[Anfänger - welche Variante?] Total Verwirrt

    • TooropAce
      TooropAce
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2009 Beiträge: 1.527
      Also ich habe vor ca. 6-8 Wochen angefangen zu Pokern hab 100$ bei Pokerstars einbezahlt so mal zur Gaudi hab natürlich alles verzockt keine Ahnung von nix gehabt. Dann hab ich auf Partypoker einbezahlt auch so 70$ auch die waren gleich wieder weg.

      Dann habe ich diese Seite gefunden und hab mich tracken lassen auf Full Tilt und mich erstmal für Limit entschieden. Also hab ich 10/20 angefangen hab 100$ Bankroll gehabt. Das ging mir bissi zu langsam und total langweilig 10/20 FL FR.

      Also hab ich nachgechased damit ich 25/50 FL FR spielen kann. Nach ca. 3k Händen Breakeven eher sogar glaub ich 10$ im Minus.

      Auch dies war mir schnell langweilig also "bin ich gegen die BR" auf 0.50/1 aufgestiegen weil ich das Gefühl hatte das bei 0.25/0.50 zuviel gelimpt wird.

      Da liefs dann erstaunlich gut hatte auf einmal meine BR fast verdoppelt. Dann bin ich auf SH umgestiegen aber da bin ich total eingegangen in kürzester zeit 100 BB verloren. Also wieder FR 0.50/1 wieder nach oben dann SH 0.25/50

      Dann hab ich gemerkt das mir FL nicht gefällt weil ich meine Karten nicht schützen kann und meine Stärke ich nicht soooo gut zeigen kann wie bei NL!

      Also hab ich gestern mal SSS Probiert im grössen wahnsinn gleich 7 Tische auch da hab ich dann 10 SS rausgehauen...

      Also ich weiss echt nicht was ich spielen soll SH NL macht mir am meisten Spass hat aber die grössten Swings.

      FL hat auch seinen Reiz genauso wie SSS!!

      Meine BR ist wieder da wo sie vor 6 Wochen war ... weil ich auch garned weiss was ich spielen will.. Ich müsste mir jetzt mal was aussuchen und dabei bleiben und ned jeden Tag wechseln. einmal SSS dann wieder BSS dann doch wieder FL :-///

      Dieses Video kenne ich wo darüber Disskutiert wird ich glaube was mir an beiden Varianten (am Anfang der BR) nicht gefällt das es so träge nach oben geht :-(

      Was würdet ihr empfehlen um Solide die BR aufzubauen zu Spielen ??
  • 16 Antworten
    • Lowsungsmittel
      Lowsungsmittel
      Bronze
      Dabei seit: 26.07.2006 Beiträge: 2.038
      Theorie lernen!
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      1. Spiele das, was Dir Spaß macht. Dann wird Dir auch nicht so schnell langweilig.

      2. Erlerne das Spiel. Dein Ziel sollte sein, besser zu werden, nicht, innerhalb einer bestimmten Zeit eine bestimmte BR zu erwirtschaften. Auf die paar Hände, die Du bisher gespielt hast, hast Du nur begrenzt viel Einfluss darauf, wie sich Deine BR entwickelt, da das Glück eine sehr große Rolle auf wenige Hände spielt. Viel wichtiger ist, dass Du Deinen Skill erhöhst.

      3. Ausdauer und Disziplin sind wichtige Merkmale eines erfolgreichen Pokerspielers. Wenn Dir "schnell langweilig" wird, überlege Dir, wieviel Zeit und Energie Du für Poker aufbringen kannst und willst.


      Um konkret auf Deine Frage einzugehen: Ich habe selbst gute Erfahrungen damit gemacht, die Basics bei FL FR zu erlernen und kann das daher auch guten Gewissens weiterempfehlen.

      Den Titel habe ich gemäß der neuen Richtlinien im Sticky leicht editiert.

      Viel Erfolg! :)
    • TooropAce
      TooropAce
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2009 Beiträge: 1.527
      Hab jetzt mal bissi SSS gespielt aber SSS ist echt sehr Monoton weil du nur mit monster mitgehst und es meist dann im ALL IN endet somit keine Raises oder Spannung :-// weiss ned ob es das Richtige ist :-//
    • Schwarzerelb
      Schwarzerelb
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2008 Beiträge: 3.849
      Wenn die SSS zu monoton ist. Kann ich dir nur FL raten. Du lernst gutes postflop spiel und das ist bestimmt nicht falsch. Aber wie meine Vorposter schon sagten es muss dir spaß machen, sonst macht das alles keinen großen Sinn.

      LG Elb
    • StephenHendry
      StephenHendry
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2007 Beiträge: 1.178
      Ich denk du solltest das spielen, was dir am meisten Spaß macht.

      Du willst Pokern denk ich mal als Hobby betreiben also steck dir keine sinnlosen BR Ziele, sondern hab Spaß daran zu zocken und versuche dein Spiel zu verbessern.

