//2. video online//8x$3.40 sngs auf stars mit kommentaren

  • 4 Antworten
    • knoffhoff
      knoffhoff
      Bronze
      Dabei seit: 08.08.2006 Beiträge: 1.063
      erstmal zu deinem comment bzgl SHC

      die SHCs sind ja auf early und middle phase unterschiedlich (late ICM PoF). hier ist dann auch der unterschied von regular und turbo sng zu finden. im regular wirst du zb nach 30 min looser, während dies im turbo nach 15 min der fall ist. blindrelationen bleiben ja....nur der faktor zeit kommt zu tragen.

      zu den händen:

      18" - AA spiel ich nach den lines am river check behind. den flush geb ich ihm auch nicht unbedingt, aber eine 8 kann er haben...

      31" - 99 im SB opencomplete? instaraise here!

      37" - A3o im BB flopped 2 pair. hast ja selbst hinterher gemerkt, das am river deine 3 wertlos wurde mit dem paired board. c/c oder c/f spiel ich hier. kleine bet call ich eventuell noch.

      39" - A8o UTG (5handed) 12 BB ---> fold

      39" - K4s im BB - nach CO limp push ich das mit 8 BB - der limp ist oft schwäche und er legt noch viel weg

      39" - A2s im BB - raise ich nach SB complete

      43:35 - KQs im BB - 3 handed mit 14 BB ship ich nach BU limp

      48" - K9o UTG+1 - 7 handed fold ich da noch, auch wenn die blinds nächste hand steigen. ab KJo sagt ICM push (auch nach der blinderhöhung) - dennoch leicht grenzwertig ;)

      52:10 K3o im BB - SB opencomplete - in solchen situationen kann man BB ruhig mal offensiv verteidigen. muss man nicht immer machen, aber du checkst viel zu oft hier. ein raise tut dir hier nicht wirklich weh und gibt dir oft seine chips. selbst als er complete donk any flop spielt und du immerhin die bottum pair hast, ist ein raise auf 2.5-3 BB gut um zu checken, ob er wirklich was getroffen hat... ;) - viel zu oft kommt so ein complete donk durch

      RO versuchst du krampfhaft das sitout deines nachbarn auszunutzen.
      raised im BU und CO nearly any 2 - beim 1. mal gehts gut mit K8o, das zweite mal mit 95s reraised dich der SB und beim 3. mal mit K7o called dich der gleiche um dich mit c/r am flop auszuspielen...spätestens die 3. hand sollte dann auch stark genug sein...ich hätte beide weggelassen (zumindest die 95s, dann wäre auch nochmal ne runde "steal-pause" gewesen und du hättest ein quentchen mehr credit bekommen. nach dem reraise zuvor hätte ich dann aber K7o weggelassen) - das ganze mit knappen 15 BB - ok, aber doch leicht exploitable ;)

      1'02" LO - du hast das minraise deines rechten tischnachbarn 2 mal in folge gereraised (die runde davor) - dein 3. reraise sollte man mit KJo nicht machen (ich pushe aber auch mit den beiden händen davor (beides JJ die du da auch nicht mehr weglegen kannst))

      1'04" T8o nach ICM ein push - ich denk ich hätt das aber auch weggelegt. hast 10BB im SB und der BB mit 5 BB (4 left) called da doch schon einiges.

      1'05"30 - AJo du raised auf 2.5 BB - effektiv hat keiner mehr als 13BB hinter dir ----> PUSH als Bigstack (oder foldest du noch wenn einer shoved? der einzige der dich covered hat ja vor dir weggelegt.)

      1'06" - hier nun K6o im SB gegen den shorten BB kannst du das nicht mehr weglegen. schenkst ihm auch noch die antes. K high ist hier sicherlich gut genug gegen random hand

      soviel mal von mir dazu....denke du hast 2-3 hände zu loose gepusht, einige raises/reraises gemacht, die du hättest pushen/folden sollen und deinen BB etwas zu passiv gespielt.
    • pokerandy55
      pokerandy55
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2008 Beiträge: 597
      vielen dank, ich werde das video heute abend nochmal mit den kommentaren von dir anschauen und hoffentlich einiges lernen ;)

      gruß
      andy
    • NielsFr
      NielsFr
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2009 Beiträge: 277
      wie nimmt man ein solches video auf?
    • pokerandy55
      pokerandy55
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2008 Beiträge: 597
      Original von NielsFr
      wie nimmt man ein solches video auf?
      hiermit