Kleine Omaha Odds/prob Tabelle

  • 3 Antworten
    • Tornano
      Tornano
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2007 Beiträge: 1.351
      Die dritte Spalte ist in Omaha so nicht so ganz sinnvoll, da nimmt man eigentlich eher sowas wie Turn + River vs X-Outs starker Redraw/Lockouts. Bzw. ergänzt noch weitere Spalten, so ist es auf jeden Fall für die allermeisten Fälle viel zu loose.
    • HansiBasel
      HansiBasel
      Bronze
      Dabei seit: 24.10.2008 Beiträge: 484
      brauche die zeile nur bei: small stack on flop all in, oder falls einer all in ist und einer callt.

      aber interresanter input, mal schauen wie ich das schön einbringen kann, wenn ich zeit habe. wird aber eher auf meinem nächsten sheet zu treffen sein:
      wrap mit odds, wrap vs set, wrap vs 2pair, wrap vs flush. set vs wrap, set vs flushdraw usw.
      werde mal versuchen dazu noch die odds für backdoor draws reinzubringen. wird wohl nicht so auf die schnelle gehen.
    • PokerMarcel87
      PokerMarcel87
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2006 Beiträge: 10.068
      Erstmal thx und nice work.

      Allerdings bin ich mir unsicher ob es überhaupt so zu realisieren ist wie beim holdem bzw halte es für extrem schwer.
      Ein beispiel:
      Mit TcQsKd*h runnen wir auf einem Jc9s2d board gegen JsJh*c*d mit fast genau 40% und gegen Js9c*d*h mit 46%.
      Das aufgrund unser bd draws auf n besseres two pair.

      Aber ich lasse mich gerne überraschen...