Tex-Implementierung für Wissenschaftsforen

    • Paty17
      Paty17
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 1.048
      Servus,

      angestoßen durch diesen Thread und ein paar anderen Posts von mir und andren hätte ich ne echt hilfreiche Bitte für die erweiterten Themenforen v.a. Wissenschaftliche Themen und Hilfe bei Schul- und Ausbildungs und Studienfragen. Hier und dort werden doch immer mal wieder größere Formeln benötigt um etwas so zu erklären, damit man es nachvollziehen kann. Der Nachteil bei größeren Formeln ist allerdings, dass sie extrem unübersichtlich werden, wenn man nur die normalen Zeichen und noch net mal nen Bruchstrich zur Verfügung hat.

      Viele Foren gehen hierbei den Weg und lassen ihre Formeln rendern, sofern man seine Formeln in [TEX][/TEX] schreibt.
      Werden vermutlich zwar nur wenige Forenteilnehmer nutzen, aber es is einfach so ungemein viel leserlicher.

      [1] Mal ne kleine Matheaufgabe (fast help please)
  • 20 Antworten
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 9.227
      Gibt es da fertige Module für WBB?

      Falls ja, so ließe sich das durchaus auf die Liste setzen.
    • emzee
      emzee
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 343
      Ich persönlich kenne [URL=http://www.math.union.edu/~dpvc/jsMath/]jsMath[/URL] ([URL=http://www.math.union.edu/~dpvc/jsMath/examples/Henrici.html]Beispiel[/URL]) und [URL=http://www1.chapman.edu/~jipsen/asciimath.html]ASCIIMathML[/URL]. Beides sind Javascript-Libs und lassen sich relativ einfach in bestehende Webanwendungen einbauen.
    • MoerkJ
      MoerkJ
      Bronze
      Dabei seit: 06.04.2006 Beiträge: 546
      ja, das gibt es wohl auch als plugin für Woltlab boards

      Link: LaTeX BBCode
    • garandou
      garandou
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 5.140
      bis das / falls das nicht implementiert wird, ist diese seite sehr praktisch:

      http://www.texify.com/

      Beispiel:

      x=\frac{-b\pm\sqrt{b^2-4ac}}{2a}


      wird konvertiert zu:

      code:
      [img]http://www.texify.com/img/%5CLARGE%5C%21x%3D%5Cfrac%7B-b%5Cpm%5Csqrt%7Bb%5E2-4ac%7D%7D%7B2a%7D.gif[/img]


      was man hier dann einfach einfügen kann:

    • andyy1
      andyy1
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 1.816
      Hallo,

      ich wollte das ganze Thema nochmal pushen.
      Nicht nur für die wohl eher sekundären Wissenschaftsforen wäre Latex toll,
      sondern auch wenn man was etwas Pokermathematik bereiben will (zB EV-Analysen).

      Denn sowas wie
      EV(Pot am Showdown)=Pot+((N+M)/2)*EV(Kosten für den Showdown)-n*X
      liest sich einfach schlecht!

      @garadou: Das texify scheint ja nun blockiert zu sein?
    • sarc
      sarc
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 06.06.2008 Beiträge: 12.465
      http://thewe.net/tex/

      Das ist auch relativ praktisch, zumindest für Firefox- und Operanutzer.


      Allerding muss man darauf hinweisen, dass der TeX-Code dabei an nen externen Server geschickt und dort verarbeitet wird. Wer da also Bedenken hat, sollte auf das Plugin besser verzichten. (Allerdings dann auch auf ne ganze Menge mehr, was er im Internet so treibt... ;) )


      Beispiel: [; x=\frac{-b\pm\sqrt{b^2-4ac}}{2a} ;]
    • Hadi
      Hadi
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2009 Beiträge: 12.303
      Guten Morgen zusammen,

      ich werde das an unsere IT-Abteilung weiterleiten. Auf den ersten Blick denke ich nicht, dass das nun oberste Priorität haben wird, aber es wäre definitiv eine nette Sache, wenn denn die benötigten Ressourcen frei sind.

