Konnte deshalb nicht schlafen...call hier richtig ???

    • ThomasM21
      ThomasM21
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2008 Beiträge: 1.765
      Hey Leute, ich konnte wegen dieser komischen Hand leider gestern nicht allzu gut schlafen...Vielleicht gibt es viele verschiedene Meinungen zu dieser Hand,vielleicht ist die Sache aber auch total klar...also : (ich hab die jetzt nicht noch speziell konvertiert,weil der Sachverhalt schnell klar sein sollte) PokerStars Game #28682117239: Tournament #167095369, $15+$1 Hold'em No Limit - Level VI (100/200) - 2009/05/27 19:15:49 CET [2009/05/27 13:15:49 ET]
      Table '167095369 1' 9-max Seat #5 is the button
      Seat 1: filipejorge (1195 in chips)
      Seat 2: EDUB32 (2025 in chips) is sitting out
      Seat 5: Kornone (3050 in chips)
      Seat 6: Plissken (4808 in chips)
      Seat 7: ThomasM21 (2422 in chips)
      Plissken: posts small blind 100
      ThomasM21: posts big blind 200
      *** HOLE CARDS ***
      Dealt to ThomasM21 [As Qh]
      filipejorge: folds
      EDUB32: folds
      Kornone: folds
      Plissken: raises 4608 to 4808 and is all-in
      ThomasM21: calls 2222 and is all-in
      Uncalled bet (2386) returned to Plissken
      *** FLOP *** [Tc 7h 8s]
      *** TURN *** [Tc 7h 8s] [2d]
      *** RIVER *** [Tc 7h 8s 2d] [4c]
      *** SHOW DOWN ***
      Plissken: shows [9d 7d] (a pair of Sevens)
      ThomasM21: shows [As Qh] (high card Ace)
      ThomasM21 said, "gzkk"
      Plissken collected 4844 from pot
      *** SUMMARY ***
      Total pot 4844 | Rake 0
      Board [Tc 7h 8s 2d 4c]
      Seat 1: filipejorge folded before Flop (didn't bet)
      Seat 2: EDUB32 folded before Flop (didn't bet)
      Seat 5: Kornone (button) folded before Flop (didn't bet)
      Seat 6: Plissken (small blind) showed [9d 7d] and won (4844) with a pair of Sevens
      Seat 7: ThomasM21 (big blind) showed [As Qh] and lost with high card Ace


      Zur Lage:: Wir ihr seht, sind wir noch 5-handed.Die 3 Spieler links neben mir sind als sehr tight einzustufen (folden unglaublich viele Hände).Nur der Typ rechts neben mir suchte mal etwas Action.So kam es in der Regel immer zu einem Battle of the Blinds, wenn ich im BB saß.Einige Hände zuvor raiste mich der SB und ich konnte seinen Steal mit einem Reraise AI mit AQ abwehren (diese Hand sollte nochmals auftauchen).In den nächsten Runden überließ er mir daraufhin seinen SB kampflos.Dann folgende Situation: Er pushte AI und ich saß wieder da mit AQ...

      Meine Entscheidung: Ich war mir sicher, dass er kein Monster hielt.Dieses hätte er vermutlich anders gespielt (hätte ich jedenfalls so getan).Er wäre vermutlich dan wieder mit einem Steal eingestiegen und hätte wohl gehofft, dass ich erneut Resteale.Somit war mir klar, dass er mich nicht dominiert...also AK und QQ+ schloss ich aus.Viel Zeit fürweitere Überlegungen blieb leider nicht mehr, da mich die winzige 15sec Timebank eh mehr nervös macht, als dass ich vernünftige Entscheidungen treffen kann.Es kommt wie es kommen musste...er zeigt 97s...und gewinnt!!! ;(

