Fold to 3bet verringern

    • DarkZonk
      DarkZonk
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2008 Beiträge: 19.248
      Hi,

      ingol hatte es mir zwar heute gesagt, aber iwie isses nich so gut in meinen kopf vorgedrungen wien der rest der sachen.

      Mein Fold to 3bet liegt bei ca. 88. Er sagte das muss gesenkt werden. Nur sehe ich iwie noch nich so richtig wie ich das schaffen kann.
      Ma mit 77 im blindbattle broke gehen vllt, aber das wirds ja nu nich so krass senken.
  • 16 Antworten
    • PimpMySpeed
      PimpMySpeed
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 2.932
      Ganz einfach:
      Nicht so ein unglaublicher Nit sein.
    • Rinerd2
      Rinerd2
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2007 Beiträge: 968
      Was hast du denn für Stats?
      Mit 6/6 88% folden würde natürlich nicht gehen, mit 15/15 hingegen wär es kein Weltuntergang.

      Spiele selbst etwas looser und calle gegen halbwegs solide Spieler nur AK und JJ+ außerhalb der Blinds und habe knapp 82 fold to 3-Bet, wobei mein Blindplay es eventuell etwas hebt bzw. in dem Fall senkt. Und ich spiele außerdem 3BB+x, wodurch sehr knappe Calls nach Equity mit Deadmoney auch seltener sind.
    • Fistor
      Fistor
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2009 Beiträge: 1.700
      also, ich hab gerade mal nachgeschaut, ich hab nen foldto3bet von 71%, also deutlich geringer. die sache ist halt, dass villain eben NICHT immer die bessere hand hat. wenn du tight openraist, was kann villian da großartig halten, dass du fast 9 von 10 händen, die du raist, auf ne 3bet folden musst? wenn die leude das merken, kann man das exploiten. 77 im blindbattle kommt drauf an, musst halt ATS schaun. eher sowas:

      irgendwer hat nen blind geposted und gecheckt, danach raist du aus MP2-3 und der button 3bettet. durch den blindposter und dein raise is soviel deadmoney im pot, da is die range dann größer, darüber hinaus raist ein SSSler aus MP 99+ und evtl, wegen deadmoney, auch mal AJ oder sogar schlechter....wenn du dann weisst, dass der button sonst 5-6% 3bettet, dann ists in dem spot nochmal 1% mehr, und dann bist bei knapp 7%, und da du durch deine bet und den poster nur noch knapp 40% equity brauchst, kannst du in dem spot auch mit 99+ und AJs broke gehen (korrigiere mich bitte ein coach, falls ich falsch liege).

      die SSS ist halt sehr durchschaubar, und wenn jemand merkt, dass du nach SHC spielst, kann der sehr viel gegen dich 3betten, weil du nur JJ+ und AK weiter spielst......ich hoffe, das war halbwegs verständlich^^
    • PimpMySpeed
      PimpMySpeed
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 2.932
      Original von Rinerd2
      Was hast du denn für Stats?
      Mit 6/6 88% folden würde natürlich nicht gehen, mit 15/15 hingegen wär es kein Weltuntergang.
      Bei 15/15 88% Fold to 3 Bet wäre der reinste Selbstmord. Du würdest zerstört werden.
    • Rinerd2
      Rinerd2
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2007 Beiträge: 968
      Vieleicht auf NL400+.

      Aber NL100 und niedriger wird sowas sicher nicht exploitet oder nur von sehr wenigen.
    • Fistor
      Fistor
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2009 Beiträge: 1.700
      was sagt mir das? 15/15 spielen? :f_biggrin:
    • Rinerd2
      Rinerd2
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2007 Beiträge: 968
      VPIP/PFR
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Was bringt es denn, den Fold to 3 Bet Wert anzuschauen ohne zu wissen, wie oft die Gegner überhaupt 3betten?

      Wenn ich dauernd steale und die Gegner 3betten 3% ihrer Hände und sonst folden sie, dann mach ich sogar mit einem Fold-to-3bet-Wert von 98% massig Geld.

