BB defend vs CO/BU/SB

    • verynicehandthx
      verynicehandthx
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2008 Beiträge: 2.695
      und zwar stellt sich mir häufig die frage:
      ich sitze im BB mit händen wie 97o,T8o (oder schlechter) usw. vllt noch schlechten suited gappern.
      Jetz stellt sich mir die Frage, ob es für mich besser ist, wenn CO zb openraist, dass BU und SB coldcallen oder obs besser is hu gegen openraiser mit solchen karten zu stehen. also sollte ich bei coldcallern looser completen oder tighter. geht jetz nicht um diese eindeutigen hände sondern eher um die grenzwertigen, weil zum einen bekomme nich natürlich viel bessere odds bei coldcallern, zum anderen kann ich, wenn ich mit 97o zb die 7 treffe nicht wie hu einfach wa/wb for bluffinduce oder so runtercallen, sondern muss halt gege 2 oder 3 meistens am turn aufgeben. gegen so viele sind halt die hände wieder nur gut für straights/twopairs.
      also wie gesagt geht nicht um die eindeutigen hände, sondern eher um solche, die das untere ende bilden im approx bb vs orc chart.
      oder sollte ich einfach schauen dass ich bei coldcallern mehr suited hände reinnehme und hu gegen openraiser eher welche mit sd-value?
  • 1 Antwort