[SNG] Down nach Limitaufstieg

    • Juelz84
      Juelz84
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 30.10.2008 Beiträge: 4.636
      Hallo! :s_love:

      Aufstieg Anfang der Woche von 6 + 0.5$ auf 11 + 1$ Turbo SnGs mit knapp 60 BIs.

      Anfangs gut gelaufen. Bisschen gecasht. Seit Montag nur breakeven. Dann gestern und heute knapp 15 BIs down. Suckt. :s_frown:

      Das Tolle: Fühle mich eigentlich sicher, das Limit schlagbar und habe auch knapp 12 BIs durch Pech verloren. :s_cry:

      Nun wohl wieder Abstieg auf 6.50er. Suckt. :s_frown:

      Wie soll ich mich motivieren? Wie kriege ich meinen Breakeven Punkt zum Anfang der Woche aus dem Kopf? Wie gewöhne ich mich daran, dass es nicht so schnell wieder da hin geht? Wie werde ich die Angst los, dass es noch weiter runter gehen kann? :s_confused:

      Hab schon den Gedanken entwickelt auszucashen und auf einer anderen Plattform Bonus zu clearen, weil mein - natürlich irrelevanter - Aberglaube mir sagt, dass es FTP nicht gut mit mir meint momentan und ich ihnen die Tour vermiesen will. :s_evil:

      Ich weiß alles im Rahmen der Varianz und eigentlich auch nicht die Welt. Aber dennoch nervt es und ich brauche Zuspruch und Rat. Fühle mich an die Zeit zurückerinnert, wo ich auch jede Session auf den Micros im Minus beendet habe und hab da 0,00 Bock drauf momentan. :s_mad:

      Danke!
  • 4 Antworten
    • Kowalsky
      Kowalsky
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 141
      ich kann dir ein taschentuch anbieten.
      da kannst du dann mal so richtig rein rotzen und dann gehts wieder!
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Ich möchte darauf hinweisen, dass wir neue Richtlinien in der Sorgenhotline - u.a. für das Erstellen von Threads - haben.

      Besonders auf folgenden Auszug möchte ich dabei aufmerksam machen und bitte gleichzeitig um Ergänzung des Eingangsposts:

      2. Was du beachten solltest, wenn du einen neuen Thread in der Sorgenhotline eröffnest

      Allgemein
      • Bring bitte den Willen mit, dein Problem zu lösen und dich dabei auch selbst zu hinterfragen
      • Sei offen für Tipps, Anregungen & Verbesserungsvorschläge

      Titel
      • Der Titel deines Threads sollte aussagekräftig sein
      • Geht es um eine bestimmte Pokervariante, so gib dies im Titel mit an:
      [SSS] für No-Limit Short-Stack-Strategie
      [BSS] für No-Limit Big-Stack-Strategie
      [FL] für Fixed Limit
      [SNG] für Sit'n'Go
      [MTT] für Turnierpoker

      Informationen zu deinem Problem
      • Kannst du ein oder mehrere spezielle Probleme benennen, die dein Spiel beeinflussen?
      • Was hast du bisher schon versucht, um dein Problem zu lösen / dein Spiel zu verbessern?
      • Hast du oder vermutest du emotionale Schwächen? (Tilt, Scared Money, im Downswing nicht aufhören können etc.)

      Informationen zu deinem Pokerspiel
      • Welches Limit und welche Pokervariante spielst du bei welchem Anbieter?
      • Wieviele Hände hast Du auf welchem Limit gespielt und das mit welcher Winrate?
      • Falls Du Pokertracker oder den Elephant benutzt, poste bitte gleich Deine Stats mit, das hilft enorm bei der Leaksuche.


      Wenn Du Hilfe benötigst, wird Dir hier nach bestem Wissen und Gewissen geholfen. Uns fehlen aber einfach Informationen, um Dir wirklich weiterhelfen zu können. Wenn Du jedoch einfach nur ein wenig Frust ablassen wolltest, verschiebe ich den Thread auch gern ins Forum "Frustabbau".
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von Juelz84
      Anfangs gut gelaufen. Bisschen gecasht. Seit Montag nur breakeven. Dann gestern und heute knapp 15 BIs down. Suckt. :s_frown:
      ich habe immer wieder mal sessions in denen ich mit 10 -12 buyins ootm anfange. auch swings von 60 - 70 buyins down sind als winning player auch auf den niedrigen limits möglich. von daher ist es das beste sich
      - theoretisch fit zu machen (artikel, hilfreiche sng links)
      - icm zu üben (icm trainer)
      - hand histories zu reviewen (sng wizard)
      - coachings zu besuchen
      - videos zu schauen und last but not least
      - schwierige hände zu posten
    • onlinekasper
      onlinekasper
      Global
      Dabei seit: 04.01.2009 Beiträge: 674
      - und Nerven behalten