      Was mir dann durch den Kof ging: Jetzt gehts los, Freunde!!! War dieser Call wirklich notwendig bzw.richtig? Ich hab wirklich lange überlegt und bin zunächst darauf gekommen: Der Call war FALSCH! Immerhin hat er leider nicht bloß geraist (dann hätte ich wohl wieder AI gepusht und er hätte seine suited one-gapper mucken müssen), sondern stellte mich AI.Wie ich vorhin schon feststellte, war ich mir sicher, dass er mich nicht dominieren würde, aber stelle ich alle chips rein für eine bestenfalls rund 65 %-ige Chance?( es wäre auch ein flip total möglich gewesen,den ich natürlich meiden wollte).Mein Kopf sagte alo:Fold! Ich wäre ja noch im Rennen gewesen,wenn ich gefoldet hätte und meine Edge schätzte ich als größer ein, als zumindest den 3 Leuten neben mir und ich hätte mich auf kleine Umwege itm folden können.Aber was ist, wenn er diesen Move auch in Zukunft abgezogen hätte? (Die Blinds steigen heftig an und eine bessere Hand werde ich dann wohl kaum finden...)Abgesehen davon spielt man ja nicht auf Platz 3, sondern um das Ding zu gewinnen.Einige werden sicher sagen,dass man dann mal was riskieren müsse und AQ in so einer Situation nicht folden kann(schon gar nicht gegen den SB).Ich denke,hätte ich diese Hand gewonnen, hätte ich in den meisten Fällen auch das Turnier gewonnen.Somit führt meine Einschätzung aber wieder zum +EV call oder? Der call wäre somit richtig,weil ich mit diesem Pot sehr gute chancen auf einen Sieg hätte und ich seine range eigentlich gut bestimmen konnte...
      ist ja echt was zusammen gekommen hier...Hoffe das viele Leute posten.Vllt ist die Sache auch völlig klar.Danke für eure Antworten.Würde mich freuen,wenn hier einige Mathe-Freaks und Experten ihren Senf dazu geben...Danke!!!

      PS: War der Move vom SB richtig,weil ich eben viele Hände folden muss oder war das völlig krank?
      Würdet ihr mit AK dann mit weniger Bedenken callen...?
  • 23 Antworten
    • mcashraf
      mcashraf
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 12.398
      Bitte einen Konvertierer benutzen und im Handbewertungsforum posten.

      willkommen im forum und alles gute weiterhin!
    • Stoner
      Stoner
      Bronze
      Dabei seit: 26.07.2007 Beiträge: 1.894
      Du solltest ohne ICM-Kenntnisse keine 16$ SnGs spielen.
    • Dilas
      Dilas
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2008 Beiträge: 1.128
      Sorry, aber ich verstehe nicht, dass Dir diese Entscheidung "eine schlaflose Nacht" bereitet hat.

      Der Call geht in Ordnung.

      PS Bitte ins Handbewertungsforum verschieben
    • Nutz
      Nutz
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 2.177
      Du solltest mal deinen Kof benutzen und dir ICM aneignen.

      Grüße
    • dAAve
      dAAve
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2008 Beiträge: 379
      Original von Nutz
      Du solltest mal deinen Kof benutzen und dir ICM aneignen.

      Grüße
      du deinen auch...
      seit wann ist icm einsteigerartikel?
      anstatt cool zu sein, evtl link oder ne kurze erläuterung für den user.

      grüße



      @op: der call geht definitiv in ordnung. google mal nach "Independent Chip Model", kurz ICM. hast du das drauf, dann hast du einen kernaspekt von sngs verinnerlicht.
    • ThomasM21
      ThomasM21
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2008 Beiträge: 1.765
      aber hier gehts doch nicht nur um ICM (hab ich übrigens alles gemacht).Es geht doch auch um read auf bestimmte Spieler,weil man auch betting patterns erkennt...Frage war nur, ob der Call vertretbar ist! Ich hab ja erwähnt,dass die Meinungen vllt eindeutig sind,aber irgendwi hatte ich Bauchschmerzen...
      PS: Für das Handbewertungsforum im SnG-Bereich hab ich nicht den benötigten Status...werde imer Einsteiger bleiben,weil ich bei Stars schon vorher gespielt hab...möcht bitte nur noch einige Antworten.DankE!
    • Theford
      Theford
      Global
      Dabei seit: 26.02.2008 Beiträge: 788
      ich nehme an das SnG hättest du mit BRM noch nicht spielen dürfen,
      deshalb warst du auf scared money und zweifelst diesen snapcall an!
      und deshalb konntest du dann wohl auch nicht schlafen, weil du deine ganze BR verballert hast!

      stimmts? ;)
    • Boku
      Boku
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 2.358
      Easy call
    • Yaki
      Yaki
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2007 Beiträge: 7.930
      lol lange spielste noch nich oder? ;)
      easy call 10bb left sb pusht in nem 5 handed game...bleib mal lieber objektiv^^

      edith: postet after boku
    • dAAve
      dAAve
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2008 Beiträge: 379
      Original von Boku
      Easy call
      thread kann geclosed werden. der "master of sngs" hat gesprochen :D

      €: wann kommt die nächste challenge?^^
    • PetrosiliusZ
      PetrosiliusZ
      Black
      Dabei seit: 25.08.2006 Beiträge: 3.458
      easy fold.. überleg mal du callst und verlierst: dann biste draußen! :(
    • ThomasM21
      ThomasM21
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2008 Beiträge: 1.765
      @dAAve Danke

      @Theford Das ist totaler Quatsch...Ist nett ,dass du dir Gedanken um meine BR machst, aber das hilft dir doch auch nicht weiter...

