Warum wird Partypoker empfohlen?

    • Kitsune07
      Kitsune07
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2009 Beiträge: 1
      Leider hab ich mir diese Frage zu spät gestellt, aber so wie ich das sehe ist Partypoker im Augenblick viel, aber nicht sehr fischig - zumindest nicht auf NL10 und auf der Statistik von PS ist er auch nicht der meistbesuchte.
      Die Alternative ist, ich mach was falsch. Allerdings habe ich nach bestem Wissen und Gewissen die SSS befolgt und bin jetzt auf 10€ (~17$) runter, ist das normal?
  • 19 Antworten
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.469
      Du hast 1 Beitrag...also hast du noch nie ne hand gepostet oder dich anderweitig in Diskussionen beteiligt.

      Ich würde wetten, dass du noch zig Fehler machst. NL10 ist per definiton fischig, warum sollten gute spieler auf so einem niedrigen limit spielen?

      poste hände, stell fragen, besuch coachings usw :)
    • Parczensky
      Parczensky
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 1.760
      Original von Kitsune07
      Leider hab ich mir diese Frage zu spät gestellt, aber so wie ich das sehe ist Partypoker im Augenblick viel, aber nicht sehr fischig - zumindest nicht auf NL10 und auf der Statistik von PS ist er auch nicht der meistbesuchte.
      Die Alternative ist, ich mach was falsch. Allerdings habe ich nach bestem Wissen und Gewissen die SSS befolgt und bin jetzt auf 10€ (~17$) runter, ist das normal?
      XXX

      Edit by Indy1701e:

      Hallo Parczensky,

      solche sinnlosen Kommentare bringen niemanden weiter und stellen darum unnötigen Spam nach Forenregel 2 dar. Ich möchte dich bitten, solche Beiträge in Zukunft zu unterlassen, da besonders unsere Anfänger hinterher noch auf die Idee kommen, ihre Bankroll mit Casinogames aufbauen zu wollen und dann nur sinnlos broke gehen.

      Nochmal für alle: Casinogames sind nicht dazu geeignet, sich eine Bankroll aufzubauen!

      Vielen Dank für dein Verständnis,
      Indy
    • seniorhombre
      seniorhombre
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2008 Beiträge: 343
      Du bist noch nicht lange dabei, aller Anfang ist schwer, wenn du dabei bleibst wirst du dich auch verbessern. Wenn es mit der SSS nicht läuft (ich habe sie auchmal probiert und recht schnell wieder aufgegeben, was nicht bedeutet das sie nicht funktioniert) da versuche vielleicht mal was anderes. Du könntest ja mal Fixed Limit versuchen, vielleicht liegt dir das mehr.
      Wichtig ist, wie schon gepostet wurde, das du dich mit den Strategieartikeln beschäftigst, ein paar Videos schaust und wenn du Fragen oder Probleme mit bestimmten Spielsituationen hast einfach mal in den Strategieunterforen oder in den Handbewertungsunterforen nachfragst.
    • IncredibleLarge
      IncredibleLarge
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2008 Beiträge: 362
      Original von IngolPoker
      Du hast 1 Beitrag...also hast du noch nie ne hand gepostet oder dich anderweitig in Diskussionen beteiligt.

      Ich würde wetten, dass du noch zig Fehler machst. NL10 ist per definiton fischig, warum sollten gute spieler auf so einem niedrigen limit spielen?

      poste hände, stell fragen, besuch coachings usw :)
      Aber nur mit guter Table Selection....
      Wenn ich mir anschaue wieviel SSSler da rumrennen, wird einem schlecht
    • nacl
      nacl
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2009 Beiträge: 12.333
      Da laufen wenige SSSler rum aber sehr viele Spieler mit wenig Geld am Tisch.

      Ich habe als Pokerspieler auch mit SSS auf Partypoker angefangen und am Anfang auch Verlust gemacht. Ich habe ebenfalls gedacht, dass ich doch eigentlich schon gut spiele und die Konzepte verstanden habe.

      Wie Ingolpoker geschrieben hat. Besuch das Handbewertungsforum. Poste die Haende, bei denen du nicht sicher bist ob du die nochmal so spielen wuerdest.

      Ganz wichtig, mach dir klar, dass du ein Fisch bist. Auch wenn es schwer faellt, man macht noch massig Fehler.

      Besuch die Coachings von Ps.de, lass dich selbst im Private Public coachen.

      Kannst auch ueberlegen auf BSS zu wechseln (allerdings musst du dafuer ein Limit runter auf NL5)

      Benutzer auf jedenfall den Elephant oder eine aehnliche Software und werte nach einem Abend deine Haende aus. Ich nehme mir nach jeder Session mindestens 30min Zeit meine Haende durchzugehen und mir ein Ziel fuer eine bestimmte Situation fuer die naechste Session vor.
    • IncredibleLarge
      IncredibleLarge
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2008 Beiträge: 362
      Im März wo ich noch auf NL10 war, ging es noch.
      Ich gehe mal davon aus das du mitlerweile nicht mehr NL10 spielst?
      Nen paar Kollegen haben mir aber definitiv berichtet das auf NL10 massig SSSler rumlaufen!
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.602
      Nicht wirklich SSSler, aber definitiv ne Menge Shortstacks. Und die sind für SSSler auch unprofitabel
    • Penishaubize
      Penishaubize
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 4.933
      Original von IncredibleLarge
      Original von IngolPoker
      Du hast 1 Beitrag...also hast du noch nie ne hand gepostet oder dich anderweitig in Diskussionen beteiligt.

