warum gibt es keine deutschen cash-game highstakes spieler?

  • 15 Antworten
    • deckah
      deckah
      Silber
      Dabei seit: 19.11.2006 Beiträge: 766
      it depends
    • peaq1
      peaq1
      Bronze
      Dabei seit: 03.06.2008 Beiträge: 924
      die ham alle angst vor der steuer
    • Boku
      Boku
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 2.358
      Hat panny nicht schon NL100K gespielt? Gibt auch sonst ne Menge die NL5K+ spielen. Und die Fixed Limit Spieler auf bis zu 500/1000 ( oder sogar 1K/2K?) sollte man auch nicht vergessen.
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Gibt schon ein paar. Die spielen aber nicht die Nosebleeds und halten sich aus dem Medienrummel so weit ich das sehe ziemlich raus.

      Du musst auch bedenken, dass Poker in den USA einen viel höheren Stellenwert in der Öffentlichkeit hat als in Deutschland. Erfolgreiche Pokerspieler werden dort teilweise zu Idolen und Ikonen erhoben.
    • Scooop
      Scooop
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 22.773
      Original von Ghostmaster
      Gibt schon ein paar. Die spielen aber nicht die Nosebleeds und halten sich aus dem Medienrummel so weit ich das sehe ziemlich raus.

      Du musst auch bedenken, dass Poker in den USA einen viel höheren Stellenwert in der Öffentlichkeit hat als in Deutschland. Erfolgreiche Pokerspieler werden dort teilweise zu Idolen und Ikonen erhoben.
      Schniblor hat doch im Fixed Limit die Nosebleeds 1k/2k gespielt, z.B. gegen Antonius.

      Im NL 100k gibts ein Video hier bei PS.de im dem "Mr.X" einen Shot auf Railheaven nimmt.

      Und das NL 100k game auf FTP ist schon seit Monaten ausgetrocknet, weil der Fisch den es nunmal immer braucht, sich rar macht. (Guy Laliberte)
      >90% der Multimillionendollargewinne der High Roller auf FTP stammen von eben diesem Typen.
      Ohne den Fisch - und mit Dwan immer in Reichweite der einfach zu gut ist :P - bleibt halt nur noch Omaha, ist eh' mehr Action. :D

      Und übrigens derzeit macht ein Deutscher mit dem Nicknamen "Putinovich" in den letzten Tagen ziemlich Kasse auf FTP mit NL10k+ Heads up.

      Gibt also schon einige, aber die treten halt nicht beim Jauch auf, sicher auch nicht zuletzt wegen der Steuerproblematik und Onlinepoker ist offiziell sowieso illegal in Deutschland! ;(
    • Abnoe
      Abnoe
      Black
      Dabei seit: 06.04.2005 Beiträge: 2.834
      Original von Boku
      Hat panny nicht schon NL100K gespielt? Gibt auch sonst ne Menge die NL5K+ spielen. Und die Fixed Limit Spieler auf bis zu 500/1000 ( oder sogar 1K/2K?) sollte man auch nicht vergessen.
      Praios hat mal einen 100k shot bei Laliberte unternommen und einen stack verdonkt iirc. Ansonsten am ehesten noch fisheye atm, was man so hört.
    • keevo
      keevo
      Black
      Dabei seit: 22.03.2008 Beiträge: 9.049
      Original von Abnoe
      Original von Boku
      Hat panny nicht schon NL100K gespielt? Gibt auch sonst ne Menge die NL5K+ spielen. Und die Fixed Limit Spieler auf bis zu 500/1000 ( oder sogar 1K/2K?) sollte man auch nicht vergessen.
      Praios hat mal einen 100k shot bei Laliberte unternommen und einen stack verdonkt iirc. Ansonsten am ehesten noch fisheye atm, was man so hört.
      is fisheye observer84?
    • Peter87
      Peter87
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2006 Beiträge: 13.565
      as far as i know: yes
    • KalleTorsten
      KalleTorsten
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2006 Beiträge: 1.857
      Man verzeihe meine Unkenntnis, aber was sind Nosebleeds?
    • Wody
      Wody
      Black
      Dabei seit: 23.01.2007 Beiträge: 3.737
      Original von KalleTorsten
      Man verzeihe meine Unkenntnis, aber was sind Nosebleeds?
      Die allerhöchsten Limits die es überhaupt gibt.

      Ich denke aber schon dass es einige ps.deler gibt die mindestens NL10k hin und wieder spielen. Eben nicht regulär sondern nur wenn ein guter Tisch da ist.
    • hooni
      hooni
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 4.068
      wozu die höchsten limits spielen, wenn die edge auf "niedrieren" limits höher (somit die varianz geringer) und der erwartungswert in $$$$$$ höher ist?!?! macht doch gar kein sinn

      ich denke mal, dass die deutschen die in höheren limits kursieren, schlau genug sind um ihren maximalen EV rauszukratzen
    • bingedrinker
      bingedrinker
      Black
      Dabei seit: 07.07.2008 Beiträge: 1.142
      gibt z.b. einen,dessen screennme reimt sich auf diese kleinen kunden mit der blauen haut
    • Indy1701e
      Indy1701e
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2007 Beiträge: 40.327
      Spam entfernt!

      Bitte on topic bleiben, da Spam den Lesefluss nur unnötig stört und wiederum zu mehr Spam und evtl. auch Flames führt.

      Danke!
    • KrimKrams
      KrimKrams
      Global
      Dabei seit: 11.01.2009 Beiträge: 213
      Natürlich gibt es die. Die spielen nur wenig Turniere, deswegen kennt man deren Namen nicht so.

      Hier ist z.B einer http://www.christoph-haller.com
      Er schreibt auch ab und zu für Pokermagazine.

      P.S. Übrigens, im Thread wo es um die Prostituirten in Vegas geht.... er war derjenige, der der Nutte einen Turnierchip gegeben hat :D

      War in seiner Kolumne im Pokerblatt, glaube ich.
    • Maddi
      Maddi
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2005 Beiträge: 392
      fishy meld dich mal beim havok !