Fold to River Bet SH, bsd. HU IP

    • hooverdam
      hooverdam
      Bronze
      Dabei seit: 12.11.2007 Beiträge: 59
      Nach dem Goldartikel zu den SH-stats bin ich nicht so weit weg von der Empfehlung, vielleicht etwas zu SD-bound?
      limits SH 0,50/1 und 1/2, sample size >20k:
      vpip 23/pfr 15/wtsd ca. 40/w$sd ca. 55/Fold2Riverbet ca. 36
      niedrige vpip kommt von den 32/20 lags auf FTP :) . da muss ich noch adapten.

      Gibt es da überhaupt einen richtigen, oder eher viele mixes? Geht der wtsd hoch, geht der w$sd runter und umgekehrt. vpip spielt auch noch ne Rolle, dazu Tischeigenschaften, rake etc. Geschmackssache? Für Interessierte mehr in diesem thread htttp://de.pokerstrategy.com/forum/thread.php?threadid=673440

      Häufiges Szenario: Hero raist pf, villain(s) in den Blinds callen. Bet flop, check turn, river donk villain. Hero...?
      Konkret interessiert mich, wann ihr die River bet callt. Geht ihr hauptsächlich nach reads ("setzt busted draws";) , geht ihr alle villain combos in einer Sekunde im Kopf durch (I fail!) und callt dann randomized alle x Male, oder immer ab einer gewissen potgröße und busted draw-Möglichkeiten?
      Ich habe noch kein richtiges Gefühl dafür, wann ein bluffcatchercall mit A high profitabel ist. sind odds von 1:4 gut, 1:6 etc? Ich konnte mich noch nicht dazu bequemen, herauszufinden, wie oft mein A high call am river +EV ist nach dieser line. Andererseits denke ich, dass es nicht so +EV ist wie einige denken, diesem schwierigen spot zu entgehen, indem man HU stur bet flop, bet turn, cb river mit A high spielt. Zumindest bin ich überzeugt davon, dass ein gut gespieltes bet flop, cb turn, c/f river dieser line überlegen ist.

      Thoughts?
  • 6 Antworten
    • DerBobs
      DerBobs
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 9.909
      wie immer: depends.

      es gibt boards/gegner da callt man ne potsize-bet mit K-high, es gibt boards/gegner da foldet man top2 gegen ne half-ps-bet.
    • hooverdam
      hooverdam
      Bronze
      Dabei seit: 12.11.2007 Beiträge: 59
      Ok, Leute, ich weiss, dass alles immer abhängt und gerade diese Fragestellung sehr vage ist.
      no offense meant, bobs: Solche Antworten kann ich mir gerade noch selbst zusammenreimen, auch wenn das Wetter mein Hirn noch mehr erweicht, als es schon ist. ;)
      Im Ernst: Vielleicht hast du ja bisschen weiterführende Tips oder kommst mit diesen Situationen sehr gut zurecht, weil du da gute Entscheidungshilfen hast. Wäre cool. Btw, wir sind im fixed limit-Forum.
      Trotzdem danke.
    • DerBobs
      DerBobs
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 9.909
      Original von hooverdam
      Btw, wir sind im fixed limit-Forum.
      doh, sorry. bin über die startseite hier reingetaumelt. dann bin ich lieber ruhig, minbetten kann ich net.
    • Ulek
      Ulek
      Black
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 3.682
      Die Frage ist einfach zu allgemein gestellt, da gibts keine konkreten Antworten. Die bekommst du, wenn einfach mal Beispiele angeben würdest. Um ein Gefühl für diese Situationen zu bekommen solltest du anfangen, EV-Analysen durchzuführen (also dem Gegner eine Range geben, mit der er den Flop callt und den River donken würde, und dann in Stove schauen ob du callen kannst).
    • David
      David
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2006 Beiträge: 1.114
      Original von Ulek
      Die Frage ist einfach zu allgemein gestellt, da gibts keine konkreten Antworten. Die bekommst du, wenn einfach mal Beispiele angeben würdest. Um ein Gefühl für diese Situationen zu bekommen solltest du anfangen, EV-Analysen durchzuführen (also dem Gegner eine Range geben, mit der er den Flop callt und den River donken würde, und dann in Stove schauen ob du callen kannst).
      ^^this

      + villains "river bet oop nach missed conti " wert ausm HM.

      Es gibt noch ein paar Variablen die ich in die Entscheidung mit einfliessen lasse, diese sind aber stark Gegnertyp/Stats abhängig ( wie z.B. checkraise Turn viel höher als checkraise Flop + insta riverbet nach unserem checkbehind Turn = oft flopped madehand...usw.)
    • hooverdam
      hooverdam
      Bronze
      Dabei seit: 12.11.2007 Beiträge: 59
      Danke für die Antworten. Werde sowohl ein wenig equilieren als auch versuchen, ähnliche Werte in pt zu finden. Klasse Idee mit dem oop riverbet%!