      Am Anfang solltest du dich dringend für EINE Variante entscheiden. Bei mir is es jetzt so, dass ich quasi fließend je nach Laune zwischen einigen Varianten hin und her switche (FL SH, NL SSS, DoN SnGs, MTT SnGs).
    • X3nic
      X3nic
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2008 Beiträge: 554
      Mein Vorschlag wäre, lern die NL BSS. Da hast du dann das "richtige" Poker, nach dem du zu suchen scheinst. Und spiel da ruhig NL5. Und als kleinen psychologischen Trick, stell im Elephant die statistik von $ auf BB um :) Da kannst du dann sehen wie es Bergauf geht ohne immer auf die $ zu schauen!
    • Normahl089
      Normahl089
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2009 Beiträge: 1.177
      Original von X3nic
      Mein Vorschlag wäre, lern die NL BSS. Da hast du dann das "richtige" Poker, nach dem du zu suchen scheinst. Und spiel da ruhig NL5. Und als kleinen psychologischen Trick, stell im Elephant die statistik von $ auf BB um :) Da kannst du dann sehen wie es Bergauf geht ohne immer auf die $ zu schauen!
      Kann ich nur bestätigen als Anfänger :D
    • TooropAce
      TooropAce
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2009 Beiträge: 1.527
      FR oder ? nicht SH?
    • dajo1717
      dajo1717
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2007 Beiträge: 114
      Könntest ja auch mal sngs ausprobieren
    • xsascha89x
      xsascha89x
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2007 Beiträge: 2.227
      Man kann ja später immnoch zwischen den Varianten wechseln.. ich habe nun auch schon fast alles durch ;-) Immerhin kann man dann sagen, dass man alles mal gespielt hat und vlt sogar alles schlägt ;-)
    • Schwarzerelb
      Schwarzerelb
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2008 Beiträge: 3.849
      So jetzt haben wir fast alle VArianten zusammen. Ach ja kannst ja 7 Card Stud spielen. Ein schöne Spiel muss ich sagen.

      Spiel einfach das was die spaß macht. Jeder wird dir seine lieblingsvariante nennen. gl an den Tischen
    • EisTi
      EisTi
      Bronze
      Dabei seit: 24.10.2006 Beiträge: 759
      Geduld ist das wichtigste.
      Du hast jetzt ja alles schonmal gespielt. Überleg dir was die am besten gefallen hat. dann beschäftige dich erstmal mit den theoretischen Grundlagen, von Anfang an. Auch wenn man glaubt, dass alles schon zu wissen isses besser alles gelesen zu haben. Man lernt immer was neues.
      Dann geh an die Tische. Nur so viele wie du wirklich schaffst am Anfang. Fang mit zwei an und erhöhe gegebenenfalls. und nehm welche weg, wenn du merkst du spielst nicht mehr optimal.
      Poste Hände bei denen du dir nicht sicher bist in den Handbewertungsforen.
      Und verzweifel nicht, weils mal übern par Hände, können auch ein par tausend sein, nicht so läuft. Passiert jedem und wenn du fleissig Theorie lernst und Hände postest(auch andere Bewertungen durchlesen und Fragen dazu stellen, wenn dir was nicht klar ist), dann gehts auhc wieder aufwärts.
      Immer das BR-Management einhalten, dann kann dir, wenn du nach Strategie spielst fast nix passieren.
    • TooropAce
      TooropAce
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2009 Beiträge: 1.527
      hmm also ich weiss das mir SSS kein Spass macht weil es mir zu Monoton ist am meisten hat mir NL SH spass gemacht da man einige hände spielen kann und es doch bischen Risko behaftet ist.
      Aber für SH sollte man doch ne höhere BR haben als ich mom

      Mir macht auch FL spass keine Frage nur habe ich das Gefühl das bei FL in den unteren Limits alles gecallt wird weil 50 cent sind für viele nix wert und dann wirst mit AK runtergecallt keine Ahnung :-//
    • Schwarzerelb
      Schwarzerelb
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2008 Beiträge: 3.849
      Original von TooropAce
      hmm also ich weiss das mir SSS kein Spass macht weil es mir zu Monoton ist am meisten hat mir NL SH spass gemacht da man einige hände spielen kann und es doch bischen Risko behaftet ist.
      Aber für SH sollte man doch ne höhere BR haben als ich mom

      Mir macht auch FL spass keine Frage nur habe ich das Gefühl das bei FL in den unteren Limits alles gecallt wird weil 50 cent sind für viele nix wert und dann wirst mit AK runtergecallt keine Ahnung :-//
      Was in Fl in bestimten Spots gar nicht mal so schlecht ist :f_biggrin:
      Schlimmer ist, wenn sie dich mit wirklichen Trash downcallen und dich den noch am ende beaten =)
    • TooropAce
      TooropAce
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2009 Beiträge: 1.527
      Original von Schwarzerelb
      Original von TooropAce
      hmm also ich weiss das mir SSS kein Spass macht weil es mir zu Monoton ist am meisten hat mir NL SH spass gemacht da man einige hände spielen kann und es doch bischen Risko behaftet ist.
      Aber für SH sollte man doch ne höhere BR haben als ich mom

      Mir macht auch FL spass keine Frage nur habe ich das Gefühl das bei FL in den unteren Limits alles gecallt wird weil 50 cent sind für viele nix wert und dann wirst mit AK runtergecallt keine Ahnung :-//
      Was in Fl in bestimten Spots gar nicht mal so schlecht ist :f_biggrin:
      Schlimmer ist, wenn sie dich mit wirklichen Trash downcallen und dich den noch am ende beaten =)
      So habe ich es auch gemeint leider unglücklich Formuliert!
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Silber
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.915
      Also ich weiss echt nicht was ich spielen soll SH NL macht mir am meisten Spass


      Dann spiel genau das. Irgendwelche überlegungen wie 'wo kann ich am meisten Geld machen' sind sowieso hinfällig da du in aller Regel dort das meiste verdienst wo es dir am meisten Spass macht.