ICM-Tool Quellcode

    • johnnygs
      johnnygs
      Bronze
      Dabei seit: 18.10.2007 Beiträge: 61
      Hallo zusammen,

      hat jemand von euch zufällig den Quellcode zu einem ICM-Tool? Die Programmiersprache ist dabei egal, sollte halt nicht irgendwas total Exotisches sein. Würde gerne sehen, ob sich das Modell noch ein wenig verbessern lässt; mit dem Quellcode würde mir Einiges an Programmierarbeit erspart bleiben :D

      Vielen Dank,

      johnnygs
  • 6 Antworten
    • Bobbs
      Bobbs
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2006 Beiträge: 4.264
      Hier
    • johnnygs
      johnnygs
      Bronze
      Dabei seit: 18.10.2007 Beiträge: 61
      Vielen Dank erstmal! Allerdings sind in dem Quellcode die ganzen Methoden, wo irgendwelche Parameter übermittelt werden, nicht enthalten; z. B. getEquity etc.

      Hättest du vielleicht nen Link für den gesamten Quellcode?

      Grüße

      johnnygs
    • Bobbs
      Bobbs
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2006 Beiträge: 4.264
      Irgendwie sehe ich das Problem nicht.
      Du musst nur einen Array mit der Payoutstruktur erstellen, etwa
      payout = new double[]{0.5,0.3,0.2};

      Dann deine Stacks übergeben, etwa:

      stack = new double[]{2000,2000,2000,2000};

      und dann für jeden Spieler die Methode getEquity aufrufen um seine Equity zu erhalten.

      Etwa
      getEquity (payout, stack, 0) // Spieler 1
      getEquity (payout, stack, 1) // Spieler 2
      .
      .
      .
      etc.

      Oder übersehe ich etwas?

      Mfg,

      Bobbs
    • johnnygs
      johnnygs
      Bronze
      Dabei seit: 18.10.2007 Beiträge: 61
      Danke für die Antwort!

      Vermutlich reden wir aneinander vorbei; Die Methoden sind ja nicht standardmäßig in Java implementiert und wo die Methoden definiert werden, ist leider nicht im Quellcode. getEquity beispielsweise wird sicherlich im Hintergrund eine Equityberechnung durchführen, welche ja aber auch erstmal programmiert werden muss. Was ich gerne hätte, ist ein vollständiger Quellcode, falls es sowas gibt.

      Danke für die Mühen

      johnnygs
    • Bobbs
      Bobbs
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2006 Beiträge: 4.264
      Die Berechnung wird über den Aufruf der rekusiven Methode getEquity ( payouts, stacks , total, player, depth) geleistet.
      Alles was du zur Berechnung benötigst, findest du in dem angegebenen Link.
    • Testozter0n
      Testozter0n
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2009 Beiträge: 2.762
      Original von Bobbs
      Die Berechnung wird über den Aufruf der rekusiven Methode getEquity ( payouts, stacks , total, player, depth) geleistet.
      Alles was du zur Berechnung benötigst, findest du in dem angegebenen Link.
      Um auch mal was zu schreiben:

      Er hat vollkommen recht :P der Link gibt dir alles was du brauchst.