werte SH

  • 6 Antworten
    • hazi1
      hazi1
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2007 Beiträge: 95
      mit 78/59 (vpip/pfr) biste gut dabei, und winnings so um die 21ptbb/100hands
    • treshorre
      treshorre
      Bronze
      Dabei seit: 12.04.2008 Beiträge: 1.202
      hi,
      finds echt toll, wie viele leute es hier gibt, die nichts besseres zu tun haben, als dumme kommentare zu posten.
      aber so ist das eben...

      meine werte, mit denen ich durch nl5 gegangen bin:

      vpip: 17,4 pfr: 13,7 wts: 26,8 af: 3,59 3bet: 4,8 att to steal: 24,3

      ich hatte dort einen bb/100 wert von 19, aber auch nen schönen upswing gehabt. denke , so 5-10 sollten auf den micros normal sein. wobei du natürlich auf den höheren limits von diesen werten nur träumen kannst, es sei denn du stichst aus der masse raus.

      wenn du willst, schau mal hier vorbei:

      NL5 goes NLX (atm nl10) Gemeinschaftstagebuch
    • sashman85
      sashman85
      Bronze
      Dabei seit: 10.11.2007 Beiträge: 2.198
      Original von hazi1
      mit 78/59 (vpip/pfr) biste gut dabei, und winnings so um die 21ptbb/100hands
      Wagrscheinlich sind das deine Stats mit denen du dich durchgeluckt hast.

      Auf den Micros ist 17/14 wohl ok.viel looser kannste eh nicht spielen ,da die meisten gegner eh viel zu loose callen und es dann unprofitabel wird.
    • PommesPapst
      PommesPapst
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2007 Beiträge: 11.609
      bei unerfahrenen spieler eher tight, so 15/12-18/15 und die winrate ist am anfang auch so um die 1ptbb, mal etwas mehr, mal etwas weniger.
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Preflop spiel ich die Hände, die ich POSTFLOP souverän und sicher weiterspielen kann.

      Mir bringt es nichts, wenn ich mich an irgendwelchen Zahlenwerten orientier, weil die irgendwer als ganz toll erachtet, wenn ich nicht weiss WIESO ich irgendwas mit diesen Händen mache.

      Natürlich brauch man für den Einstieg ne grobe Orientierung. Dafür gibts nen SHC und FR Poker und die Einsteigerstrategieartikel, um möglichst wenig Fehler zu machen. All das ist aber WEIT WEIT WEIT davon entfernt maximale EV Entscheidungen zu treffen.

      Daher für den Einstieg auf die vorgefertigten Sachen zurückgreifen, wenn es weitergeht mal anfangen nachzudenken, mit anderen Spielern diskutieren und verschieden Theoriekonzepte studieren.
    • treshorre
      treshorre
      Bronze
      Dabei seit: 12.04.2008 Beiträge: 1.202
      SHC für shorthanded?
      hab ich zumindest hier nicht gefunden. wäre aber mal interessant zu schaun, was dort empfohlen wird. also Ghostmaster, wenn du n link für diesen chart hier posten könntest, wär echt nice.
      THX