Turbo SnGs auf Party (1$) - Varianz oder schlechtes Spiel?

    • JuliCash
      JuliCash
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 946
      So ich bin eigentlich Cashgame Spieler (NLSH) aber da ich fast broke bin versuch ich mir ne Roll mit den 1$ Turbo SnGs auf Party aufzubauen.
      Das Problem es funkt nicht so

      Meine bisherige Bilanz:
      SnGs: 128
      Roi: -3,75%
      ITM: 32,03
      Avg Finish: 4,43

      So und nu zu den Platzierungen:
      1: 23
      2: 9
      3: 11
      4: 22
      5: 20
      6: 17
      7: 14
      8: 5
      9: 5
      10: 2

      Auffallend finde ich halt die hohen Werte bei 1 und 4,5,6

      Spiele ich zusehr auf den ersten Platz?
      Oder zu riskoreich an der Bubble?

      Oder ist doch nur alles Varianz, und die Samplesize viel zu gering?

      Danke schonmal für Tipps
  • 15 Antworten
    • DaDestro
      DaDestro
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2008 Beiträge: 295
      absolut keien sample size. Desweiteren sollteste falls du es als CG spieler noch net gemacht hast den SNG content durchlesen
    • Pokermakaja
      Pokermakaja
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2007 Beiträge: 1.791
      Samplesize halte ich nicht für zu gering, wenn man nur eine gewisse Tendenz erkennen lassen will. Eigentlich sollte man bei 100 SNG schon einen positiven ROI haben. Der pendelt dann extrem, aber die Tendez nach 100 Tunieren sollte auf diesem Limit schon da sein. Ich halte es für sehr unwahrscheinlich, dass du einen richtigen down erwischt hast, du solltest nach leaks suchen und Hände posten oder ne ganze history.

      Ich kenn mich mit Party nicht so aus, aber ist der Rake da nicht einfach viel zu hoch im Mikro Bereich?
    • nosnow
      nosnow
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2008 Beiträge: 482
      Original von Pokermakaja
      Ich kenn mich mit Party nicht so aus, aber ist der Rake da nicht einfach viel zu hoch im Mikro Bereich?

      jupp - deswegen wird ja auch immer wieder dazu geraten, dort erst ab den 11ern zu spielen.


      @OP: "auffallend" hohe Werte bei 4,5,6? Naja, das wird einfach daran liegen, dass man eher selten ganz zu anfang ausscheidend, wenn man einigermaßen tight spielt und erstmal wartet bis sich die Hälfte sowieso schon gegenseitig rausgekegelt hat.
    • JuliCash
      JuliCash
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 946
      ja der rake ist mit 0.8+0.2 schon sehr hoch, trotzdem denke ich des ist schon schlagbar, weil halt nur vollpfosten rumrennen

      die turbos bei party sind halt auch echt krass von der blindstruktur
      ich denke wer sie mal gespielt hat weiß was ich meine
    • H4nd0fMida5
      H4nd0fMida5
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2008 Beiträge: 3.333
      Original von Pokermakaja
      Samplesize halte ich nicht für zu gering, wenn man nur eine gewisse Tendenz erkennen lassen will. Eigentlich sollte man bei 100 SNG schon einen positiven ROI haben. Der pendelt dann extrem, aber die Tendez nach 100 Tunieren sollte auf diesem Limit schon da sein.
      absoluter quatsch...


      @op

      die platzverteilung ist egtl recht normal. mich überrascht, dass du so oft 1. geworden bist. allerdings rate ich dir cg weiterzuspielen, weil der rake auf party einfach unverschämt ist. sng content zu lernen ist natürlich voraussetzung
    • Pokermakaja
      Pokermakaja
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2007 Beiträge: 1.791
      Original von H4nd0fMida5
      Original von Pokermakaja
      Samplesize halte ich nicht für zu gering, wenn man nur eine gewisse Tendenz erkennen lassen will. Eigentlich sollte man bei 100 SNG schon einen positiven ROI haben. Der pendelt dann extrem, aber die Tendez nach 100 Tunieren sollte auf diesem Limit schon da sein.
      absoluter quatsch...

      Ähhh, nein?! Ich rede hier von einer TENDENZ (nicht von einem feststehend ROI) und wenn einer nach 100 Mikro SNGs keinen positiven ROI hat, dann stimmt da was nicht.
    • H4nd0fMida5
      H4nd0fMida5
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2008 Beiträge: 3.333
      Original von Pokermakaja
      Original von H4nd0fMida5
      Original von Pokermakaja
      Samplesize halte ich nicht für zu gering, wenn man nur eine gewisse Tendenz erkennen lassen will. Eigentlich sollte man bei 100 SNG schon einen positiven ROI haben. Der pendelt dann extrem, aber die Tendez nach 100 Tunieren sollte auf diesem Limit schon da sein.
      absoluter quatsch...

