[BSS] Elend #!?*=)(

    • hornyy
      hornyy
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 19.868
      Halli Hallo,

      Anscheinend soll man hier erst mal was zur Person + dem eigenen Pokerspiel sagen bevors zu Problemem kommt, also los ^^:

      Ich spiel seit meinem Anmeldedatum Poker, anfangs noch als bonushurender nl10 Donk, später dann doch mit größerer Motivation höhere Limits zu erreichen. Ende 2007 war ich auf nl200 etabliert und hab eigentlich das komplette Jahr 2008 hauptsächlich nl400 gespielt mit dem ein oder anderen Tisch 600/1k wenns fischig genug war, lief auch alles recht gut bis auf die standard Swings. Dazu sei gesagt, dass ich kein Vielspieler bin, 20k Hände im Monat ist für mich viel.
      In den Januar 2009 bin ich mit dem Ziel gestartet mich richtig reinzuhängen und 2009 100k einzufahren (was mit nl400 ja "leicht" zu machen sein sollte). Zwar war dort meine Motivation zum Pokern schon nicht mehr so wirklich da (hab da auch meinen nl200-Prof-Handbewerterjob an den Nagel gehängt), aber wann hat man als Student, der nicht beabsichtigt Poker for a living zu spielen (in Zukunft) schon die Chance so einfach so viel Schotter zu machen?
      Naja wie gesagt, ich wollte voll durchstarten und jeden Monat mit mindestens 35k Händen abschliessen, aber wie so oft kam der doomswitch immer dann wenn meine Motivation am höchsten war. Es lief absolut garnichtsmehr zusammen, aus Verzweiflung hab ich dann irgendwann einen Blog im Erlebisberichteforum gestattet mit dem Ziel mir ein Auto zu erspielen und die Gewinne einfach zu erzwingen (irgendwann muss es ja mal wieder laufen). Aber auch das brachte nix, die Motivation und die Bankroll sank weiter. Als ich dann die 80k Hände breakeven-Marke erreicht hatte, meine Pokerunlust auf dem Höhepunkt war und ich kurz vor einer wichtigen Prüfung stand beschloss ich auf die verw**** Pokerei zu scheissen und meine Roll bis auf ein paar Stacks für nl200 (um ab und an mal ein paar Hände zu spielen) auszucashen.
      Wie meine Pokerzukunft genau aussehen sollte hab ich auf nach der Prüfung vertagt. Das war vor knapp 5 Wochen und nach reiflicher Überlegung kam ich zu dem Schluss, dass es einfach sehr dumm wäre beim ersten großen Down komplett aufzugeben nach all dem was ich bisher investiert hab (Zeit, kein Deposit ;) ).
      Also wieder voller Tatendrang ran an die Tische, Theorie gemacht und versucht die ganze Sache als challenge an mich selbst zu sehen, ich musste mir nämlich eingestehen, dass ich einfach ein erbärmlicher Aufgeber bin wenn was nicht läuft.
      Ja.... das ist 3 Wochen her und seitdem bin ich 30 Stacks down in 10k Händen und es läuft noch weniger als nix. Ich hatte ja schon viele downs, aber das hier übertrifft echt alles was ich in meiner Karriere bisher erleben durfte.
      Am liebsten würde ich jetzt die standard Sprüche wie "ich kann jeden Turn/River vorraussagen", "ich krieg nix ausgezahlt" etc blabla bringenaber ich lass es, kennt ja jeder zu genüge.
      Ich analysiere nach jeder Session alle größeren Hände, stove rum und krieg fast jedesmal wieder das große Kotzen wenn ich mir die scheisse angucke.
      Wenn ich mir dann noch nach einer 300 Hände und 5 Stacks down Session den ev Graphen anzeigen lasse und sehe dass ich 2 Stacks über ev runne ist dann echt Ende.
      Nach ner halben Stunde hab ich mich zwar wieder vollkommen abreagiert und hatte auch sonst die das Problem mein Leben neben Poker von Downs beeinflussen zu lassen, aber sobald ich an die Tische gehe brennen mir jedesmal fast insta die Leitungen durch. Da ich mein Tiltproblem schon lange kenne hab ich das recht gut im Griff, aber es macht keinen Spass zu Pokern wenn man sich konsequent so fühlt als ob man emotional mit angezogener Handbremse fährt ^^.

