Spiel 3-handed mit >13bb?

    • DaToepFa
      DaToepFa
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2006 Beiträge: 4.176
      Moin!

      ich hab jetzt schon bei einigen sng's festgestellt, dass ich total unsicher in meinem spiel bin, wenn die bubble geplatzt ist und ich zusammen mit einem anderen spieler noch mehr als 13bb habe. wenns um "push or fold" geht, is das alles kein problem...

      mal ne beispielsituation:

      Hero 20bb, VillainA 20bb, VillainB 7bb
      was macht ihr hier mit mittelstarken händen, die ihr auf nen push des anderen bigstacks eigentlich nicht callen wollt/könnt. is doch imo die perfekte situation zum restealen für villain.
      hab mich in den letzten turnieren dann eher zurückgehalten und auf spots gewartet, wo ich gegen villainB allein spiele bzw. ich villainA selbst restealen kann. weiss aber nicht, ob das zu weak ist.

      discuss plz!
  • 1 Antwort
    • itbmotw
      itbmotw
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 2.426
      Naja bis man 3 handed spielt sollte man wissen was das für ein Gegner ist, gegen die meisten kann man wohl easy mit 2,5BB bzw 3Bb aus dem SB stealen ohne das er zu loose restealt (zumal er sich damit jedesmal commited bzw klugerweise direkt puscht).

      Gegen Gegner die loose restealen würde ich auch thighter werden, was will man auch sonst machen.