      Ich würde wetten, dass du noch zig Fehler machst. NL10 ist per definiton fischig, warum sollten gute spieler auf so einem niedrigen limit spielen?

      poste hände, stell fragen, besuch coachings usw :)
      Aber nur mit guter Table Selection....
      Wenn ich mir anschaue wieviel SSSler da rumrennen, wird einem schlecht
      Ich behaupte einfach mal, dass man sich an jeden NL10 Tisch setzen kann und kaum einer da gut spielt.
    • nacl
      nacl
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2009 Beiträge: 12.333
      Gut spielen kann man ja auch als NL10 Spieler nicht wirklich. Wir NL10 Spieler versuchen nur besser zu sein als der Durschnittsfisch. Da macht man sich doch nichts vor. Jeder NL100 Spieler wischt mit einem guten NL10 Spieler den Tisch.

      Geht nur darum, wenn viele Shortys da rumsitzen macht man aus deren Fehlern kaum Profit. Alleine schon weil man sein kleines PP selten voll ausbezahlt bekommt.
    • Tohuwabohu
      Tohuwabohu
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2008 Beiträge: 311
      Original von nacl
      Gut spielen kann man ja auch als NL10 Spieler nicht wirklich. Wir NL10 Spieler versuchen nur besser zu sein als der Durschnittsfisch. Da macht man sich doch nichts vor. Jeder NL100 Spieler wischt mit einem guten NL10 Spieler den Tisch.

      Geht nur darum, wenn viele Shortys da rumsitzen macht man aus deren Fehlern kaum Profit. Alleine schon weil man sein kleines PP selten voll ausbezahlt bekommt.
      *vollkommenrechtgeb*

      Original von IngolPoker
      Du hast 1 Beitrag...also hast du noch nie ne hand gepostet
      Also ich kann hier nur für mich sprechen, aber wenn man noch nicht lange dabei ist (Pokern allgemein UND diese Community), dann ist man im Spiel so auf seine Strategie fokussiert, dass man erst mal nicht weiß, ob man diese oder jene Hand im Forum posten soll.
      Soll sagen: Bei uns Anfängern geht es nicht um Nuancen, so dass man die Hände diskutieren braucht. Es sind meist ganz deutliche Leaks, die es erst mal gilt abzustellen. So ist´s zumindest bei mir...
    • ponderignon
      ponderignon
      Black
      Dabei seit: 08.12.2006 Beiträge: 1.320
      nl 10 is schon sautough... seh da auch kaum fishe... vll solltest auf 5k anfangen... da sind halt 90% des playerpools total braindead
    • 72o
      72o
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2008 Beiträge: 4.460
      Original von ponderignon
      ... vll solltest auf 5k anfangen...
      Ist klar... :rolleyes:
    • AnnoTobak
      AnnoTobak
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2007 Beiträge: 468
      Der Blacky wird für seinen Spam/flame comment natürlich nicht zurechtgewiesen :rolleyes:

      Wollt nur noch richtig stellen, dass es für einen SSSler wurst ist ob ein fisch mit 10$ oder auch shortstacked mit 2$ am Tisch hockt, da er ja der effektive Stack aus sicht des shortys eh nur 2$ ist, also macht es bei gleicher Spielweise des Villians keinen Unterschied.
    • nacl
      nacl
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2009 Beiträge: 12.333
      Naja, ein Fisch mit 2$ ist 5 mal schneller weg vom Tisch als ein Fisch mit 10$.

      Man braucht besonders als SSS Spieler passende Karten um den Fisch auszunehmen.
    • AnnoTobak
      AnnoTobak
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2007 Beiträge: 468
      Ich finde es auch unverantwortbar OP zu raten er solle NL5 spielen mit 17$,
      also 2,5 Stacks BRM :rolleyes:

      Das einzige was er halbwegs gut spielen kann is wohl FL 5ct/10ct, dafür hat erimmerhin 170BB.

      Aber vorher content lesen und Vids schauen!!!
    • Akonuk
      Akonuk
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2007 Beiträge: 1.401
      Original von AnnoTobak
      Ich finde es auch unverantwortbar OP zu raten er solle NL5 spielen mit 17$,
      also 2,5 Stacks BRM :rolleyes:

      Das einzige was er halbwegs gut spielen kann is wohl FL 5ct/10ct, dafür hat erimmerhin 170BB.

      Aber vorher content lesen und Vids schauen!!!
      Level?
    • 72o
      72o
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2008 Beiträge: 4.460
      Ich schätze mal, er meinte ein 3,5 Stacks BRM. Das ändert allerdings fast nichts an seiner Aussage. ;)
    • Scooop
      Scooop
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 22.773
      Original von Akonuk
      Original von AnnoTobak
      Ich finde es auch unverantwortbar OP zu raten er solle NL5 spielen mit 17$,
      also 2,5 Stacks BRM :rolleyes:

      Das einzige was er halbwegs gut spielen kann is wohl FL 5ct/10ct, dafür hat erimmerhin 170BB.

      Aber vorher content lesen und Vids schauen!!!
      Level?
      obv. not

      Ironie ist halt für manche schwer zu erkennen, insbesondere, wenn sie NL5 und NL5k (= NL5000, um alle Missverständnisse auszuräumen) nicht auseinanderhalten können... :f_eek:

      Allerdings teile ich ponderignons Einschätzung, dass da auf den high stakes 90% der Leute "total braindead" sind, denn wer sich 24/7 nur mit Poker befasst um in diesen Regionen weilen zu können, der kann ja nicht normal sein :s_o:
    • Renitz
      Renitz
      Bronze
      Dabei seit: 22.06.2007 Beiträge: 813
      Also ich kenn das.

      Als Anfänger ist es eben nicht so toll, auf viele SSSS und andere tighte Spieler zu treffen, die zwar schlecht sind, aber nicht so sauschlecht, wie mans von NL 10 erwarten würde.
      Da hilft dann nur Plattform wechseln oder mit Geduld und Lerneinsatz weiter spielen.