      Ähhh, nein?! Ich rede hier von einer TENDENZ (nicht von einem feststehend ROI) und wenn einer nach 100 Mikro SNGs keinen positiven ROI hat, dann stimmt da was nicht.
      ich kann über 100 sng mit 60% roi rennen und die nächsten 100 mit -20% roi

      jetzt zeig mir mal bitte die tendenz
    • Pokermakaja
      Pokermakaja
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2007 Beiträge: 1.791
      Original von H4nd0fMida5
      Original von Pokermakaja
      Original von H4nd0fMida5
      Original von Pokermakaja
      Samplesize halte ich nicht für zu gering, wenn man nur eine gewisse Tendenz erkennen lassen will. Eigentlich sollte man bei 100 SNG schon einen positiven ROI haben. Der pendelt dann extrem, aber die Tendez nach 100 Tunieren sollte auf diesem Limit schon da sein.
      absoluter quatsch...

      Ähhh, nein?! Ich rede hier von einer TENDENZ (nicht von einem feststehend ROI) und wenn einer nach 100 Mikro SNGs keinen positiven ROI hat, dann stimmt da was nicht.
      ich kann über 100 sng mit 60% roi rennen und die nächsten 100 mit -20% roi

      jetzt zeig mir mal bitte die tendenz
      Das ist theoretisch denkbar, aber völlig außerhalb jeglicher Lebenswahrscheinlichkeit. Nie im leben wird jemand auf den 1,25 $ auf seinen ersten 200 SNGs solche Werte erzielen.
      Ich glaube die Diskussion hat keinen Sinn. Wir sind uns darüber einig, dass man mehrere tausend SNGs braucht, um abschließend den Skill eines Spielers beurteilen zu können. Strittig ist halt, wieviele Infos man aus einer Samplesize von 100 ziehen kann. Ich bleib dabei, dass es für einen guten Spieler (true ROI 15-20 %) sehr sehr unwahrscheinlich ist, dass auf diesem limit einen ROI von -4 % erspielt. Naheliegender ist, dass OP an leaks arbeiten sollte und noch nicht adapted hat, was PoF angeht.
    • blauweiss
      blauweiss
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2007 Beiträge: 19
      Original von Pokermakaja
      Original von H4nd0fMida5
      Original von Pokermakaja
      Samplesize halte ich nicht für zu gering, wenn man nur eine gewisse Tendenz erkennen lassen will. Eigentlich sollte man bei 100 SNG schon einen positiven ROI haben. Der pendelt dann extrem, aber die Tendez nach 100 Tunieren sollte auf diesem Limit schon da sein.
      absoluter quatsch...

      Ähhh, nein?! Ich rede hier von einer TENDENZ (nicht von einem feststehend ROI) und wenn einer nach 100 Mikro SNGs keinen positiven ROI hat, dann stimmt da was nicht.

      absoluter Quatsch!

      bei der blindstrukturen ist die variance riesig und es macht keinen sinn zu sagen man muss nach 100 sngs im positivem liegen



      dem op würd ich raten wenn möglich die 3$speed sngs zu spielen falls die bankroll dafür vorhanden ist
    • panther11225
      panther11225
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2007 Beiträge: 10.699
      Original von H4nd0fMida5
      Original von Pokermakaja
      Samplesize halte ich nicht für zu gering, wenn man nur eine gewisse Tendenz erkennen lassen will. Eigentlich sollte man bei 100 SNG schon einen positiven ROI haben. Der pendelt dann extrem, aber die Tendez nach 100 Tunieren sollte auf diesem Limit schon da sein.
      absoluter quatsch...

      #2

      ....
      100 sngs sind mal absolut gar keine ss. da lässt sich demzufolge auch keine tendenz erkennen. man kann einfach absolut bad runnen und schon ist der roi im keller. oder man is halt ne upswinggeburt und fi*** alles weg während den ersten 100 sngs.

      ab 1000 sollte ne tendenz erkennbar sein, obwohl es selbst da noch ausnahmen geben kann.


      ich hatte jetzt selber ~300 $2,25 auf FTP gezockt und ohne bonus und rakeback bin ich so ziemlich be. dies liegt sicherlich an zahlreichen leaks auf der einen seite, aber auf der anderen seite kommen dann auch und an den mind. genauso zahlreichen sucks, die ich da während den 300 sngs bekommen hab. bei der greingen zahl kann einfach zu viel passieren.


