iTcouLdbeWorsE Tagebuch

    • iTcouLdbeWorsE
      iTcouLdbeWorsE
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 1.215
      so ich hab mich entschlossen immer mal wieder nen schönen bericht zu schreiben und so ne art tagebuch zu führen.

      erstmal möchte ich mich hier nochmal kurz vorstellen.
      ich heiße sebastian, bin 19 jahre alt und komme aus münchen. ich mache gerade mein abitur. meine leistungskurse sind sport physik. anstelle von physik hätte ich jedoch mathe nehmen sollen, denn in mathe bin ich um einiges besser als in physik :P
      ich habe 9 jahre tcgs (trading card games gespielt) wie zb star wars, l5r (legend of the five rings) oder das wohl bekannteste magic the gathering, bei denen strategie eine nicht unerhebliche rolle spielt.
      ich bringe also eine gewisse begeisterung für strategiekartenspiele und die nötigen mathematischen fähigkeiten mit um hoffentlich erfolgreich poker zu spielen.

      zuerst hab ich nur bei partypoker mit playmoney gespielt und bin dann aber auf diese seite aufmerksam geworden.

      seit gestern spiele ich nun auf dem 0.02/0.04 fixed limit tischen auf partypoker unter dem nick: zaubersepp (diesen spitznamen trage ich auch im rl abundan, was ich aber nicht näher ausführen möchte :P ), die meiste zeit an 2 tischen gleichzeitig. der tag fing gut an da ich noch sehr konzentriert an die sache ran ging und ich gewann recht schnell $3. mit fortschreitender tageszeit und zunehmenden ablenkung vorallem durch poker im fernsehen, aber auch durch das einsetzen von müdigkeit und erschöpfung ging ein langer pokertag mit einer bilanz von nun -$1 um 3uhr zuende.

      auch heute konnte ich bisher nicht die nötige konzentration und aufmerksamkeit aufbringen die notwenig ist um meine outs, odds usw zu berechnen und meine gegner zu studieren und sie somit besser einschätzen zu können. deshalb gurke ich auf grund einer kleinen seit gestern abend gegen 8 anhaltenden pechsträhne weiter bei -$1 rum.

      für die restliche zeit heute und die kommenden poker sessions habe ich mir nun vorgenommen die meiste zeit vollkommen bei der sache zu sein und hoffe, dass ich dann wieder paar bets gewinn machen werde :)

      ich hab 1 tag gebraucht um zu kapieren das die pot odds wirklich eine der wichtigsten sachen sind, die man beachten muss um gewinnbringend zu pokern.

      so das wars erstmal für heute.
      sebi
  • 66 Antworten
    • iTcouLdbeWorsE
      iTcouLdbeWorsE
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 1.215
      so hier ma ne statistik von 1000 händen, mehr geht ja net mit der trial version.
      evtl ma crack oder so suchen^^



      ich würde mich über comments freuen auch wenn 1000 hände net so aussagekräftig sind

      also mir is aufgefallen das ich meiner meinung nach zu wenige hände nach dem flop folde
    • StarsAbove
      StarsAbove
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 1.770
      also die werte sehen so ganz gut aus, das problem ist halt das 1k hände nicht wirklich aussagekräftig sind...ich denke du solltest ein bisschen weniger zum showdown gehen, 35% sind für fr doch recht viel. dsw. hast du wahrscheinlich auch nen w$sd wert von unter 50%.

      ansonsten könntest du generell ein bisschen aggressiver spielen, aber wie gesagt für nen anfänger sind das super stats find ich.
    • iTcouLdbeWorsE
      iTcouLdbeWorsE
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 1.215
      heute war nen netter tag :)

      hatte zwar nicht so viel zeit aber dafür hab ich mit 500 händen immerhin $2.10 gewonnen. das macht ganze 52.5BB yes :P

