Megakriese :-(

    • Crissdll0815
      Crissdll0815
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2006 Beiträge: 548
      Ich muss jetzt mal meinen Frust loswerden. Ich krieg hier noch die MEGAKRIESE.... Spiele im Moment 0.25/0.50 FL FR. Hab jetz ca 9.000 Hände auf dem Limit gespielt und ich komme einfach nicht voran. Hätte ich +-0 auf dem Limit wäre das ganze ja nicht so schlimm. Hab aber im Moment -1,05 BB/100 Hands. Meine Stats sehen eigentlich auch ganz gut aus: VPIP: 14.62 WTSD: 34,40 WASD: 48,74 PFR: 7,65 Total AF: 1,51 Ich denke das ist eigentlich ganz ok. So weit so gut. Nun zu meiner Kriese: Ich suche mir mit dem GLH immer schöne Tische mit ein paar Fischen. Die spielen meistens so 30-70% ihrer Hände. Eigentlich perfekt um Kohle zu machen. Aber heute Nacht bin ich fast ausgerastet. Hab 55 auf der Hand und mache ein Set. Aber natürlich schlägt mich ein Flush mit 610s auf dem River. Dann hab ich KK und verliere gegen ein Set Queens. Hab ein Full House mit Pocket JJ und verlier gegen einen Royal Flush auf dem River, usw. Viel schlimmer aber finde ich die Fische die mit Trash-Händen Trips oder 2 Pair machen und mein Top Pair / Top Kicker kaputt machen. Dann cappen die Fishe mit KJo / K10o /Q10o und schlagen mich mit Trips/Straights/Full House. Ich kann gar nicht mehr zählen wie oft mir das heute abend passiert ist, das ist doch nicht normal. Ich weis nicht was da los ist :( Ich glaube ich werde noch Wahnsinnig ;( Ich musste das jetzt einfach mal loswerden sonst wäre ich geplatzt. Ich hoffe das es morgen besser läuft. P.S.: Ich glaube ich sollte mal anfangen Hände zu posten. Vielleicht wirds dann ja besser. Coachings höre ich mir fast täglich an, und finde die auch echt gut und lerne immer mehr, aber sowas wie heute Abend ist mir noch nie passiert
  • 29 Antworten
    • Heiliger
      Heiliger
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 1.619
      Alle Werte zu niedrig
    • storge
      storge
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2005 Beiträge: 22.519
      Original von Crissdll0815 P.S.: Ich glaube ich sollte mal anfangen Hände zu posten.
      Indeed! :) Und die obigen Händen sind normal, sowas passiert nunmal.
    • Sascha26
      Sascha26
      Black
      Dabei seit: 03.03.2006 Beiträge: 2.177
      Original von Heiliger Alle Werte zu niedrig
      9K sagen doch gar nichts aus, wahrscheinlich bekommst du einfach schlechte Karten. und -1,05BB auf 9K Hände ist jetzt nicht so dramatisch, Hatte schon 3K mit -10BB/100. So ist das eben mit dem Pokern, mal gewinnt man und mal verliert man. Achte auch bitte nicht so sehr auf deine Werte, sondern auf dein Spiel. versuche immer gut zu spielen und dann wird das schon! Gruß Sascha
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Rechtschreibkriese?
    • Maschietto
      Maschietto
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 64
      Dein AF ist schon sehr niedrig.. kann es sein das häufig nur Calldown machst anstelle zu protecten bzw. zu folden? Dann zu deinen geposteten Loosing Hands.. wenn du dein Set am Flop triffst einer aber einen Flushdraw (auch mit 610 ist es ein Flushdraw) am Flop hat dann ist es einfach Fakt dass du bei jedem dritten Mal verlieren wirst. Egal ob TopPair, TwoPair oder Drilling/Set. Eine Hand die PreFlop/ Flop stark war kann am Turn und River schon wieder geschlagen sein.. du mußt die Situation nach jeder Strasse neu bewerten und vor allem auf Reads deiner Gegner achten. Also in meinen Augen sind deine Beispiele völlig normal.. solche Situationen werden dir noch häufig passieren. Hast dir schon mal ein Coaching angehört?