      bestes beispiel: eben gerade nen 9er set gespielt. 3x1. und 3x2.--> macht 113% roi!!! sooo, lass mal einen 3 solche sets drin haben auf 100 sngs und nen anderen, der auf die ersten 50 sngs 10 bi droppt oder so, weil er häufig ausgesuckt wurde.
      ersterer wäre ja dann deiner meinung nach nen winningplayer und der andere, der vllt. nach 100 sngs sich grad so auf be hochgearbeitet hat oder noch im minus ist, wäre ein loosingplayer.

      und das ist halt absoluter quatsch.
    • Pokermakaja
      Pokermakaja
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2007 Beiträge: 1.791
      O.K. Ihr habt Recht. Absolut normal, dass man auf so ne kleine Samplesize Verlust macht.

      Challange:
      Ich spiele 100 1.25 $ Turbo SNGs und muss einen positiven ROI erzielen.
      Odds von 1:3 anyone? (also ihr setzt 100 und gewinnt 300)
    • panther11225
      panther11225
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2007 Beiträge: 10.699
      was willst du dir/uns damit beweisen/erreichen???

      gucken ob du lucky bist und die varianz auf deiner seite ist???
    • locasdf
      locasdf
      Black
      Dabei seit: 07.06.2008 Beiträge: 6.505
      Original von Pokermakaja
      O.K. Ihr habt Recht. Absolut normal, dass man auf so ne kleine Samplesize Verlust macht.

      Challange:
      Ich spiele 100 1.25 $ Turbo SNGs und muss einen positiven ROI erzielen.
      Odds von 1:3 anyone? (also ihr setzt 100 und gewinnt 300)
      bin dabei, wenn dus auf party machst (fuer die 100$)
      mach dir mal gedanken ueber ein vernuenftiges tracking der sngs.
    • azu
      azu
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2009 Beiträge: 279
      Original von Pokermakaja
      O.K. Ihr habt Recht. Absolut normal, dass man auf so ne kleine Samplesize Verlust macht.

      Challange:
      Ich spiele 100 1.25 $ Turbo SNGs und muss einen positiven ROI erzielen.
      Odds von 1:3 anyone? (also ihr setzt 100 und gewinnt 300)
      seit wann gibt es auf Party 1.25$ Turbo SNGS???????

      Das sind doch 0.80$ + 0,20$....
    • JustgAMblin
      JustgAMblin
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2007 Beiträge: 11.441
      Original von Pokermakaja
      Original von H4nd0fMida5
      Original von Pokermakaja
      Original von H4nd0fMida5
      Original von Pokermakaja
      Samplesize halte ich nicht für zu gering, wenn man nur eine gewisse Tendenz erkennen lassen will. Eigentlich sollte man bei 100 SNG schon einen positiven ROI haben. Der pendelt dann extrem, aber die Tendez nach 100 Tunieren sollte auf diesem Limit schon da sein.
      absoluter quatsch...

      Ähhh, nein?! Ich rede hier von einer TENDENZ (nicht von einem feststehend ROI) und wenn einer nach 100 Mikro SNGs keinen positiven ROI hat, dann stimmt da was nicht.
      ich kann über 100 sng mit 60% roi rennen und die nächsten 100 mit -20% roi

      jetzt zeig mir mal bitte die tendenz
      Das ist theoretisch denkbar, aber völlig außerhalb jeglicher Lebenswahrscheinlichkeit. Nie im leben wird jemand auf den 1,25 $ auf seinen ersten 200 SNGs solche Werte erzielen.
      Ich glaube die Diskussion hat keinen Sinn. Wir sind uns darüber einig, dass man mehrere tausend SNGs braucht, um abschließend den Skill eines Spielers beurteilen zu können. Strittig ist halt, wieviele Infos man aus einer Samplesize von 100 ziehen kann. Ich bleib dabei, dass es für einen guten Spieler (true ROI 15-20 %) sehr sehr unwahrscheinlich ist, dass auf diesem limit einen ROI von -4 % erspielt. Naheliegender ist, dass OP an leaks arbeiten sollte und noch nicht adapted hat, was PoF angeht.
      genau....Tendenz. Erstens ist der Rake einfach mörder hoch und 2tens sind es turbos.

      Da kann die Tendenz eben noch in alle Richtungen gehen. Auch auf diesem Limit und obwohl man winningplayer über tausende sngs ist.

      In 100 sngs reicht es doch schon wenn ich 10 von 10 mal unlucky war in nem flip und diese alle verliere und damit dann buste dass der ROI um Lichtjahre sich nach unten verschiebt.

      100 sngs = 0,0 Tendenz ob man gut gespielt hat oder nicht

      Besser ist einfach Hände posten, coachings besuchen und Artikel lesen.