      Hadi
    • EvilSucker
      EvilSucker
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2008 Beiträge: 5.688
      Vielleicht wird das ja zusammen mit der neuen Forensoftware gelauncht. :f_rolleyes:
    • ronnie7277
      ronnie7277
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2007 Beiträge: 2.360
      Original von EvilSucker
      Vielleicht wird das ja zusammen mit der neuen Forensoftware gelauncht. :f_rolleyes:
      mmd :heart: :heart: :heart:
    • SlowLarry
      SlowLarry
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2006 Beiträge: 948
      Wie ist der Stand?
    • Huckebein
      Huckebein
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 1.136
      Hi,

      wir haben für ARtikel ebenfalls an eine Tex Implementierung gedacht. Leider war das damals nicht so einfach umzusetzen. Warten wir ab, was die Rückfrage bei IT ergibt. :)

      Viele Grüße
      Huckebein
    • SlowLarry
      SlowLarry
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2006 Beiträge: 948
      Danke! Wird halt in den Themenforen öfter mal angefragt und es wäre wirklich ne Top Sache, wenn es nicht allzu viele Ressourcen von eurer Seite frisst.
    • Prxxxe
      Prxxxe
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2008 Beiträge: 8.368
      So, 9 Monate sollten langsam mal ausgereicht haben für eine Anfrage bei der IT ;)

      Man braucht einfach dauernd einen erweiterten Formelsatz und dafür ist LaTeX nunmal ideal! Andere Features der Forensoftware, wie zum Beispiel Spoiler würde ich erheblich seltener brauchen als TeX-Code...für das Forum gibt es nun echtmal vorgefertigte Pakete ...
    • Hadi
      Hadi
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2009 Beiträge: 12.303
      Hey Prxxxe,

      aktuell gibt es keine Pläne für eine LaTeX-Implementierung. Langfristig möchten wir eine Reihe Features implementieren, die die Benutzerfreundlichkeit verbessern sollen - im Rahmen dessen wäre auch so etwas durchaus möglich.

      Gruß,

      Hadi
    • sarc
      sarc
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 06.06.2008 Beiträge: 12.465
      Auch wenn mir klar ist, dass ich hier vermutlich gegen Windmühlen kämpfe, aber ich versuchs trotzdem noch mal... ;)

      Ich denke, dass diese Planung sehr langfristig ist, was vor allem an der stark modifizierten Forensoftware liegen dürfte. Wäre es da nicht sinnvoll, das Projekt "neue Forensoftware" doch wieder aufzugreifen? Das alte musste zwangsläufig scheitern, wenn man sich eure Ansprüche anschaut, aber es gibt hervorragende Forensoftware, die modular und flexibel ist - was jetzt mein Eindruck vom wbb nicht unbedingt ist. Der Großteil der speziellen Anforderungen dieses Forums (Forenbereiche nach Status, Statusavatare, Rückmeldung in den Handbewerterforen, Community-Modul, usw.) würd man mit Bordmitteln oder spätestens mit bereits vorhandenen Erweiterungen kriegen. Der einzige wirkliche Aufwand wäre, den Status im Forum an den PS.de-Status zu koppeln, aber das traue ich eurer IT durchaus zu.

      Dazu gäbs halt jede Menge schöner Sachen geschenkt, die dem Forum wirklich helfen würden:

      * Handelsaddon mit Handelsbewertungen (außerdem könnte man den Zugriff auf den Marktplatz dann automatisieren, weil man das auch an Sachen wie Postzahl, Dauer der Mitgliedschaft oder Status koppeln könnte; die Bewertungen wären sicher auch für den Staking-Bereich sinnvoll)
      * Automatisiertes Verwarnsystem (sprich, Verwarnungen durch Mods führen direkt zu ner Nachricht und werden für interne Zwecke gespeichert)
      * Ne vernünftige Verwaltung der Meldungen (die kriegt dann nicht nur der Mod der sie sich grade aussucht, sondern sie werden übersichtlich in nem eigenen Unterboard eingestellt)

      Das für mich wichtigste Argument wär aber ganz klar, dass jede Erweiterung dann als Addon laufen kann und man nicht direkt an der Forensoftware rumfrickeln muss. Damit könnten neue Wünsche sehr viel schneller umgesetzt werden, und alle wären glücklich. Denn ehrlich gesagt kann ich mir auch nicht vorstellen, dass eure IT mit der aktuellen Software so glücklich ist...
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 9.227
      Wir entwickeln nicht nur das ganze Forum neu, sondern die komplette Plattform - das ist nach einigen Jahren "Frickelei" am Legacy-System absolut notwendig geworden.

      So ein Projekt hat aber freilich einen so großen Umfang, dass schon das Requirements Engineering noch eine ganze Weile beanspruchen wird.
    • SlowLarry
      SlowLarry
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2006 Beiträge: 948
      Wie stehen die Chancen einer TeX-Implementierung auf der neuen Plattform?

      Ich gebe ja die Hoffnung nicht auf :s_thumbsup:
    • HannesZ
      HannesZ
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 16.314
      Hi SlowLarry,

      ich werde deinen Vorschlag an unser Product Department weitergeben, welches die Requirements für das Projekt festlegt.

      Viele Grüße
      Hannes
    • sarc
      sarc
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 06.06.2008 Beiträge: 12.465
      aka ihr seid immer noch in der Planungsphase?
    • 1
    • 2