Reiserücktritt-Vollschutz

    • RARichie69
      RARichie69
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 3.916
      will jetzt dann das erste mal selber einen flug buchen. und dann auch noch im inet. so jetzt frage, die wollen von mir wissen wie ich das versichern will. und da wird angeboten:

      "Reiserücktritt-Vollschutz" 36€

      ist das dann wirklich ein "vollschutz"? für alles drum und dran, oder nennen die das nur so, und es ist eigentlich nur en furz abgedeckt...

      kann ich dann 2 tage vorher sagen , ne ich will nich, und bekomm geld zurueck?

      und den sollte ich schon machen, also die verischerung "kaufen"?!

      gruß und dank
  • 1 Antwort
    • Paty17
      Paty17
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 1.048
      Vollschutz heißt net so viel. Is üblicherweise ne Reiserücktritts und Abbruchversicherung drin.
      Einfach so sagen: Ne ich will net, geht überhaupt net. Die Versicherung is nur für dringende Fälle wie schwere Krankheit, Tod eines Familienangehörigen usw. und das auch nur wenn man das nicht selbst zu verschulden hat. Also bei Schwangerschaft muss man meist mind. noch nen Teil selber zahlen.

      Ahja ich hab meine Versicherung damals bei Travelsecure abgeschlossen für ca. 20 Euro, weil ich den ganzen Schmarrn wie Auslandskrankenversicherung eh hab. Ob du die Rücktrittsversicherung brauchst is die nächste Frage. Wenn der Flug nicht teuer ist lohnt sich das kaum. Is halt echt nur wichtig, falls man dringend zurück muss und die Flugkosten nicht selber zahlen kann/will.