Sehbehinderte grinder?

    • Pokerfu
      Pokerfu
      Global
      Dabei seit: 11.02.2008 Beiträge: 7.523
      Hallo, hab ne ereignisreiche Woche hinter mir. War am letzten Wochenende in Hildesheim und n Chaot meint mich ohne Grund mit nem Totschläger niederboxen zu müssen. Naja bin jetzt auf dem rechten Auge blind. (Vom Jochbein, Kieferbruch etc. ganz zu schweigen.)

      Gibts hier noch weitere Grinder die irgendwelche Sehbehinderungen haben? Hat jmd. evtl. Infos darüber in wieweit das meine Reaktionsfähigkeit, meine Denkleistung etc. beim multitablen beeinflussen wird. 10 tables werde ich glaub ich nicht mehr spielen können...

      thx Piratenpoker ftw Arr, Arr
  • 169 Antworten
    • Odin86
      Odin86
      Bronze
      Dabei seit: 30.06.2007 Beiträge: 1.252
      ähm...kann dir zwar keine Antwort auf deine Frage geben, aber das ist ja schon harter stuff...Gute Besserung :)
    • Partyboiii91
      Partyboiii91
      Black
      Dabei seit: 20.05.2009 Beiträge: 1.355
      mein beileid :( ! Aber ich denke mal es sollte keine Probleme beim pokern geben ist alles gewöhnungssache.
    • Sefant77
      Sefant77
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 14.913
      Kannst du den Penner wenigstens vor Gericht ziehen?
    • Noworn3v3r
      Noworn3v3r
      Bronze
      Dabei seit: 28.12.2008 Beiträge: 36
      Wird das mit dem Augenlicht wieder? Bleibt mir nur gute Besserung zu wünschen. Hab damit gott sei dank noch keine Erfahrungen gemacht.
    • AceHighUhh
      AceHighUhh
      Bronze
      Dabei seit: 21.05.2008 Beiträge: 2.317
      wtf ? gute Besserung. Ich würde den wixxer auf Schmerzensgeld verklagen, dann brauchst du nicht mehr grinden.
    • opidlx
      opidlx
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2007 Beiträge: 315
      Hallo, solche Geschichten machen mich immer enorm wütend. Wie krank und labil muss man sein um jmd. sowas an zu tun. meine Fresse. Wünsche dir aufjedenfall Gute Besserung.

      Nun zu deiner Frage:

      Ein freund von mir hatte vor ca. 2 Jahren einen Arbeitsunfall bei dem ein Stück von dem Bohrer abgesplittert ist, unglücklicherweise ist dieses Stück in seinem linken Auge gelandet. Seitdem ist er auf dem Auge blind. Die gute Nachricht ist das er sich mit der Zeit an diese Einschränkung gewöhnt hat und mittlerweile (laut eigener Aussage) genau so glücklich und zufrieden die gleiche Tischanzahl grindet wie vor dem Unfall.

      In diesem Sinne wünsche ich dir nochmal alles Gute,

      opi
    • Faustfan
      Faustfan
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2005 Beiträge: 9.481
      solang das andere auge nicht beeinträchtigt ist, sollte es langfristig beim pokern keine probleme geben. da wirst du dich vermutlich einfach dran gewöhnen. bildschirme benötigen halt kein räumliches sehen, daher reicht prinzipiell ein auge.

      aber hart, wie du so was einfach mal raushaust. hoffe, die sehkraft kommt wieder. falls nicht: nicht depressiv werden, wie gesagt reicht ein auge für die meisten dinge völlig aus. gibt auch einäugige golfer.
    • Adstriker87
      Adstriker87
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2007 Beiträge: 4.848
      Original von Sefant77
      Kannst du den Penner wenigstens vor Gericht ziehen?
      .
    • busfahrer09
      busfahrer09
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 10.676
      wtf, dauerhaft blind?

      omg, das is ziemlich hart...

      Gute besserung auf jeden fall... :( :(
    • Noworn3v3r
      Noworn3v3r
      Bronze
      Dabei seit: 28.12.2008 Beiträge: 36
      Original von AceHighUhh
      wtf ? gute Besserung. Ich würde den wixxer auf Schmerzensgeld verklagen, dann brauchst du nicht mehr grinden.
      Das Problem ist, dass es bei solchen Parasiten meist nichts zu holen gibt..
    • Pokerfu
      Pokerfu
      Global
      Dabei seit: 11.02.2008 Beiträge: 7.523
      Original von Sefant77
      Kannst du den Penner wenigstens vor Gericht ziehen?
      Gut das ich gestern nochmal die Polizei angerufen habe,. Die machen erst jetzt druck da sie nicht wußten, daß ich erblindet bin. So wird dann aus einfacher KV schwere KV bzw. versuchter Totschlag. Der Wirt ist n Bekannter meines Kumpels und soll wohl den Täter kennen. Soll n Zigeuner sein (keine Angst ich bin nicht rechts /...noch nicht) weiß nicht ob man da soviel holen kann. Hab auch keinen bock mich über den sack aufzuregen. Die würde nur meine ressourcen angreifen.
      Life goes on. Da ich vom lowlimit grinden zur Zeit lebe, weiß ich nicht ob ichs weitermachen kann oder ob ich wieder Hartz 4 beantragen darf, was ich absolut nicht möchte.