      Da ich nicht aufgeben will und mir die Situation ideal scheint um an meinen Schwächen zu arbeiten: Wie kommt ihr mit so einem riesen Haufen Affenscheisse zu recht??? Ich muss kurz schreien AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAARRRRRRRRRRRRRRGHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH

      Puh so :)


      Um doch etwas zu heulen hier ein paar Hände (Kritik auch an denen natürlich gern gesehen)

      #1 gegen den größten Donk aller Zeiten

      $1/$2 No Limit Holdem
      4 players
      Converted at weaktight.com

      Stacks:
      CO ($375.70)
      BTN ($557.55)
      SB ($339.40)
      Hero (BB) ($420.00)

      Pre-flop: ($5, 4 players) Hero is BB K:heart: K:diamond:
      CO raises to $9, 2 folds, Hero raises to $32, CO calls $23

      Flop: 5:heart: 7:club: 3:diamond: ($69, 2 players)
      Hero bets $48, CO calls $48

      Turn: T:club: ($165, 2 players)
      Hero bets $122, CO raises to $295.20, Hero calls $173.20

      River: 9:spade: ($755.40, 2 players)

      Final Pot: $755.40
      Hero shows: K:heart: K:diamond:
      CO shows: 4:spade: 6:spade:

      CO wins $751.40 ( won +$376.20 )
      Hero lost -$375.20



      #2 so std...

      $1/$2 No Limit Holdem
      6 players
      Converted at weaktight.com

      Stacks:
      UTG ($181.95)
      UTG+1 ($264.50)
      CO ($164.70)
      Hero (BTN) ($288.95)
      SB ($450.90)
      BB ($200.00)
      [CO posted $2]

      Pre-flop: ($5, 6 players) Hero is BTN A:diamond: T:diamond:
      1 fold, UTG+1 raises to $8, 1 fold, Hero raises to $25, 2 folds, UTG+1 calls $17

      Flop: 6:diamond: 7:diamond: 9:diamond: ($57, 2 players)
      UTG+1 checks, Hero bets $25, UTG+1 raises to $69, Hero calls $44

      Turn: 3:spade: ($195, 2 players)
      UTG+1 goes all-in $170.50, Hero calls $170.50

      River: 9:club: ($536, 2 players)

      Final Pot: $536
      Hero shows: A:diamond: T:diamond:
      UTG+1 shows: 3:club: 3:diamond:

      UTG+1 wins $530.50 ( won +$266 )
      Hero lost -$264.50



      #3 :rolleyes:

      $1/$2 No Limit Holdem
      6 players
      Converted at weaktight.com

      Stacks:
      UTG ($165.79)
      UTG+1 ($209.55)
      CO ($327.85)
      BTN ($296.43)
      SB ($118.45)
      Hero (BB) ($219.45)

      Pre-flop: ($3, 6 players) Hero is BB A:diamond: A:heart:
      1 fold, UTG+1 raises to $4, CO calls $4, 2 folds, Hero raises to $22, UTG+1 calls $18, CO calls $18

      Flop: 4:spade: 9:spade: T:diamond: ($67, 3 players)
      Hero bets $49, UTG+1 calls $49, CO folds

      Turn: T:heart: ($165, 2 players)
      Hero bets $140, UTG+1 calls $138.55

      River: Q:spade: ($443.55, 2 players)

      Final Pot: $443.55
      Hero shows: A:diamond: A:heart:
      UTG+1 shows: T:spade: Q:heart:

      Hero wins $1.45 ( lost -$209.55 )
      UTG+1 wins $438.60 ( won +$229.05 )
      CO lost -$22



      #4 :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

      $1/$2 No Limit Holdem
      5 players
      Converted at weaktight.com

      Stacks:
      UTG ($341.22)
      Hero (CO) ($205.00)
      BTN ($419.76)
      SB ($126.57)
      BB ($209.25)

      Pre-flop: ($3, 5 players) Hero is CO K:spade: A:spade:
      UTG raises to $8, Hero raises to $24, 3 folds, UTG calls $16

      Flop: 6:diamond: 4:spade: 3:spade: ($51, 2 players)
      UTG checks, Hero bets $28, UTG raises to $317.22, Hero calls $153

      Turn: Q:club: ($549.22, 2 players)

      River: 8:heart: ($549.22, 2 players)

      Final Pot: $549.22
      Hero shows: K:spade: A:spade:
      UTG shows: 2:spade: 2:heart:

      UTG wins $547.22 ( won +$206 )
      Hero lost -$205



      #5 ORLY?