      During current Hold'em session you were dealt 500 hands and saw flop:
      - 32 out of 55 times while in big blind (58%)
      - 22 out of 56 times while in small blind (39%)
      - 63 out of 389 times in other positions (16%)
      - a total of 117 out of 500 (23%)
      Pots won at showdown - 21 of 35 (60%)
      Pots won without showdown - 20

      evtl noch bissel am showdown arbeiten :)

      bis denne^^ (freu freu)
    • iTcouLdbeWorsE
      iTcouLdbeWorsE
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 1.215
      ohman wasn komischer tag
      ich glaube ich wurde heute so oft gebadbeatet das nimmer normal^^

      capraise mit AA call von Q8o der am ende gewinnt etc etc

      najo nachdem ich mit dieser ersten hand schon -40c gemacht hatte konnte ich mich wieder hochspielen und mit ca +-0 nach 200 händen aufhören. kein sehr guter tag^^

      najo umsobesser, dass grade mein erstes pokerbuch "weighting the odds in holdem poker" gekommen ist :)

      so erstmal reinlesen und mich an der mathematik erfreuen^^

      bis dann^^
    • StarsAbove
      StarsAbove
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 1.770
      als erstes buch sollte man lieber winning low limit holdem lesen - das macht für den anfang viel mehr sinn!
    • iTcouLdbeWorsE
      iTcouLdbeWorsE
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 1.215
      ka was auch immer ich hab mir 3 bücher bestellt und das is das erste was angekommen ist :O

      hab noch ace on the river und how good is ur limit holdem

      wenn das eine gut fürn anfang ist wird das das 4. im bunde^^
    • Zircon
      Zircon
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2005 Beiträge: 462
      Original von iTcouLdbeWorsE
      ka was auch immer ich hab mir 3 bücher bestellt und das is das erste was angekommen ist :O

      hab noch ace on the river und how good is ur limit holdem

      wenn das eine gut fürn anfang ist wird das das 4. im bunde^^
      Die Bücher solltest Du später lesen. Halte dich mit den Büchern wirklich an Korns Empfehlungen (mit den Büchern und in welcher Reihenfolge man sie lesen sollte, kennt er sich wirklich aus): Die besten Limit Hold'em Bücher
    • realyn
      realyn
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2005 Beiträge: 1.952
      also sorry, aber was bücher angeht hast du wirklich alles verkehrt gemacht ...

      so halbwegs normale reihenfolge:

      WLLH>SSH+MLH>Theory of poker und _dann_ dürfte ace on the river, how good is ur limit holdem und weighting the oods kommen imho
    • iTcouLdbeWorsE
      iTcouLdbeWorsE
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 1.215
      najo hab mir denn thread nicht richtuf durchgelesen

      kann ja keiner ahnen das ganz oben steht wann welches buch zu kaufen ist :P

      najo ich hab ja keine ahnung was in den anfänger büchern von wegen postflop strategie drinsteht, wenn da ganz einfach wahrscheinlichkeitsfragen oder so behandelt werden kann ich mir das sparen da ich mir das bei playmoney wo ich ps.de noch nichtmal kannte schon im kopf überlegt habe :)

      könnt mir ja ma sagen was da so grundlegend behandelt wird in den anfänger büchern und ob die anfänger sektion das nicht alles schon gut zusammenfasst etc. hab auch net unendlich geld um mir alle 10 bücher zu kaufen :P ^^
    • Ajari
      Ajari
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2005 Beiträge: 257
      Es ist ja klar, dass Du nicht unendlich viel Geld für Bücher zur Verfügung hast. Umso unverständlicher, dass Du Dich nicht vorher wenigstens ein bißchen informierst.
      Du solltest wirklich mit WLLH anfangen. Ich würde danach mit Internet Texas Holdem von Hilger weitermachen. Danach kannst Du dann die Bücher lesen, die Du jetzt schon hast, so dass Du letztendlich kein Geld verschwendet hast.
      Die Bücher, die Realyn noch empfohlen hat (SSH + MLH) sind auch lesenswert.

