Stats NL5 BSS SH

    • Kiirby
      Kiirby
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2009 Beiträge: 1.184
      Joa auch ich würde gerne mal meine Stats bewerten lassen.
      Wie ihm Namen schon staht, spiele ich derzeit NL5 BSS SH.
      Habe ca. 20k Hände gespielt.
      Allerdings habe ich mir in den letzten Tagen nochma bisl Theorie reingezogen und paar Vids geschaut und werde deshalb auch nochmal die Stats meiner letzten 1,2k Session Posten, deren Stats sich von den vorherigen Sessions stark unterscheiden.

      Ich selbst denke, dass ich viel zu oft Contibette und definitiv zu Agressiv spiele.
      Aber ihr könnt mir da bestimmt genauer sagen was ich verbessern sollte.

      Hier zunächste mein 20k Hands:







      Und hier bei meiner neuesten Session bzw. Tag:




      Danke schonmal im Vorraus für eure Bewertungen.
      Nehmt ruhig kein Blatt vor den Mund, ich will mich schließlich verbessern weiss selbst, dass die Stats nicht optimal sind. :s_grin:
  • 4 Antworten
    • rootsanarchy
      rootsanarchy
      Black
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 6.843
      ich versuch mich mal. find eigtl dass die stats ganz solide aussehn. allerdings spielst du nl 4, nicht 5 ;)

      oben: etwas tight, das is aber auf den micros auch nicht das verkehrteste. da kannste eh net groß rummoven weil die leute einfach nix folden können. von daher: tight is right! finds auch nicht zu aggro. je tighter deine range is, desto öfter hast du am flop nunmal ne starke hand, die du dann auch aggressiv spielen kannst/solltest. daher find ich bei nem 17/13 style auch den 70% cbet flop wert gerechtfertigt. komischerweise is dein w$sd < 50%. das kann unterschiedliche ursachen haben, die man so rein an den stats net unbedingt genau festmachen kann. es kann z.b. (muss aber nicht) sein dass du manchmal zu loose callst. kann aber genausogut sein dass du am river zu groß vbettest und dadurch so manchen villain eher vertreibst als ihn dazu zu bringen nochmal zu zahlen. um sowas rauszufinden musste halt hände posten. der fold to 3bet wert sieht mir entschieden zu niedrig aus.

      unten: sag mal was du konkret an deinem spiel verändert hast. die stats sehn eigtl sehr gut aus um die midstakes profitabel zu spielen. für die micros sind sie fast zu loose. auffällig find ich dass du mit ner weiteren range öfter zum sd gegangen bist, diesen aber öfter gewonnen hast. dieser effekt kann dadurch eintreten dass du mit deinen vbets nun öfter schlechtere hände zum callen bringst (z.b. durch die betsize), es kann aber genausogut sein dass du die letzten 1k hände einfach gut gerunned bist und daher am sd öfter ne starke hand hattest (was deine winrate btw auch vermuten lässt ;) ). der af is sehr hoch, aber auch das kann upswingbedingt sein. 82,5% cbet flop is bei dieser looseren range aber definitiv zu hoch.

      allgemein: gegner gegen die dieses loosere spiel funktioniert würd ich auch weiter so spielen. aber wenn du merkst dass du damit probleme kriegst würd ich einfach wieder tighter werden, einfach weil die leute auf nl 4 net so gern folden. 45% steal from button bspw find ich solangs funktioniert gut, glaub schnibl0r stealed auch 50% vom button. allerdings spielt der auch auf limits wo seine raises respektiert werden ;) . auf nl 4 kannste auch ruhig tighter stealen. 3bet und fold bb to steal werte find ich solide.

      abschließend will ich aber nochma festhalten dass es immer schwierig is, nur anhand von stats ne detaillierte analyse deines spiels rauszuhauen. anhand von stats kann man eben nur mutmaßen und man kann auch durchaus schlechtes poker mit soliden stats spielen. daher würd ich dir empfehlen hände zu posten. gute stats sollten immer von gutem spiel kommen, nicht umgekehrt. scheint ja aber bisher ganz gut zu klappen. von daher gl und weiter so!
    • Kiirby
      Kiirby
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2009 Beiträge: 1.184
      Ja das mit der zu großen vbet am River stimmt wohl.
      Ich geh da oft All In, weil ich am anfang gesehn hab, dass das gut hinhaut aber ich denke da hatte ich einfach nur glück dass die Fische mich gecalled haben.
      Ich werd in zukunft dann kleinere vbets machen,
      öfter auf 3bets folden (wobei ich 3 bets nur mit AA, KK, AK und meistens mit QQ, JJ, TT calle bzw. raise) z.B. mit JJ und TT
      und auf den niedrigen Limits weniger Stealen.

      Und bei meiner "neuen Session" bin ich ziemlich gut gerunned ja ^^
      Was ich da geflopped hab xD
      Das erklärt vll auch meinen erhöhten cbet Wert ^_^

      Ich hab einfach mehr gestealed und hab n bisl rumprobiert.
      z.B. hab ich auf nen 4BB open Raise ausm BU als BB einfach mal mit sowas wie KQ, AJ, JQs ge 3 Bettet.
      Hat er gefolded hab ich die Blinds + 4BB bekommen.
      Hat er gecalled (was am häufigsten der Fall war) und es kam ein A oder ein Flop den er bei seiner Range ziemlich sicher verfehlt hat einfach ne ordentliche cbet.
      Hat er geraised, easy fold.

      K.A. könnt ihr ja auch mal sagen ob das +ev oder eher schwachsinn is. :)


      Danke für dein Feedback rootsanarchy

      vll. findet sich ja noch eine weitere Meinung ?

      achja und sry fürs 1000 malige ändern der Beiträge aber ich bin da son bisl naja perfektionist :heart:
    • Kiirby
      Kiirby
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2009 Beiträge: 1.184
      Push ?? :)
    • Kiirby
      Kiirby
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2009 Beiträge: 1.184
      ---