      $1/$2 No Limit Holdem
      5 players
      Converted at weaktight.com

      Stacks:
      UTG ($200.00)
      Hero (CO) ($251.14)
      BTN ($305.99)
      SB ($189.55)
      BB ($105.71)

      Pre-flop: ($3, 5 players) Hero is CO A:spade: A:diamond:
      1 fold, Hero raises to $7, 1 fold, SB calls $6, 1 fold

      Flop: 8:club: 5:diamond: Q:heart: ($16, 2 players)
      SB bets $2, Hero raises to $18, SB calls $16

      Turn: 3:club: ($52, 2 players)
      SB bets $12, Hero raises to $67, SB calls $55

      River: 6:spade: ($186, 2 players)
      SB bets $32, Hero raises to $159.14, SB calls $65.55

      Final Pot: $442.69
      SB shows: 7:club: 9:club:
      Hero shows: A:spade: A:diamond:

      SB wins $378.60 ( won +$189.05 )
      Hero wins $61.59 ( lost -$189.55 )



      #6 ....

      $1/$2 No Limit Holdem
      6 players
      Converted at weaktight.com

      Stacks:
      UTG ($168.99)
      UTG+1 ($156.69)
      Hero (CO) ($203.30)
      BTN ($213.60)
      SB ($401.00)
      BB ($105.05)

      Pre-flop: ($3, 6 players) Hero is CO A:spade: A:club:
      UTG raises to $8, 1 fold, Hero raises to $24, 3 folds, UTG calls $16

      Flop: 6:heart: 2:diamond: K:diamond: ($51, 2 players)
      UTG checks, Hero bets $25, UTG raises to $50, Hero calls $25

      Turn: 6:diamond: ($151, 2 players)
      UTG checks, Hero bets $129.30, UTG calls $94.99

      River: 4:spade: ($375.29, 2 players)

      Final Pot: $375.29
      Hero shows: A:spade: A:club:
      UTG shows: A:diamond: T:diamond:

      Hero wins $34.31 ( lost -$168.99 )
      UTG wins $337.98 ( won +$168.99 )



      #7 ... aja

      $1/$2 No Limit Holdem
      6 players
      Converted at weaktight.com

      Stacks:
      UTG ($99.03)
      UTG+1 ($100.00)
      CO ($53.21)
      BTN ($140.22)
      Hero (SB) ($200.00)
      BB ($111.15)
      [UTG posted $2]
      [UTG+1 posted $2]

      Pre-flop: ($7, 6 players) Hero is SB 6:spade: 8:spade:
      UTG checks, UTG+1 checks, CO calls $2, 1 fold, Hero calls $1, BB checks

      Flop: 7:heart: 4:spade: 5:club: ($10, 5 players)
      Hero bets $9, BB calls $9, 3 folds

      Turn: T:heart: ($28, 2 players)
      Hero bets $26, BB calls $26

      River: 5:heart: ($80, 2 players)
      Hero bets $75, BB calls $74.15

      Final Pot: $229.15
      BB shows: K:heart: 3:heart:
      Hero shows: 6:spade: 8:spade:

      BB wins $224.80 ( won +$113.65 )
      Hero wins $0.85 ( lost -$111.15 )
      UTG+1 lost -$2
      UTG lost -$2
      CO lost -$2


      #8 mal lieber auf nl100 Selbstvertrauen sammeln

      $0.5/$1 No Limit Holdem
      4 players
      Converted at weaktight.com

      Stacks:
      CO ($101.50)
      BTN ($109.95)
      SB ($104.00)
      Hero (BB) ($104.00)

      Pre-flop: ($1.50, 4 players) Hero is BB 6:spade: 5:spade:
      1 fold, BTN raises to $4, 1 fold, Hero raises to $14, BTN calls $10

      Flop: 8:spade: 2:diamond: Q:spade: ($28.50, 2 players)
      Hero bets $17, BTN calls $17

      Turn: A:spade: ($62.50, 2 players)
      Hero bets $34, BTN raises to $78.95, Hero calls $39

      River: Q:diamond: ($214.45, 2 players)

      Final Pot: $214.45
      BTN shows: A:diamond: Q:heart:
      Hero shows: 6:spade: 5:spade:

