#

  • 33 Antworten
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.600
      Was genau würdest du denn erwarten, dass du grade von Photoshop sprichst? Und sind die Bilder das einzige Material?
      Ansonsten, den Bildern nach soll sich das wohl auf Armut in Deutschland beziehen. Wären Bilder aus 'schlimmeren' Regionen nicht vll angebrachter?
    • KiliHH
      KiliHH
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 4.226
      +
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.600
      Ok,kanns ja mal versuchen^^
    • christian88
      christian88
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2006 Beiträge: 1.508
      Wo ist jetzt das "Arm" bei den Bildern?
    • donpokers
      donpokers
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 5.086
      Könntest du mal beschreiben, was du die da so ungefähr vorstellst? Ich meine man könnte die Villa quasi neben den Penny setzen,... aber das würde für mich nicht unbedingt den Unterschied zwischen Arm und Reich repräsentieren.

      So ganz verstehe ich dein Konzept nicht, wie Du das ausdrücken willst!?
    • kingf2sher
      kingf2sher
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2007 Beiträge: 3.893
    • KiliHH
      KiliHH
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 4.226
      +
    • Shatterproofed
      Shatterproofed
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 7.498
      würde noch 2-3 deutlichere Fotos von "arm" dazumachen nur Penny reicht nicht find ich

      *ok zu spät gesehen keine Diskussion*
    • donpokers
      donpokers
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 5.086
      Also ohne Konzept ist das sehr schwierig,... NOCH schwieriger bei den gegebenen Bildern. Um irgendwie einen Kontrast darstellen zu können, müsste man ja 2 Bilder miteinander verschmelzen lassen, was bei den gegebenen Bildern so gut wie unmöglich ist, bzw. nur mit EXTREMEN Aufwand hinzubekommen ist,... ein paar Sachen, die so eine Angelegenheit extrem schwer machen sind:
      - unterschiedliche Winkel (horizontal sowie vertikal) bei der Aufnahme der Gebäude
      - unterschiedliche Richtung der Lichtquelle (mal von hinten, mal von der Seite, mal von der anderen Seite)
      - unterschiedliche Abstände der Kamera zu den Gebäuden.

      um ein einigermaßen ansprechendes Morphing Bild daraus zu machen müsste man dann:
      - durch mehrere Spiegellungen und Verzerrungen die Gebäude in einigermaßen gleiche Winkel bringen, was - dank Umgebungsobjekten, welche mit verzerrt werden und der Baum dann auf einmal im 45% Winkel wächst - wieder angeglichen werden.
      - Die Lichtquelle angeglichen werden, d.h. alle Schatten umplatzieren, und im gleichen Winkel wieder anlegen. Zudem sind einige Bilder bei Sonnenschein und andere bei wolkigen Lichtverhältnissen gemacht worden.
      - Das Hochhaus im Kontrast zur Villa dazustellen zu können, erfordert dass man die Bilder auch in entsprechende Relationen setzt,... daher hätte die Villa, genau wie das Hochhaus, aus der gleichen Entfernung fotografiert werden müssen.

      Fazit: Mit den gegebenen Vorlagen wäre es wie gesagt ein ENORMER Aufwand es auch nur einigermaßen authentisch und realisitisch wirken zu lassen. Da wären ca. 5 Stunden Photoshop notwendig, was mit $15 einfach krass unterbezahlt ist. Insgesamt sind die 8 Bilder alle nicht das gelbe vom Ei und viel zu wenig Material zum Arbeiten.
      Zuletzt noch eine Anmerkung zum Konzept. Alleine die Gegenüberstellung mit 2 Gebäuden zu machen halte ich für ziemlich schlecht. Um so einen Kontrast für alle augenscheinlich und erkenntlich zu machen sollten auch mindestens noch eine arme und eine reiche Person im Bild mitwirken.
    • KiliHH
      KiliHH
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 4.226
      +
    • Pris0n
      Pris0n
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2007 Beiträge: 8.603
      Kann das von donpokers nur unterschreiben.
      Das einfachste wäre noch einfach die Bilder nach rechts und links aufteilen und durch nen Blitz zu trennen.
      Allerdings ist das jetzt nicht die schönste Lösung, außerdem ändert das an den oben genannten Punkten von donpokers nichts.
    • HasuHasi
      HasuHasi
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2005 Beiträge: 129
      sehe nicht wie das mit den gegebenen bildern funktionieren soll..

      du solltest selbst schon ein konzept haben.. mit photoshop kann man auch nicht zaubern und aus "Nichts" etwas machen...

      glaube auch nicht dass jemand der bei photoshop mehr als ctrl+c und ctrl+v versteht dir das für 15$ macht (ich jedenfalls nicht) schon gar nicht, wenn man das konzept dabei selber machen muss... aber viel erfolg ^^
    • kingf2sher
      kingf2sher
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2007 Beiträge: 3.893
      Original von donpokers
      NOCH schwieriger bei den gegebenen Bildern. Um irgendwie einen Kontrast darstellen zu können, müsste man ja 2 Bilder miteinander verschmelzen lassen,
      stimmt, wie auch sonst -.-
    • webrula
      webrula
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 3.608
      Original von Pris0n
      Kann das von donpokers nur unterschreiben.
      Das einfachste wäre noch einfach die Bilder nach rechts und links aufteilen und durch nen Blitz zu trennen.
      Allerdings ist das jetzt nicht die schönste Lösung, außerdem ändert das an den oben genannten Punkten von donpokers nichts.
      Hier geht es um eine simple Präsentation... finde donpokers übertreibt ein wenig.
    • KiliHH
      KiliHH
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 4.226
      +
    • Devillike
      Devillike
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2008 Beiträge: 604
      Original von KiliHH
      Ich verlange keine professionelle Arbeit. Es soll einfach nach Etwas aussehen und das Gegensatzpaar muss deutlich werden. Sorry falls das missverstanden wurde.
      die idee finde ich gut, die stocks die du vorgibst eher schlecht.
      erstmal is die auflösung viel zu klein, zweitens find ich die motive einfach schlecht gewählt.

      wenn ich keine eigenen stocks verwende nehm ich meistens welche von hier: http://www.sxc.hu/
    • Devillike
      Devillike
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2008 Beiträge: 604
      Original von KiliHH
      Ich denke auch dass donpokers ein wenig übertreibt. Ich verlange wie gesagt keine professionelle Arbeit.

      Aber ich ziehe mein Angebot zurück. Werde das dann wohl andersweitig regeln.
      don hat keine ahnung
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.600
      Okay, hier mal die Preview meines Entwurfs^^
      Falls du es magst schick ich dir das Original.

      Verwendete Filter:
      Sharpen Edges
      Gaussian Blur

      Der Rest ist is Opacity und Radierarbeit^^

      ->
    • Devillike
      Devillike
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2008 Beiträge: 604
      find ich ganz gut rome. ich würde da noch mehr mit farben arbeiten.. vom hellen sonnigen ins schwarze, dunkle. vielleicht mit nem scatter effekt der eine berstende kluft zeigt zwischen arm und reich
    • 1
    • 2