Turniere vs. Cash Games

    • MichiZH
      MichiZH
      Bronze
      Dabei seit: 06.12.2006 Beiträge: 45
      Hi Was bevorzugt ihr? Ich weiss langsam echt nicht mehr...turniere gefallen mir einfach viel besser als Cash Games, aber heute habe ich 15 SNGs verloren und meine BR brach heute 75% ein. Bisher hatte ich in den Cash GAmes mit der SSS eigentlich immer ziemlich Erfolg, aber es zog mich doch immer mehr zu den SNGs. Aber nach dem katastrophalen Einbruch heute muss ich mich wohl endgültig von den SNGs verabshcieden. Oder hattet ihr auch schon solche Einbrüche und wie seit ihr damit umgegangen? Momentan bin ich komplett down..und heute ist noch mein Geburtstag...nicht gerade schönes Gefühl :(
  • 13 Antworten
    • Abnoe
      Abnoe
      Black
      Dabei seit: 06.04.2005 Beiträge: 2.834
      Wenn ein Swing um 15 Buyins deine BR um 75% verkleinert (?) ist poker nichts für dich.
    • Picahulu
      Picahulu
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2006 Beiträge: 902
      BRM beachten! 30 Buyins sind Minimum, besser 50.
    • Ritschel
      Ritschel
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2005 Beiträge: 393
      15 buy-ins verliert man bei sngs schnell mal :) bei sngs sollte man sich schon ans brm halten wenn nicht sogar noch konservativer spielen....
    • MichiZH
      MichiZH
      Bronze
      Dabei seit: 06.12.2006 Beiträge: 45
      ja ich hatte am anfang ne br von 180 udn spielte immer die 6$ sngs. als ich heute 15 davon verloren habe, spielte ich aus frust ein 50$ sng das ich auch verlor. das war als ich den beitrag postete. ich weiss extrem dumm, viel zu emotional reagiert, überhaupt nicht schlau etc. etc. Dann habe ich mich kurzerhand entschlossen alles oder nix und ging in ein 4er headsup für 5$. Gewonnen. Dann ein 20$ sng, 2. gemacht. dann 2 50$ 1vs headsup, beide gewonnen. und jetzt bin ich sogar wieder im plus. Aber ich weiss..(zu) viel glück gehabt. Ich verabschiede mich für ne weile von den sngs und bleibe bei den cash games. diese swings si nd mir z u extrem und ich kann mich extrem glücklich schätzen jetzt so einen guten lauf gehabt zu haben. Aber sngs sind einfach trotzdem fun...und headsup's extrem nervenkitzel ;)
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.656
      was hättest gemacht wärst pleite gegangen...? roulette gespielt?
    • MichiZH
      MichiZH
      Bronze
      Dabei seit: 06.12.2006 Beiträge: 45
      daran dachte ich noch gar nicht..ich weiss ich habe mich heute sehr unklug verhalten...viel zu stark von Emotionen gesteuert..deswegen lasse ich sngs im moment. aber aus fehlern lernt man und ich bin extrem dankbar dass ich mich nochmals aufrappeln konnte mit vermutlich viel glück
    • karnikl
      karnikl
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2005 Beiträge: 383
      Wenn du deine Emotionen nicht demnächst unter Kontrolle bekommst, solltest du deine BR lieber auscashen und das Pokern sein lassen. Das geht nicht lange gut.
    • Gnarfer
      Gnarfer
      Bronze
      Dabei seit: 01.10.2006 Beiträge: 311
      also man liest hier ja immer wieder von Tilt, aber son extrem langen Idiotentilt haben glaub noch nicht viele überlebt...
    • waiting
      waiting
      Silber
      Dabei seit: 20.10.2006 Beiträge: 2.403
      Original von Gnarfer also man liest hier ja immer wieder von Tilt, aber son extrem langen Idiotentilt haben glaub noch nicht viele überlebt...
      einige sagen 15 verlorene sngs ist ein normaler swing, du sagst tilt ... verstehe es, wenn tilten etwas mit missachtung des brm zu tun hat.
    • Faustfan
      Faustfan
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2005 Beiträge: 9.481
      die 15 verlorenen waren kein tilt. das 50$ SnG dann irgendwie schon. das 20er danach auch. und die beiden 50er HU danach ebenfalls. kleiner tipp: deinstalliere blackjack bei dir.
    • Memphis27
      Memphis27
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2006 Beiträge: 1.123
      erinnert ein bischen an hajni(oder wie sie hieß). ganz nach dem moto "no strategy, pure gambling" hoffe du hast wirklich aus diesem schwachsinn gelernt.
    • Barkeeper
      Barkeeper
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2006 Beiträge: 8.797
      die hieß hajini ;) grüsse
    • Feldhase7
      Feldhase7
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2005 Beiträge: 1.631
      Jo ich bin früher in Fixed Limit immer im Limit hochgegangen aus Tilt... Das is auch der Grund warum ich seit ueber einem Jahr dabei bin und immer noch nicht wirklich was erreicht habe. Hab 3x ganz von vorne wieder angefangen.. Wenn der ganze Tilt nicht gewesen waere wuerde ich heute sehr wahrscheinlich schon viel viel hoehere Limits spielen. Lasst euch das eine Lehre sein! Mich haben solche Aktionen fast 1 Jahr pokern und Geld machen gekostet!! Hoffe ich kann damit jmden vor dem Unsinn bewahren...