      Dachte vielleicht gibts irgend welche Studien ob bei Einäugigen die Reaktionszeit verlangsamt ist (These von meinem Vater, oder ob das nicht beeinflußt wird- meine These- pos. Denken ftw.)
    • DerIch
      DerIch
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2007 Beiträge: 1.331
      hoffe das war n spaß.
      ansonsten beileid :(


      hoffe das die geschichte halbwegs gut für dich ausgeht und du bald nl1k spielst :)
    • Fistor
      Fistor
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2009 Beiträge: 1.700
      Original von Pokerfu
      Hallo, hab ne ereignisreiche Woche hinter mir. War am letzten Wochenende in Hildesheim und n Chaot meint mich ohne Grund mit nem Totschläger niederboxen zu müssen. Naja bin jetzt auf dem rechten Auge blind. (Vom Jochbein, Kieferbruch etc. ganz zu schweigen.)

      Gibts hier noch weitere Grinder die irgendwelche Sehbehinderungen haben? Hat jmd. evtl. Infos darüber in wieweit das meine Reaktionsfähigkeit, meine Denkleistung etc. beim multitablen beeinflussen wird. 10 tables werde ich glaub ich nicht mehr spielen können...

      thx Piratenpoker ftw Arr, Arr
      erstmal herzliches beileid, wobei man ja sieht, dass du es net so hart nimmst, du pirat :f_biggrin: , trotzdem krass...

      on topic: kommt ganz drauf an ehrlich gesagt. das hauptproblem mit nur einem auge ist ja das 3dimensionale sehen, 2D is ja wie immer. wenn der bildschirm net zu groß ist (kA was du spielst) sollte multitabling gut möglich sein, weil der bildschirm ja gerade vor dir steht. wirst am anfang bestimmt derbe kopfschmerzen kriegen vom vielzocken, aber das gehirn stellt sich mit der zeit um.

      btw: nein, bin net sehbehindert.
    • Pokerfu
      Pokerfu
      Global
      Dabei seit: 11.02.2008 Beiträge: 7.523
      Original von opidlx
      Hallo, solche Geschichten machen mich immer enorm wütend. Wie krank und labil muss man sein um jmd. sowas an zu tun. meine Fresse. Wünsche dir aufjedenfall Gute Besserung.

      Nun zu deiner Frage:

      Ein freund von mir hatte vor ca. 2 Jahren einen Arbeitsunfall bei dem ein Stück von dem Bohrer abgesplittert ist, unglücklicherweise ist dieses Stück in seinem linken Auge gelandet. Seitdem ist er auf dem Auge blind. Die gute Nachricht ist das er sich mit der Zeit an diese Einschränkung gewöhnt hat und mittlerweile (laut eigener Aussage) genau so glücklich und zufrieden die gleiche Tischanzahl grindet wie vor dem Unfall.

      In diesem Sinne wünsche ich dir nochmal alles Gute,

      opi
      danke, du machst mir Mut
    • Noworn3v3r
      Noworn3v3r
      Bronze
      Dabei seit: 28.12.2008 Beiträge: 36
      Nach so einer Tat dürfte es dir auch keiner verübeln wenn du rechts werden würdest...
    • todesbuxe
      todesbuxe
      Global
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 86
      Original von AceHighUhh
      wtf ? gute Besserung. Ich würde den wixxer auf Schmerzensgeld verklagen, dann brauchst du nicht mehr grinden.
      So sehr viel bekommt man da nicht von einem Gericht zugesprochen, ich schätze so ungefähr 50.000 €, je nach genauer Art der Verletzungen. Also ausgesorgt hat OP nicht.

      @ OP, gute Besserung. Ich bin mir sicher, du wirst dich mit der Zeit daran gewöhnen und fast wie gewohnt grinden können.
    • fishnchips87
      fishnchips87
      Bronze
      Dabei seit: 08.10.2006 Beiträge: 330
      lvl? wenn nicht, mach den zigo weg
    • b10w
      b10w
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 2.645
      ?( :evil: :(

      Alter.. WTF?! Das ist wirklich zu sick. Tut mir echt Leid! Bedenke jedoch: Auch wenn finanziell nichts bei dem Täter zu holen ist, so sollte dir doch an einer harten Strafe bzw. konsequenter Verfolgung gelegen sein. So kannst du zumindest verhindern, dass das demnächst noch jemandem so oder ähnlich passiert.

      Alles Gute, von Herzen!
    • mahoti
      mahoti
      Global
      Dabei seit: 17.09.2008 Beiträge: 2.516
      Original von Noworn3v3r
      Nach so einer Tat dürfte es dir auch keiner verübeln wenn du rechts werden würdest...
      und wenn ihn ein deutscher geschlagen hätte... denk mal drüber nach...

      @OP: mein beileid, ich wünsche dir gute besserung.