Facharbeit über Pokern

    • Grammy
      Grammy
      Black
      Dabei seit: 12.06.2006 Beiträge: 1.461
      Nabend Leute! Mich würde interessieren ob hier Jemand im Mathe LK vielleicht schonmal ne Facharbeit über Pokern gemacht hat?! Ist das überhaupt denkbar? Nen Kollege möchte das jetzt machen und der Lehrer meinte das es wahrscheinlich zu wenig Material wäre, woraufhin er sich mit dem Glücksspiel allgemein auseinandersetzen soll oder so?! Hat da Jemand irgendwelche Erfahrungen oder Anregungen wie man das gestalten könnte, wenn es überhaupt sinnvoll ist?! Muchas Gracias
  • 30 Antworten
    • Fr3Ez3r
      Fr3Ez3r
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2006 Beiträge: 30
      zu geil deine signatur, ich wünsch dir ma viel glück. zum thread kann ich leider nix sagen :tongue:
    • DonSalva
      DonSalva
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2006 Beiträge: 11.700
      Original von Fr3Ez3r zu geil deine signatur
      LOL!
    • kaiSHUi
      kaiSHUi
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 1.303
      Original von DonSalva
      Original von Fr3Ez3r zu geil deine signatur
      LOL!
      #2
    • ErikNick
      ErikNick
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2006 Beiträge: 5.921
      Also zu deinem Problem kann ich jetzt nix sagen, aber erzähl doch mal, wie kriege ich die 150,- Bonus???
    • kozip
      kozip
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 1.984
      "dass es wahrscheinlich zu wenig Material wäre" geschichte + entwicklung von poker handranking, SHC, odds/outs, playability, ICM (komplexes mathe-thema) reduzieren des glückfaktors durch viele millionen "versuche", downswings+ deren wahrscheinlichkeit (varianz) psychologie, bluffs, zusatzprogramme wie pokerstove, sng wiz -viel zu tun also-
    • KasparT
      KasparT
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2006 Beiträge: 268
      Er könnte wahrscheinlich allein über den EV seines Spiels 'ne Facharbeit schreiben, wenn er sich genug reinhängt. Varianz, Standardabweichung etc. etc., wenn du das ausführlich behandelst ist da einiges drin. 12 Seiten müssen gefüllt werden, wenn ich das richtig in Erinnerung habe, oder? Da könnte er auch viel mit Zeichnungen reinhauen und einiges vielleicht noch zur Analysis machen Das sollte kein Problem sein. Über das Spiel an sich zu schreiben halte ich für ungeeignet. 'Nen Anfängerbuch wie WLLH ist doch schon einige hundert Seiten lang, da sind 12 einfach viel zu wenig für.
    • yogiii
      yogiii
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 2.791
      Ich würde auch vermuten, dass besagter Mathelehrer den mööglichen Umfang ggf stark einschätzt bzw unterschätzt! Auf der anderen Seite, das Fach ist und bleibt Mathe: bei einer ~13 seitigen Facharbeit in Mathe passen 5 Seiten "Artikelform" zur Geschichte des Pokers o.ä. nicht rein...Sicherlich brauch man 'ne Einführung, aber wie gesagt, Mathe != Deutsch [oder so o_O]
    • svansa
      svansa
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2005 Beiträge: 164
      einer meiner freunde schreibt gerade seine facharbeit in mathematik über die wahrscheinlichkeiten beim poker(texas holdem) ;) mfg
    • Grammy
      Grammy
      Black
      Dabei seit: 12.06.2006 Beiträge: 1.461
      Danke für alle Antworten, werde es mal weiter geben. Jaja die Signatur...
    • rockster
      rockster
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 2
      mein kumpel hats gemacht, hat die ganzen wahrscheinlichkeiten etc ausgerechnet, aber nicht für holdem sondern für die 5 karten auf der hand halten + tauschen. hat sogar mit einem casino betreiber ein interview geführt und letztendlich 13? Punkte gekriegt.
    • zosch
      zosch
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 724
      Ich glaub das war Berufung.... :-) wollte grad nen neuen Thread über das Thema "Facharbeit" machen, da ich bis Ende Februar eben genau diese Facharbeit zum Thema Poker anfertigen muss. Trifft sich also verdammt gut. Hab auch Mathe LK und wollte mal Fragen welches Gebiet wohl das "mathematischste" von Allen ist, ich kann meinem Lehrer ja nicht nur mit so´n bischen einfacher EV Rechnung vom Schlage X Outs und daher soundsoviele Odds etc. das Geht doch bestimmt auch noch komplizierter. Würdest du deinen Freund vielleicht mal Fragen ob er mit mir in Kontakt treten will, svansa? Wäre praktisch sich vllt mal auszutauschen. So far, zosch
    • BestOfAlbum
      BestOfAlbum
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2006 Beiträge: 452
      Schreibe Facharbeit (Mathe/Physik LK) über Glücksspiele (grundlegende Wahrscheinlichkeitstheorie, Glücksspiele allgemein, Analyse einiger Glücksspiele). Denke auch über Poker lässt sich so einiges schreiben, zu wenig Material wirst du garantiert nicht haben.
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.656
      du kannst ja nur über ICM schon ne doktor arbeit schreiben wennu es ausführlich machst, hf bei ner facharbeit... 13 seiten oder?
    • svansa
      svansa
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2005 Beiträge: 164
      wenn du deine facharbeit bis ende februar haben musst,dann kann ich dir evtl seine facharbeit schon ende januar geben, da wir in bayern am 26.01 abgabetermin haben ;) mfg
    • Penishaubize
      Penishaubize
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 4.879
      Wieso müsst ihr alle ne Facharbeit im Mathe LK schreiben? 0o
    • Grammy
      Grammy
      Black
      Dabei seit: 12.06.2006 Beiträge: 1.461
      hab grad ma nachgehakt. Mein Kollege muss die erst im März fertig haben, also falls ihr in Bayern echt so fix seit... ;) Falls irgendwie Interesse besteht zum Informationsaustausch und dergleichen ausserhalb des forums mit meinem Facharbeitsmenschen, dann sind das hier die nötigen Infos: email: u.geen@web.de ICQ: 177-333-949 Dann halt ich mich da mal vorerst raus, bin schließlich nicht in der Lage ne Facharbeit schreiben zu müssen, allen anderen Viel Glück und vll könnt ihr ja wirklich mal hier im FOrum nen paar interessante Auszüge preisgeben, würd mich interessieren...
    • Adorno
      Adorno
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 857
      Am Material dürft's wirklich nicht scheitern... wie lang soll so eine Facharbeit werden? 20 Seiten? (so viel waren's bei uns vor einigen Jahren...) Immerhin wurden ja diverse Bücher über das Thema geschrieben... und wenn er dann auch noch über Geschichte etc. schreibt, kommt da schon einiges zusammen...!
    • 007piccolo
      007piccolo
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 541
      Hi leute, ich schreibe gerade meine Mathefacharbeit zum Thema Texas Holdem Poker und da gibt es wirklich viel zu schreiben. Schon allein die Wahrscheinlichkeit der verschiedenen Blätter hat bei mir ca.7 Seiten gebraucht, dann noch Outs und Odds, Geschichte... und schon hat man 15-30 Seiten.
    • suru
      suru
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2005 Beiträge: 3.735
      das ist echt mathe kinderkacke ...
    • 1
    • 2