      Für genauere Besprechungen der Bücher schau hier nach:
      [Wettbewerb] Buchrezensionen

      Jetzt muss ich noch was zu einem Zitat von Dir loswerden:

      Original von iTcouLdbeWorsE

      najo ich hab ja keine ahnung was in den anfänger büchern von wegen postflop strategie drinsteht, wenn da ganz einfach wahrscheinlichkeitsfragen oder so behandelt werden kann ich mir das sparen da ich mir das bei playmoney wo ich ps.de noch nichtmal kannte schon im kopf überlegt habe :)

      Die Bücher werden von den Profis und allen, die sich mit Pokern genauer auseinandergesetzt haben als sehr hilfreich empfohlen. Sämtliche Konzepte und Strategien werden dort viel ausführlicher erklärt als das hier im Forum möglich wäre.
      Wenn Du wirklich glaubst, Du könntest Dir all das schon im Kopf beim Spielen mit Playmoney selbst überlegt haben, dann hast Du nicht ansatzweise verstanden, wie komplex Poker ist.
    • iTcouLdbeWorsE
      iTcouLdbeWorsE
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 1.215
      ich hab ja auch gesagt ich weiß nicht was da drin steht^^ die wahrscheinlichkeitsrechnung kann ich mir mit links selbst überlegen :P
    • Ajari
      Ajari
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2005 Beiträge: 257
      Na denn, hol Dir WLLH und ab geht's! ;)
    • iTcouLdbeWorsE
      iTcouLdbeWorsE
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 1.215
      was fürn scheiss tag is eigentlich heute^^

      -$1.70 und das nur wegen so insidestraightcalls bis zum riverhit...

      und 80% der pots die ich gewonnen habe warn acuh noch split pots :(

      alles scheisse najo erstmal ordentlich saufen heute und alles vergessen :P

      morgen hab ihc sicher wieder glück

      mfg
      sebi
    • Maddi
      Maddi
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2005 Beiträge: 392
      ssh is nich nur lesenswert sondern ein muss finde ich, ich würd eher wllh+ith als lesenswert bezeichenen ;) , da steht eigentlich nur das zeug drinne das man auch auffer seite hier findet
    • iTcouLdbeWorsE
      iTcouLdbeWorsE
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 1.215
      geil der tag fängt mit einer genialen badbeat an^^

      AA wird von 97o durchgecalled bis zum turn wo er plötzlich ne straight hat^^

      flop war J T 7

      wer kann da schon ahnen das er nen 7 pair hat und ne 9 und weitercalled...
    • Zircon
      Zircon
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2005 Beiträge: 462
      Original von iTcouLdbeWorsE
      geil der tag fängt mit einer genialen badbeat an^^

      AA wird von 97o durchgecalled bis zum turn wo er plötzlich ne straight hat^^

      flop war J T 7

      wer kann da schon ahnen das er nen 7 pair hat und ne 9 und weitercalled...
      Hast Du die Hand korrekt gespielt? Hast Du etwa bis zum River durchgecapped ohne auf die Boardtextur zu achten?
      Vergiss es nicht, dass AA zwar die beste preflop Hand ist, unimproved aber trotzdem nur "one pair", also die zweitschlechteste Pokerhand nach "high card x" ist. Jeder mit "two pair", set, straight etc. schlägt dich. Wenn der Flop J T 7 ist, dann schlagen Dich bereits einige Starthände und viele Straight-Draws sind möglich oder sogar eine fertige straight (89 ist zwar relativ unwahrscheinlich aber nicht auszuschliessen).
    • iTcouLdbeWorsE
      iTcouLdbeWorsE
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 1.215
      jo schon aber man CAPT die starthände normal nicht die mich bei dem boad schlagen!!!!
    • iTcouLdbeWorsE
      iTcouLdbeWorsE
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 1.215
      ich komm einfach nicht weiter^^

      wenn ich ma was gewinne verlier ich mal was gegen nen übersehenen straight draw, nen badbeat oder einfach caps mit scheiss flop

      najo einfach mal weiter lesen und bilden

      weighting the odds... hab ich zur hälfte durch how good is ur... heute angekommen und winning low limit holdem wurde auch heute versand, aber ne stunde später als how good... und deshalb irgendwie noch nicht da
    • iTcouLdbeWorsE
      iTcouLdbeWorsE
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 1.215
      langsam hab ich den dreh raus :)

      mit den ersten 300 händen hab ich +$3.70 gemacht. sehr geil!

      so ich hoffe ich schaffe heut noch die nötige summe fürs nächste lvl ist ja nichtmehr weit weg :)

      so noch paar hände spielen und um 19uhr dann das coaching angucken, das wird nen schöner abend

      mfg sebi