Getränkefrage

    • minos
      minos
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2006 Beiträge: 97
      Hi,

      wir feiern demnächst Hochzeit und ich muß die Getränke bestellen! Also erwartet werden ca. 100 Leute. Verteilung Männer und Frauen fifty fifty. Wieviel Lieter Bier brauch ich, wieveil Wasser, Softdrinks usw.
      Vielleicht habt ihr da Erfahrung bei so einer großen Party. Bier kann ich 50l Fässer bekommen denke mal 100l reichen? Wein und Sekt ist schon bestellt! Schnarps wollt ich Wodka (Cola,O-Saft) und Whiskey (Cola) und 'n bißchen Likör (Ramazotti) reichen.

      Danke im voraus!
  • 23 Antworten
    • andre0207
      andre0207
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2008 Beiträge: 139
      also bei 100 personen -> 50 männer -> vielleicht 30 biertrinker reichen niemals 2 fässer
    • tiltingjoe
      tiltingjoe
      Bronze
      Dabei seit: 05.05.2009 Beiträge: 1.363
      Bei so ner Party würde ich wie folgt kalkulieren:

      50 Männer

      07 trinken viel Bier = 4L /Kopf = 28L
      15 trinken mässig = 2L /Kopf = 30L
      20 trinken wenig = 1L /Kopf = 20L
      08 trinken gar nichts wegen Frau

      also 2x 50L Fass

      davon trinken vielleicht 15 noch ein paar Schnäpse
      5-6 Flaschen Schnaps/Likör (Frauen)
    • lechuckpoker
      lechuckpoker
      Bronze
      Dabei seit: 16.05.2007 Beiträge: 1.492
      2 fässer sollten reichen, da wohl mehr sekt und andere drinks getrunken werden als bier

      schlimm wäre es wenn der sekt oder der schnaps ausgeht, also davon lieber mehr holen
    • minos
      minos
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2006 Beiträge: 97
      Klingt realistisch.
      Und was is mit dem anderen Zeug? 1 Liter Wasser pro Kopf... Cola und Saft für die Schnäpse?
    • madda811
      madda811
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2008 Beiträge: 102
      Also, ich würde mal versuchen, ob du einen Getränkelieferanten bei dir in der Gegend hast, bei dem du auf Kommission kaufen kannst. Da bezahlst du dann wirklich nur das, was du verbrauchst und den Rest nimmt er wieder zurück. Einige wiegen sogar hinterher noch teilvolle Fässer aus, um litergenau abrechnen zu können. Und ich würde je nach Verwandschaft und Freundeskreis noch damit rechnen, dass du am nächsten Morgen noch mal Besuch zum Hahnholen bekommst. Also, ich würde einfach versuchen auf Komission zu kaufen und dann reichlich abzunehmen erstmal und den Rest dann zurück zu geben.
    • Whitelord
      Whitelord
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2007 Beiträge: 3.323
      Ich würd net 2x 50 L Fässer holen. Eher 1x50l 2x20l 1x10l und einen Kasten. Da man die Fässer zurückgeben kann. So kannst vor Ort entscheiden ob doch vieleicht 70 oder 80 Liter reichen.
    • minos
      minos
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2006 Beiträge: 97
      Mach ich ja aber Trotzdem so ne ungefähre Richtung bräucht ich ja schon. Und den Schnaps hol ich Privat kommt mich günstiger als vom Händler!
    • Licious
      Licious
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2007 Beiträge: 2.055
      Original von Whitelord
      Ich würd net 2x 50 L Fässer holen. Eher 1x50l 2x20l 1x10l und einen Kasten. Da man die Fässer zurückgeben kann. So kannst vor Ort entscheiden ob doch vieleicht 70 oder 80 Liter reichen.
      Es wird sich unter den Biertrinkern sicher jemand finden, der sich liebevoll um ein halbvolles Faß Bier kümmern würde. Oder man bringt es einfach zur nächsten Grillfeier mit. Wenn es schnell leer werden muss, dann beruft man am Morgen nach der Hochzeit ein Frühschoppen ein, um den Abend zu kontern.
    • Cuoco199
      Cuoco199
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2009 Beiträge: 7.606
      da ich oft bei hochzeiten bedient habe kann ich dir sagen, dass ein 50 lieter fass bei 100 leuten im normal fall absolut reichen sollte, weil ja zu den peisen sicherlich wein und wasser angeboten wird und viele frauen kein bier trinken, außerdem werden nach dem kaffe und kuchen viele ramazottis, avernas, frentbrankas usw. bestellt. Mein Tipp um so exotischer die Auswahl um so zufriedener die Gäste.
    • Voggel
      Voggel
      Silber
      Dabei seit: 12.09.2005 Beiträge: 2.091
      Moin,

      ich kenne deine Freunde nicht, allerdings finde ich 100Liter Bier für 100 Leute viel zu wenig.

