Was versteh ich da falsch?

    • MaxWellju
      MaxWellju
      Bronze
      Dabei seit: 22.04.2009 Beiträge: 151
      Hallo zusammen.
      Ich bin erst ziemlich kurz dabei, ernsthaft Poker zu spielen, hab aber in den letzten Tagen ziemlich viel gespielt.
      Ich spiele FLSH und das ziemlich tight.
      Genau diese tighte Spiel beginne ich jetzt (hab reichlich bluten müssen in den letzten Tagen) anzuzweifeln.

      Ich möchte vorweg schicken, dass ich bei einem Anbieter spiele, bei dem an jedenm Tisch mindestens 2 Megafische und oft auch noch ein Maniac sitzen.

      Nun zu meinem Problem:

      Wenn ich preflop meine starken Hände raise bzw. 3bette, bekomme ich mindesten 2 Caller (oder auch mehr).
      Jetzt ist es zu 95% so (in den letzten Tagen), dass ich den Flop nicht treffe und auch den Turn (nach Contibet / call) verpasse.
      Also bin ich aus der Hand.

      So weit so gut (bzw. schlecht).
      Mein Frage ist aber, ob ich durch dieses tighte Spiel nicht auch eine sehr stark eingeschränkt range habe, und die loosen Spieler viel mehr Möglichkeiten haben, entweder etwas zu treffen, oder mich aus der Hand zu moven.

      Ich habe den Eindruck, dass ich in den letzten Tagen nur äußerst selten mal etwas getroffen habe, aber bei 2 oder mehr Gegnern am Tisch natürlich immer irgend einer.

      Nun mein (eventuell falsches) Fazit: Wenn ich nur ausgesucht starke Hände spiele, muss ich an solchen Tischen hitten, da Foldequity dort nicht bekannt ist. Da ich das mit meinen wenigen Händen aber nicht tue, verliere ich ständig und fast jede Hand.

      Und abschließen mal eine Frage an die alten Hasen:

      Ist es eigentlich normal, dass man wirklich stundenlang einfach nie etwas trifft (spiele drei Tische), und andere mit Ihrem Mist fast immer etwas treffen? Und was macht man da?

      Sorry, falls dies Frage zu dumm sind.
  • 2 Antworten
    • p00s88
      p00s88
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2007 Beiträge: 8.955
      du wirst also gecallt wenn du deine guten hände raist triffst und wirst halt
      ausgesuckt und deswegen willst du mehr hände raisen? is mmn iwie unlogisch...
      halt dich einfach erstma an die charts mit den händen hast du halt nen equityvorteil wenn deine gegner immer callen
      und ja es is normal dass man nix hittet auch stundenlang/tagelang usw ;)
    • Kollasek
      Kollasek
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2008 Beiträge: 222
      Original von MaxWellju
      Ich spiele FLSH und das ziemlich tight.
      Was verstehst du unter ziemlich tight? Ich denke, das solltest du erst mal ein bisschen genauer ausführen, bevor man dazu was sagen kann (nach welchem Starting Hands Chart spielst du, welche stats hast du?).

      Tja, und dass man mal tagelang nullkommagarnichts trifft, das passiert dummerweise immer wieder.