      Kurz zu mir: Meine BR ist ok...bin gerade dabei die wieder etwas zu pushen...wurde beim Turbo Takedown mal 30. und konnte ganz gut damit leben...(war aber auch das einzigste Turnier,in dem ich mal was reißen konnte)...sharkscope und co zeigen diese Turbo Takedowns aber nicht an, weil Bi FPP sind.Dann wurde ich etwas übermütig und dachte, dass 60 BIs schon reichen für 60$ SnGs...und wie das so ist nach einem Gewinn kam erstmal ein down...(deshalb geht die Kurve da runter...da ist der TT aber nicht mit drin) Naja und bin jetzt dabei wieder solide zu spielen.Hab aus dieser Zeit ne Menge gelernt.So die 100 BIs für die 16er hab ich schon...macht euch bite darüber keine Gedanken.Ich bedanke mich bei allen hilfreichen Antworten...
    • Dilas
      Dilas
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2008 Beiträge: 1.128
      Original von FrtZ
      easy fold.. überleg mal du callst und verlierst: dann biste draußen! :(
      n1 :f_love:
    • HasuHasi
      HasuHasi
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2005 Beiträge: 129
      -> easy call
      -> genauso easy mit ak
      -> push von SB war richtig (100% pushing range)

      du hast nur noch 10 BB und kannst es dir nicht leisten nochmal auf eine premium hand zu warten, wenn noch 2 leute fliegen müssen bis ITM

      an der bubble ist deine calling range dann schon sehr viel kleiner, da callst du zwar mit AQo noch aber mit AJo nicht mehr (nach ICM)

      edit: war der SB denn ein regular? dann kannst du davon ausgehen, dass dir dein read nicht sonderlich viel bringen wird, da er sein spiel eh immer variert, und mal ne premium hand pusht und mal flatcallt und mal minraised damit und mit seinen trash handen dasselbe macht, damit du ihn eben NICHT readen kannst.. gegen einen regular kannst du aber ein bisschen loser callen, da diese loser pushen..

      hoffe du kannst wieder gut schlafen
    • Matzelinho89
      Matzelinho89
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2007 Beiträge: 1.335
      das ist doch sogar ein easy call mit A8+
    • HasuHasi
      HasuHasi
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2005 Beiträge: 129
      find ich nicht, A8s ist noch ok, A8o ist schon sehr grenzwertig imho...
    • noelte
      noelte
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2007 Beiträge: 2.206
      Original von FrtZ
      easy fold.. überleg mal du callst und verlierst: dann biste draußen! :(
      #2 - easy fold

      1. - gibt noch einen smallstack und einen Stack gleicher Größe
      2. - AK hätte ich gecalled, AQ nicht. hast hier nur nen coin flip, den ich nicht eingehen wollte... push AQ ja, call AQ not
    • Dvl321
      Dvl321
      Black
      Dabei seit: 03.11.2007 Beiträge: 6.909
      Original von HasuHasi
      find ich nicht, A8s ist noch ok, A8o ist schon sehr grenzwertig imho...
      Wie könnt ihr solche Abgrenzungen machen ohne die pushingrange zu kennen?

      @Hand:
      Da Plissken afaik reg ist natürlich easy call
    • ThomasM21
      ThomasM21
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2008 Beiträge: 1.765
      naja gut Leute...vllt ist ie Sache doch klar...lese auch gerae sklansky und der confused mich wohl ein wenig...da gibts auch Situationen, bei denen ich mir denke,dass man das nicht folden kann.Vllt bin ich deshalb so am zweifeln gewesen...aber immerhin habe ich mit noelte (sofern dieser post ernst gemeint war) einen Fürsprecher für ein Fold gefunden. Hab ich das jetzt richtig verstanden,dass einige von euch nur callen würden aufgrund dessen, dass es sich bei Plissken um einen reg handelt???
    • 1
    • 2