PLO Turnier Richtig gespielt?

    • HansiBasel
      HansiBasel
      Bronze
      Dabei seit: 24.10.2008 Beiträge: 484
      habe gestern ECOOP PLO rebuy turnier gespielt, nach add on break war ich mit 6.5k chips unter top 150.

      aufem flop wird zu mir gecheckt ich bette 90% pot mit: AA plus openended straightflushdraw, ober donki (sobald er 2 pair hatte hat immer pot angespielt und wenn möglich all in gepusht, spielte mit 5 rebuys bis zur break und sass mit 8k am tisch) auf utg pusht und ich repope all in. war mir 95% sicher dass er besseren flushdraw und nichts getroffen hatte (maybe pp).

      soll man so einen spot spielen oder sich sagen, turnier geht noch länger bis ich in the money bin? oder soll man die situation nutzen und die 66% für double up und besseres preisgeld nehmen (chiplead war bei 16k.)
  • 1 Antwort