      BTN wins $212.45 ( won +$102.50 )
      Hero lost -$104



      #9 hehe

      $1/$2 No Limit Holdem
      5 players
      Converted at weaktight.com

      Stacks:
      UTG ($286.05)
      CO ($244.12)
      BTN ($268.95)
      SB ($200.00)
      Hero (BB) ($242.00)

      Pre-flop: ($3, 5 players) Hero is BB A:diamond: K:diamond:
      2 folds, BTN raises to $7, 1 fold, Hero raises to $24, BTN calls $17

      Flop: K:spade: A:spade: 4:spade: ($49, 2 players)
      Hero bets $42, BTN calls $42

      Turn: 3:spade: ($133, 2 players)
      Hero checks, BTN bets $50, Hero folds

      Final Pot: $183

      BTN wins $181 ( won +$65 )
      Hero lost -$66




      #10 Gewinnen auch nur mit Einschränkungen

      $1/$2 No Limit Holdem
      5 players
      Converted at weaktight.com

      Stacks:
      UTG ($200.15)
      CO ($616.10)
      BTN ($199.00)
      SB ($159.53)
      Hero (BB) ($356.30)

      Pre-flop: ($3, 5 players) Hero is BB K:diamond: K:heart:
      2 folds, BTN raises to $6, 1 fold, Hero raises to $21, BTN calls $15

      Flop: T:club: 5:spade: 9:club: ($43, 2 players)
      Hero bets $33, BTN calls $28

      Turn: 4:club: ($109, 2 players)
      Hero bets $70, BTN calls $70

      River: 5:club: ($239, 2 players)
      Hero checks, BTN checks

      Final Pot: $249
      Hero shows: K:diamond: K:heart:
      BTN shows: T:heart: J:heart:

      Hero wins $247



      Cliffnotes:

      - 5 negativ-Monate in 2009
      - kein Ende in Sicht
      - WAAAARGHHHHH
      -

      - PROFIT!?
  • 2 Antworten
    • Razorlight87
      Razorlight87
      Black
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 7.902
      Also ich denke eines deiner größten Probleme ist deine mangelnde Motivation.
      Sei es längere Sessions oder generell öfter zu spielen, oder einfach nur mal bei einer Seite zu bleiben.
      Durch deine ständige Springerei zwischen den Seiten wird es mmn eben noch schwieriger konstant zu spielen. Das Umfeld (Software), die Gegner und die Aggressivität sind so unterschiedlich von Seite zu Seite, dass du dir selbst eine gewisse Konstanz nimmst.
      Das du jetzt so der Massgamer wirst ist eh unwahrscheinlich und zum Spielen zwingen sollte man sich auch nicht. Ich habe leider auch oft das Problem, dass ich nicht mehr A-Game spielen kann sobald ich 4-5 Stacks am Tag up und sei es nach den ersten 400 Händen.

      Ansonsten würde ich dir raten NL200 nicht als Kinderlimit zu sehen und sich die Megaedge zu geben, um anschließend durch die Gegend zu spewen.
      Keine Ahnung, wie viele Tische zu gespielt hast, aber ich würde sie auf 4-6 reduzieren und einfach alles komplett durchgehen. Wenn man dann merkt, dass man nicht tiltet und gute Entscheidungen getroffen hat, dann ist der Verlust auch halb so schlimm.
      Denke Baluga hat da einen guten Ansatz: Man spielt nicht wegen dem Geld, sondern um zu lernen. Der Profit kommt dann automatisch.
      Also mach weiter schön Theorie und sitz den Downswing aus. Bei mir gehts ja nach 150k be auch wieder aufwärts, nachdem ich festgestellt habe einfach größtenteils mein Spiel absolut verändert zu haben.

      Wenn du Hände diskutieren willst kannst du auch gerne auf mich zu kommen :)
    • hornyy
      hornyy
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 19.868
      Danke Dir, das Problem hast du durchaus richtig erkannt, allerdings sehe ich nl200 nicht als Kinderlimit an und dass ich nicht die riesen Edge habe weiss ich auch. War auch auf nl400 wohl eher einer der Durchschnittskandidaten.

      Hab die 30 stacks übrigens alle beim 3-4 tabling mit extremer tableselektion verloren Oo, die meisten Stacks halt auch gegen Fische.