      Wir haben neulich eine Party mit ~50Leuten gehabt und da sind 80 Liter Bier rausgegangen. Verteilung war auch etwa 50:50.

      Bei einer Hochzeit wird erfahrungsgemäß mehr getrunken als auf normalen Partys. Wenn du Schnaps anbietest, würde ich zu 150 Litern tendieren, die Idee mit den Unterschiedlich großen Fässern ist gut. Zur Not kannst du ja was zurückbringen. Aber nichts ist ätzender, als wenn beim schönsten Tag des Lebens die Getränke ausgehen.

      Wein würde ich auch besorgen, 15-20 Flaschen, je nachdem, wie hoch das durchschnitssalter ist (je älter desto mehr)

      Softdrinks würde ich pro Person eine halbe Flasche Wasser, 1Liter Cola, 0,2Liter Sprite und 0,5Liter Fanta empfehlen. (Wenn abzusehen ist, dass es an dem Tag heiß/warm wird, mehr Sprite für Alsterwasser bzw. Radler)
      So viele Softdrinks brauchst du natürlich nur, wenn du Schnaps anbietest.

      Den ganzen Scheiß auf jeden Fall auf Kommission kaufen. Aber ich gehe davon aus, dass das so tatsächlich einigermaßen passen sollte.

      Beim Thema Schnaps kann ich dir relativ wenig sagen, da die Art von Schnaps immer ganz auf die Leute ankommt die kommen. Auf der letzten Hochzeit auf der ich war wurde 80% Korn getrunken, auf der davor gar keiner.. ich denke du verstehst, was ich meine.
    • Cuoco199
      Cuoco199
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2009 Beiträge: 7.606
      Original von Voggel
      Moin,

      ich kenne deine Freunde nicht, allerdings finde ich 100Liter Bier für 100 Leute viel zu wenig.

      Wir haben neulich eine Party mit ~50Leuten gehabt und da sind 80 Liter Bier rausgegangen. Verteilung war auch etwa 50:50.

      Bei einer Hochzeit wird erfahrungsgemäß mehr getrunken als auf normalen Partys. Wenn du Schnaps anbietest, würde ich zu 150 Litern tendieren, die Idee mit den Unterschiedlich großen Fässern ist gut. Zur Not kannst du ja was zurückbringen. Aber nichts ist ätzender, als wenn beim schönsten Tag des Lebens die Getränke ausgehen.

      Wein würde ich auch besorgen, 15-20 Flaschen, je nachdem, wie hoch das durchschnitssalter ist (je älter desto mehr)

      Softdrinks würde ich pro Person eine halbe Flasche Wasser, 1Liter Cola, 0,2Liter Sprite und 0,5Liter Fanta empfehlen. (Wenn abzusehen ist, dass es an dem Tag heiß/warm wird, mehr Sprite für Alsterwasser bzw. Radler)
      So viele Softdrinks brauchst du natürlich nur, wenn du Schnaps anbietest.

      Den ganzen Scheiß auf jeden Fall auf Kommission kaufen. Aber ich gehe davon aus, dass das so tatsächlich einigermaßen passen sollte.