      Also nicht den eigenen Wert anschauen, sondern den 3bet-Wert des Gegners und damit dann die eigene Equity bestimmen und entsprechend callen oder folden.
    • Fistor
      Fistor
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2009 Beiträge: 1.700
      du hast da was verpeilt, das wäre ja der "after steal attempt folde to 3bet from sb,bb"

      es geht darum, dass er nach nem openraise oder nach limpern auf ne 3bet zuviel foldet, denke ich zumindest mal.
    • DerSentinel
      DerSentinel
      Bronze
      Dabei seit: 20.07.2006 Beiträge: 96
      Die 3bet Frequenz des Durschnittsgegners kann aber trotzdem je nach Limit/Seite/Tableselection stark unterschiedlich sein.
      Und wenn man fast nie 3bets kassiert kann man natürlich auch mit nem hohen Fold to 3 Bet Wert profitabel spielen.
    • Fistor
      Fistor
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2009 Beiträge: 1.700
      Original von Rinerd2
      VPIP/PFR
      level? nee, is klar. was ich meinte ist: wenn das eh kaum einer exploitet auf den low limits, dann sagt mir das, dass ich wohl 15/15 spielen sollte, oder nicht? :f_biggrin:
    • DarkZonk
      DarkZonk
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2008 Beiträge: 19.248
      VPV/PFR sind 6/6, deswegen wird der wert wohl zu hoch sein, aber ich weiß immer noch ned wie ich den geringer kriege. Auf nen reraise eifnach mit 99 broke gehen is wohl ned das beste... TT broke gehen is schon oft nicht mehr schön.
    • PimpMySpeed
      PimpMySpeed
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 2.932
      Original von DarkZonk
      Auf nen reraise eifnach mit 99 broke gehen is wohl ned das beste... TT broke gehen is schon oft nicht mehr schön.
      Du denkst viel zu allgemein. Stacksizes und Position spielen noch eine entscheidende Rolle, die du aber nichtmal ansatzweise in Betracht ziehst.
    • Rinerd2
      Rinerd2
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2007 Beiträge: 968
      Original von DarkZonk
      VPV/PFR sind 6/6, deswegen wird der wert wohl zu hoch sein, aber ich weiß immer noch ned wie ich den geringer kriege. Auf nen reraise eifnach mit 99 broke gehen is wohl ned das beste... TT broke gehen is schon oft nicht mehr schön.
      Siehe PMS und außerdem BigAndy.
      Wenn die Gegner wissen, dass du 6/6 spielst, werden sie eventuell dementsprechend nittig 3-betten und du machst viele richtige folds. Außerdem spielst du bei 6 PFR und 88% fold to 3-Bet nur AA, KK oder sowas auf nen Raise. Sag einfach mal Limit, Samplesize, evtl. nen unklares Beispiel usw.

      Hinzu kommen die knappen Calls nach Equity mit 40%.

      Original von Fistor
      Original von Rinerd2
      VPIP/PFR
      level? nee, is klar. was ich meinte ist: wenn das eh kaum einer exploitet auf den low limits, dann sagt mir das, dass ich wohl 15/15 spielen sollte, oder nicht? :f_biggrin:
      Ich fand ihn gut :D
      Und sehe ansich keine Nachteile an loosem Spiel. Fische dauernd isolieren und auf Hit broke gehen, ansonsten mit kleiner Conti/Fold billig aus der Affäre ziehen. Spiele es mit 3BB+x Preflop und größtenteils auf NL100 Stars, also wie es auf den Micros hinhaut, weiß ich nicht.
      NL200+ werde ich dann aber auch wieder etwas tighter und da ändert sich das Gameplay schon ziemlich, im Vergleich zu NL100.

      Ob das loose Spiel nun besser oder schlechter ist, kann ich nicht sagen, Samplesize ist erst so 150k.
    • Fistor
      Fistor
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2009 Beiträge: 1.700
      da bringst du mich ja mal direkt auf ne idee.....bin zwar seit 10k händen carddead, aber generell sind meine stats zu nitty, habe gerade mit erschrecken festgestellt, dass ich knapp 27% ATS habe o_O

      sonst so 9/9 ungefähr, hab keine samplesize, wird aber denk ich mal, auf NL50 sollte das echt keiner merken......hoffentlich :f_cool: also, raise ich mal bissl mehr, wollte generell so auf 11/10 ungefähr kommen und mind. 30% ATS, was meinste dazu?
    • Rinerd2
      Rinerd2
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2007 Beiträge: 968
      Du musst ja nicht gleich 72o raisen :s_biggrin: .

      Aber mal im Ernst, 9/9 und 11/10 ist jetzt nicht der Unterschied und 27% ATS ist absolut in Ordnung, wenn es sehr oft klappt und deine NonSDs sonst auch passen. Zum langsam rantasten geht es aber sicher.

      Bin auf die nicht vorhandene Samplesize mit suited Ks, Qs, Js, Ts up, hab 14/14, knapp 80% Fold BB to Steal und 30 ATS rum, genaue Werte weiß ich nicht jetzt.

      Gehört hier ja nicht her, also wenn du noch paar Infos willst, evtl. das Communityding nutzen.