      Warum gibts dazu zu dem Thema keine Comments? :/
    • firsttsunami
      firsttsunami
      Black
      Dabei seit: 23.01.2006 Beiträge: 32.997
      1. bb vs orc gegen tags, sonst an dem ats wert des stealers orientieren 2. das ist schon interessanter, auch je nach ats wert, noch was addieren und defenden 3. einfach nach orc 4. je nach board, gegner, und meinen cards 5. wir spielen mit made hands, call flop raise turn gegen manche gegner raise flop lol sorry, dachte das wär das fixed forum, ignorier meine comments
    • WorldSeriesOfPokerPlayer
      WorldSeriesOfPokerPlayer
      Bronze
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 307
      Hehe, kann es zufällig sein das du das Thema wegen mir aufmachst :D ? Ich hab dich im Chat angeschrieben, du hast nciht geantwortet. Mein Screenname war Hotel_Royal. Ich saß heute mit dir an einem NL50 SH Tisch und hab dein Blind Steal 2x geraised. Einmal hast du gecalled und den Flop gebetet, ich habe dann idiotisch hoch geraised, weil ich mir sicher war das du nichts hast, du hast gefoldet. Party Poker No Limit Holdem Ring game Blinds: $0.25/$0.50 5 players Converter Stack sizes: UTG: $55.20 CO: $67 Button: $41.27 SB: $49.55 Hero: $49.70 Pre-flop: (5 players) Hero is BB with 8 8 3 folds, SB raises to $2, Hero raises to $5, SB folds. Uncalled bets: $3 returned to Hero. Results: Final pot: $4 Party Poker No Limit Holdem Ring game Blinds: $0.25/$0.50 4 players Converter Stack sizes: UTG: $68.45 Button: $29.35 SB: $48.75 Hero: $52.20 Pre-flop: (4 players) Hero is BB with 2 A 2 folds, SB raises to $2, Hero raises to $5, SB calls. Flop: 7 J 6 ($10, 2 players) SB bets $6, Hero raises to $22, SB folds. Uncalled bets: $16 returned to Hero. Results: Final pot: $22
    • Kendo
      Kendo
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 2.301
      ich frag mich wozu leute in low und smallstackes NL holdem so oft ihren blind mit trash overdefenden. es bringt doch absolut nix und man verliert dadurch viel geld. ich sag mir dann immer: "let it go" und fertig.
    • numb3r1
      numb3r1
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 866
      Das mit den 88 versteh ich ja vll. noch aber A2s, macht auf den limits 0 Sinn. Man sollte einfach easy ABC Poker spielen. Bei NL gibts für mich kein blind defense in dem Sinne. Man spielt nur Hände mit guter playability, das braucht man OOP, und wenn die odds stimmen kann man mal callen. Ich glaub das heisst nicht so, aber ich spiel da 1000 mal lieber am Button, der Positionsunterschied ist schon sehr Vorteilhaft dort.
    • Dustwalker
      Dustwalker
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 5.542
      wayne blinds in nl
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      1) Je nach Stats, von nem 18/12 call ich steals hauptsächlich mit PPs und nicht viel anderm. Von nem 30/20 hingegen kommen da SCs hinzu, suited Aces-small, PPs und vllt ma QJs oder JTs oder sowas 2) Auch Gegner abhängig, aber generell mit einer sehr großen Range. Gegen fast alle Gegner: any suited semiconnectors (74s), any ace, viele Kings, QT, 98o, any PP etc. Ausnahme ist natürlich pfr unter 5 aber das sollte klar sein. 3) Kaum was. Ich limpe vom SB recht viel, da der Posinachteil sonst zu hart ist. Ich raise vom SB ungefähr so wie aus UTG. A8o schon def nicht mehr. Vllt mal QJ oder KT, aber auch das schon recht ungern. 4) und 5) sind ja mal garnich zu beantworten. PFR, AF, Reads, Board, Image, Tendenzen des gegners usw, usf....
    • Kerri1
      Kerri1
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2005 Beiträge: 9.218
      Original von Kendo ich frag mich wozu leute in low und smallstackes NL holdem so oft ihren blind mit trash overdefenden. es bringt doch absolut nix und man verliert dadurch viel geld. ich sag mir dann immer: "let it go" und fertig.
      word
    • bahmrockk
      bahmrockk
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2005 Beiträge: 6.769
      @kendo weil viele Stealer postflop Amok laufen. Also ich verteidige meinen BB gerne mit Haenden wie 89s, die implied odds sind in blind battles (siehe die Haende weiter oben) enorm - ich kann hier fast nur auf flopped straight // flush spielen, und mache damit bereits profit .. Aber blind defense ist meiner Meinung nach der falsche Begriff: Es geht mir nicht darum, das preflop-Geld zu verteidigen, sondern mich selbst in eine profitable Situation zu bringen - und interessanterweise ist das gerade gegen Overplayers (die findet man auf NL 50 - 100 en masse :) ) in den blinds extrem leicht. Von solchen Moves wie Hotel sie macht, halte ich nicht viel - eher haette ich gerne 67s bei der zweiten Hand, gegen viele Gegner: Man kriegt in solchen Situationen haeufig JQ+ all in - was kann es schoeneres geben? Dafuer muss das Postflop-Spiel aber stimmen, ist also sicher nicht jedem zu empfehlen *g - georg