      Beim Thema Schnaps kann ich dir relativ wenig sagen, da die Art von Schnaps immer ganz auf die Leute ankommt die kommen. Auf der letzten Hochzeit auf der ich war wurde 80% Korn getrunken, auf der davor gar keiner.. ich denke du verstehst, was ich meine.
      ok du kannst natürlich recht haben, bei uns wurden halt unmengen an Weinflaschen und Wasser verbraucht, es kommt natürlich auf das durchschnittsalter der Leute und ihre Trikgewohnheitan an. Außerdem was es bei uns nicht so schmlimm wenn das Fass der Gäste zu Ende gigt, weil man im Notfall einfach in der Geträngebar einschenken konnte. Was dann aber natürlich teurer wurde.
    • pottmar
      pottmar
      Bronze
      Dabei seit: 10.12.2007 Beiträge: 1.982
      Original von Voggel

      Bei einer Hochzeit wird erfahrungsgemäß mehr getrunken als auf normalen Partys. Wenn du Schnaps anbietest, würde ich zu 150 Litern tendieren, die Idee mit den Unterschiedlich großen Fässern ist gut.
      finde das dann doch etwas übertrieben mit der schnapsmenge, außerdem trinken die leute den lieber aus flaschen. :)

      also ich kann dir nur raten: wenn es wirklich einigermaßen heiss sein sollte, steigt der bierkonsum sowas von exponentiell an, das kann man sich garnicht vorstellen
    • minos
      minos
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2006 Beiträge: 97
      Alles klar vielen Dank für eure Hilfe.
      Ich kann ja mal nach der Party posten ob's hingehauen hat.
    • Voggel
      Voggel
      Silber
      Dabei seit: 12.09.2005 Beiträge: 2.091
      lol.. da hab ich mich wohl falsch ausgedrückt ^^ ich meine natürlich 150 Liter Bier

      +Schnaps ^^
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.674
      kommt immer drauf an wie lang die party geplant ist usw

      am besten alles bei nem gutem getränkehändler kaufen, der liefert dir die sachen hoffentlich und nimmt halt nicht gebrauchtes zurück

      zudem redest am besten mit dem und stellst ihm einfach die frage, die du uns stellst, der hat da sicher am meisten erfahrung mit
    • IDreamofVicky
      IDreamofVicky
      Global
      Dabei seit: 02.11.2007 Beiträge: 929
      Ich war letztens auf einer Hochzeit wo der Gastgeber auch selbst Getränke beschafft und dabei ganz gut gefailt hat.

      Kurz nach Mitternacht war auf jeden Fall fast nichts mehr da und das ist wohl so ziemlich das Schlimmste was passieren kann.

      Man sollte die Dauer solch einer Feier nicht unterschätzen.

      Über den ganzen Abend verteilt wird auf jeden Fall eine ganze Menge getrunken und da find ich zB 1L Bier im Schnitt pro Person deutlich zu wenig.
      Kommt natürlich auf die Gäste etc und 1000 andere Faktoren an.
    • TheLegend142
      TheLegend142
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2007 Beiträge: 2.222
      Original von tiltingjoe
      Bei so ner Party würde ich wie folgt kalkulieren:

      50 Männer

      07 trinken viel Bier = 4L /Kopf = 28L
      15 trinken mässig = 2L /Kopf = 30L
      20 trinken wenig = 1L /Kopf = 20L
      08 trinken gar nichts wegen Frau

      also 2x 50L Fass

      davon trinken vielleicht 15 noch ein paar Schnäpse
      5-6 Flaschen Schnaps/Likör (Frauen)
      Also bei uns wäre die Verteilung garantiert eher

      07 trinken kaum oder gar nicht Bier = 1L /Kopf = 7L
      15 trinken mässig = 4L /Kopf = 45L
      15 trinken viel Bier = 5L /Kopf = 75L
      12 trinken sehr viel Bier = 6L/Kopf = 72L

      Wären also 4x50L und nen 30er um sicher zu gehen. :D

      Naja aber das ist auch nicht normal was bei uns hier so getrunken wird, ist halt nen kleines Dorf in OWL. Dabei fällt mir ein: Sonntag ist Schützenfest, huhu :D

      PS: Die Frauen fehlen ja noch also müssen noch mal ca. 100L drauf gerechnet werden. Kommt aber auch immer auf die Famlien an und wie viele Auswärtige dabei sind, die trinken tendenziell weniger :P
    • Countit
      Countit
      Black
      Dabei seit: 03.06.2007 Beiträge: 8.458
      ist das ne deutsche hochzeit?

      hier in polen würden 100 liter locker für 200 gäste reichen.... :)
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.674
      unterschätze auf keinen fall den likör, sonne pulle irgendwas ist verdammt schnell weg und dann die nächste usw usw, wenn mal erstmal in laune ist...
    • 1
    • 2