[NL20 SH] Was macht ihr nach so nem Tag? Stats inside - Need Help!

    • GreatCthulhu
      GreatCthulhu
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2007 Beiträge: 1.511
      Frage steht im Titel, ich verlink mal:


      running good


      bin grad am Boden zerstört, hab in einer Sessions die Winnings aus 3 Monaten gecrusht :(


      Gibt schlimmeres, in ein paar Tagen bin ich wieder OK. Aber was macht ihr nach so nem Tag? Wielange sollte ich ne Pause machen? (Ich hab seit langem nicht mehr getiltet aber heute...)
  • 7 Antworten
    • Insaniac
      Insaniac
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 3.398
      wie lange ging denn die session?
      nach 5 stacks hör ich spätestens auf!
    • KingGani
      KingGani
      Bronze
      Dabei seit: 08.06.2007 Beiträge: 6.760
      mach solang pause bis du wieder dich wieder im stande fühlst dein a-game zu spielen!
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Ich möchte darauf hinweisen, dass wir neue Richtlinien in der Sorgenhotline - u.a. für das Erstellen von Threads - haben.

      Besonders auf folgenden Auszug möchte ich dabei aufmerksam machen und bitte gleichzeitig um Ergänzung des Eingangsposts:

      2. Was du beachten solltest, wenn du einen neuen Thread in der Sorgenhotline eröffnest

      Allgemein
      • Bring bitte den Willen mit, dein Problem zu lösen und dich dabei auch selbst zu hinterfragen
      • Sei offen für Tipps, Anregungen & Verbesserungsvorschläge

      Titel
      • Der Titel deines Threads sollte aussagekräftig sein
      • Geht es um eine bestimmte Pokervariante, so gib dies im Titel mit an:
      [SSS] für No-Limit Short-Stack-Strategie
      [BSS] für No-Limit Big-Stack-Strategie
      [FL] für Fixed Limit
      [SNG] für Sit'n'Go
      [MTT] für Turnierpoker

      Informationen zu deinem Problem
      • Kannst du ein oder mehrere spezielle Probleme benennen, die dein Spiel beeinflussen?
      • Was hast du bisher schon versucht, um dein Problem zu lösen / dein Spiel zu verbessern?
      • Hast du oder vermutest du emotionale Schwächen? (Tilt, Scared Money, im Downswing nicht aufhören können etc.)

      Informationen zu deinem Pokerspiel
      • Welches Limit und welche Pokervariante spielst du bei welchem Anbieter?
      • Wieviele Hände hast Du auf welchem Limit gespielt und das mit welcher Winrate?
      • Falls Du Pokertracker oder den Elephant benutzt, poste bitte gleich Deine Stats mit, das hilft enorm bei der Leaksuche.


      Den Titel habe ich mal entsprechend der Richtlinien geändert.
    • GreatCthulhu
      GreatCthulhu
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2007 Beiträge: 1.511
      Also denne...

      Ich füg noch ma n paar Dinge hinzu - vielleicht kann man mir ja weiter helfen:

      NL20 SH - Mansion-Poker:

      Die ersten 40k Hände liefen ganz gut (9BB/100) - dann ging nix mehr

      Hier mal die Stats die der Dickhäuter ausspuckt:






      Hab' ich die ersten 40K Hände nur rumgeluckt? Irgendwas auffälliges?

      Vpip etwas zu hoch?
      Nicht aggressiv genug?
      Zu nitty?
      ^^--das sind immer meine Befürchtungen
    • StusHeritage
      StusHeritage
      Bronze
      Dabei seit: 03.11.2007 Beiträge: 410
      O.k., also ich bin echt nicht so der übershark, d.h., ich kann dir leider nicht kompetent dein spiel durchanalysieren. Aber ein paar werte haben mich schon hart stutzig gemacht.

      call 3bet 43% ?
      call 4bet 47% ?
      und last but not least: coldcall 3bet 4%

      Das scheinen mir auf jeden fall schon mal geeignete ansatzpunkte zur leaksuche. Das sieht mir sozusagen nach "inkonsequentem spiel" aus, wenn du verstehst, was ich meine. So als fändest du ats in den falschen spots zu schön zum folden und qq gegen lagtards zu schwach, ums reinzustellen oder als würdest du kleinere pockets gegen die implieds callen. Vielleicht willst du auch zu trappy sein.

      Dass du vielleicht noch zusätzlich einfach im down steckst, will ich gar nicht in abrede stellen.

      Man möge mich korrigieren, wenn ich bullshit erzähle.

      Von mir jedenfalls grüße und "viel glück"
    • Insaniac
      Insaniac
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 3.398
      du raist zu wenig und limpst oder overcallst zu viel
      dein positionsspiel scheint auch nicht sehr ausgeprägt
    • GreatCthulhu
      GreatCthulhu
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2007 Beiträge: 1.511
      Original von StusHeritage
      call 3bet 43% ?
      call 4bet 47% ?
      und last but not least: coldcall 3bet 4%
      Das sind die Spots in denen ich mit AK oder QQ calle und bei schlechtem Board (kein Hit/overcards) weglege.
      Wahrscheinlich kann ich diese Dinger schon bei ner 2bet oder 2bet PF in den Muck schmeissen.
      3bet oder 4 bet heisst auf dem Limit ja quasi eh imme AA, manchmal noch KK.
      Bin schon am überlegen ob ich KK auch zu stark "overplay" - aber irgendwie leg ich die Dinger dann doch nie PF weg.

      Original von StusHeritage
      So als fändest du ats in den falschen spots zu schön zum folden und qq gegen lagtards zu schwach, ums reinzustellen oder als würdest du kleinere pockets gegen die implieds callen. Vielleicht willst du auch zu trappy sein.
      Das mit kleineren Pockets stimmt wohl. Manchmal call ich gegen die Implied weil auch auf geeignetem Board (keine Overcards/str8 draw) selbst ohne Set-hit weiterspiele. Lieber lassen?

      Original von StusHeritage
      Von mir jedenfalls grüße und "viel glück"
      Man dankt :) Gruß zurück


      Original von Insaniac
      dein positionsspiel scheint auch nicht sehr ausgeprägt
      Sry wenn ich nochmal nachhake - was genau ist da nicht ausgeprägt?
      Bin ich zu tight vom Button?
      Wie muss ich da umstellen?


      LG
      GreatCthulhu


      Edit.:
      Nochmal zu den verlinkten Händen: Sieht für mich zwar alles nach bad beats aus, aber könnte sich vielleicht trotzdem nochmal jemand dazu äußern. Bad beat heisst ja nicht zwangsläufig das man die Hand richtig gespielt hat und keine Schuld trägt ;)