C/RAI am Turn, nur wann?

    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Da ich das bislang noch garnicht mache, brauche ich mal eure Hilfe damit. Welche Bedingungen müssen erfüllt sein, damit ihr eure hohen Pocketpairs, vornehmlich Aces und Kings am Turn unimproved check / raise all-in spielt? a) Welche Boards? b) Nach welcher vorherigen Action (tippe mal der Pott muss PF reraised sein, sonst isses ne Riesenoverbet) c) Gegen was für Gegner und d) Auf was müsst ihr den Gegner setzen ? Ich seh das hier öfter, dass Leute das vorschlagen. Macht ihr das gegen wahrscheinlichen Float? Auf 7322 Boards, wenn ihr den Gegner auf 99 setzt? Was muss gegeben sein?
  • 11 Antworten
    • hasenbraten
      hasenbraten
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2006 Beiträge: 3.587
      naja, kommt immer dann in frage wenn der crai ~PS raise ist imo. bietet sich gegen aggressive floater an die den flop auf 723 flatcallen und der turn ne blank ist(2 oder so) und wir haben ne hand mit value. wahlweise hier sowas wie 54 oder nen bdflush der am turn kommt mit overcards oder einfach nen overpair. als pure bluff isses glaub ich selten +EV aber mit outs easy(grad die bdflushvariante ist schön finde ich) funzt natürlich nur wenn der gegner den turn nach der vorangegangenen bettingpattern betten wird
    • Panny1
      Panny1
      Black
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 12.224
      Original von hasenbraten funzt natürlich nur wenn der gegner den turn nach der vorangegangenen bettingpattern betten wird
      Sollten wir allerdings einen draw halten ist es hier ja egal, ob er den Turn betten wird oder nicht.
    • hasenbraten
      hasenbraten
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2006 Beiträge: 3.587
      nö wir wollen doch craisen :)
    • Thond
      Thond
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 1.730
      Hab die Hand eben gespielt und hab mir danach gedacht die wäre evtl. etwas für den Thread hier =) CO ($39) Hero ($50) PartyPoker $50 NL Hold'em [color:#0000FF](4 handed)[/color] Recorded and converted with HandRecorder Preflop: Hero is SB with K:diamond: , A:club: MP calls $0.50, [color:#FF0000]CO raises to $1[/color], [color:#FF0000]Hero raises to \$4[/color], [color:#666666]2 folds[/color], CO calls $3. Flop: ($9.00) 5:diamond: , A:spade: , Q:club: [color:#0000FF](2 players)[/color] [color:#FF0000]Hero bets $5[/color], CO calls $5. Turn: ($19.00) 7:diamond: [color:#0000FF](2 players)[/color] Hero checks, [color:#FF0000]CO bets $11[/color]. River: ($90.00) 6:heart: [color:#0000FF](3 players, 2 all-in)[/color] Final Pot: $90.00. Villain war halt nicht ganz fullstacked. Villain war nicht allzu aggro ( af ungefähr 1,6 auf etwa 33vpip). War mir aber recht sicher noch vorn zu liegen. Hab eigentlich vermutet, dass er mich floated oder aber ein schlechteres ass hält. Einzig AQ und 55 haben mir etwas sorgen gemacht. Kurzum, hab ihn dann am Turn mit nem cr all-in gesetzt. Denke so ein Board passt eigentlich recht gut. Was meint ihr?
    • Jan1000
      Jan1000
      Gold
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 955
      naja das board passt schon relativ gut, allerdings könnte er immernoch nen pocketpair haben oder aq aber komplett sicher kann man sich ja eh nie sein. ich spiele craise nur, wenn ich vorher etwas länger gegen einen spieler gespielt habe und einige verhaltensmuster von ihn bemerkt habe. kann das nicht so allgemein festmachen, jedenfalls muss man einfach nen gewisses gespür für die situation und den gegner haben. am besten geht das natürlich gegen sehr agressive player (besonders IP) gegen die spiele ich das auch ohne nen einigermaßen guten read auf ihn zu haben.
    • muskelrainer
      muskelrainer
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 36
      Original von Jan1000 am besten geht das natürlich gegen sehr agressive player (besonders IP) gegen die spiele ich das auch ohne nen einigermaßen guten read auf ihn zu haben.
      genau! c/r geht am besten in position!
    • Jan1000
      Jan1000
      Gold
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 955
      Original von muskelrainer
      Original von Jan1000 am besten geht das natürlich gegen sehr agressive player (besonders IP) gegen die spiele ich das auch ohne nen einigermaßen guten read auf ihn zu haben.
      genau! c/r geht am besten in position!
      wenn man schon sonen kommentar abgibt, sollte man sich wenigstens sicher sein, dass man den text auf den man sich bezieht auch richtig verstanden hat. danke
    • tmy
      tmy
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 6.309
      Original von Thond Hab die Hand eben gespielt und hab mir danach gedacht die wäre evtl. etwas für den Thread hier =) CO ($39) Hero ($50) PartyPoker $50 NL Hold'em [color:#0000FF](4 handed)[/color] Recorded and converted with HandRecorder Preflop: Hero is SB with K:diamond: , A:club: MP calls $0.50, [color:#FF0000]CO raises to $1[/color], [color:#FF0000]Hero raises to \$4[/color], [color:#666666]2 folds[/color], CO calls $3. Flop: ($9.00) 5:diamond: , A:spade: , Q:club: [color:#0000FF](2 players)[/color] [color:#FF0000]Hero bets $5[/color], CO calls $5. Turn: ($19.00) 7:diamond: [color:#0000FF](2 players)[/color] Hero checks, [color:#FF0000]CO bets $11[/color]. River: ($90.00) 6:heart: [color:#0000FF](3 players, 2 all-in)[/color] Final Pot: $90.00. Villain war halt nicht ganz fullstacked. Villain war nicht allzu aggro ( af ungefähr 1,6 auf etwa 33vpip). War mir aber recht sicher noch vorn zu liegen. Hab eigentlich vermutet, dass er mich floated oder aber ein schlechteres ass hält. Einzig AQ und 55 haben mir etwas sorgen gemacht. Kurzum, hab ihn dann am Turn mit nem cr all-in gesetzt. Denke so ein Board passt eigentlich recht gut. Was meint ihr?
      auf nl 50 wird man gefloatet? das ist mir neu
    • Panny1
      Panny1
      Black
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 12.224
      Öhm...die Hand ist eigentlich nicht wirklich ein Beispiel für einen CRAI am Turn. Selbst auf NL50 wird man wohl sehr selten auf A-high Boards gefloatet, imho bist du hier WA/WB.
    • hecks
      hecks
      Silber
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 314
      Ich denke das hier ist ein gutes Beispiel für c/rai am Turn. Gegner war sehr loose preflop und hat vom Button/CO viel gestealt. Party Poker No Limit Holdem Ring game Blinds: $2/$4 5 players Converter Stack sizes: UTG: $302 CO: $614.76 Button: $399.56 Hero: $390 BB: $471.83 Pre-flop: (5 players) Hero is SB with Q A 2 folds, Button raises to $15, Hero raises to $50, BB folds, Button calls. Flop: 5 5 9 ($104, 2 players) Hero bets $70, Button calls. Turn: Q ($244, 2 players) Hero checks, Button bets $100, Hero raises all-in $270, Button calls. River: J ($784, 1 player + 1 all-in - Main pot: $784) Results: Final pot: $784
    • praios
      praios
      Black
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 7.355
      jo gutes bsp :D aber wenn er callt hattest du denke ich mal nen problem