    • TyCobb
      TyCobb
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2006 Beiträge: 3.954
      Original von Maschietto Dein AF ist schon sehr niedrig.. kann es sein das häufig nur Calldown machst anstelle zu protecten bzw. zu folden? Dann zu deinen geposteten Loosing Hands.. wenn du dein Set am Flop triffst einer aber einen Flushdraw (auch mit 610 ist es ein Flushdraw) am Flop hat dann ist es einfach Fakt dass du bei jedem dritten Mal verlieren wirst. Egal ob TopPair, TwoPair oder Drilling/Set. Eine Hand die PreFlop/ Flop stark war kann am Turn und River schon wieder geschlagen sein.. du mußt die Situation nach jeder Strasse neu bewerten und vor allem auf Reads deiner Gegner achten. Also in meinen Augen sind deine Beispiele völlig normal.. solche Situationen werden dir noch häufig passieren. Hast dir schon mal ein Coaching angehört?
      Mit Fakten sollte man ja bekanntlich vorsichtig sein ;-). Leider muss ich hier wohl maschietto widersprechen. Nur weil ein 4-flush liegt, heisst es nicht, dass in jedem Dritte Falle ein Flush rauskommt, denn sensationeller Weise bedarf es auch eines Spieler, der zwei flushkarten auf der Hand hat (oder eine, wenn es ein runner runner wird). Hab gerade auch eine "Krise", aber bedenke, dass Du für jeden 2 outer, gegen den Du am river verlierst, rechnerisch die nächsten 20 gewinnst (rechnerisch ;-)). Bei mir ist es so, dass ich innerhalb von ein paar Tagen um 200 BB auf .25/.50 FR hochgegangen bin und nun seit ein paar Tagen stagniere bzw. wieder verliere und 60 BB runter bin. Häufig liegt es dann am verkrampften spielen und dem "zu-viel-wollen", bzw. Ungeduld und mangelnde Disziplin, auf die guten karten und flops zu warten.
    • Maschietto
      Maschietto
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 64
      Ein AF von 1,5 über 9000 Hände hat für mich definitv Aussagekraft, es ist nur die Frage welche.. neben Calldowns kann es auch ängstlichen Spiel nach mehrfachen Badbeats sein. Zu dem Flushdraw: Ich glaub du hast da etwas falsch verstanden.. NATÜRLICH setz ich (wie ich auch geschrieben habe) vorraus dass jemand einen flushdraw am Flop HAT, aber vielleicht war das nicht deutlich genug. Und so jemand kann man nicht aus dem Pot drängen und verliert bei UNGEFÄHR jedem dritten Mal.
    • beni
      beni
      Black
      Dabei seit: 17.10.2006 Beiträge: 11.684
      Original von Maschietto Zu dem Flushdraw: Ich glaub du hast da etwas falsch verstanden.. NATÜRLICH setz ich (wie ich auch geschrieben habe) vorraus dass jemand einen flushdraw am Flop HAT, aber vielleicht war das nicht deutlich genug. Und so jemand kann man nicht aus dem Pot drängen und verliert bei UNGEFÄHR jedem dritten Mal.
      Stimmt auch nicht, da man mit einem set noch viele outs für ein fh hat.
    • Smash
      Smash
      Bronze
      Dabei seit: 07.06.2006 Beiträge: 351
      Mach Dir nichts daraus Crissdll0815! Bin im Moment auch in dieser Situation auf diesem Limit. Nach 8k Händen lieg ich bei -0,87BB/100. Aber Shit Happens, komm mal ins #usercoaching! Da gibts super Leute die Dir helfen können.
    • Ecki54
      Ecki54
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2006 Beiträge: 722
      1BB/100h bei 9k händen sind ja nur 90 BB d.h. 45$, hab die letzten 10 tage 600$ verhaun durch krasse beats und (teilweise) tilt. war einfach viel Pech dabei, thats poker... versuchen dein Spiel zu verbessern und dein Ding weiterspielen, das wird schon.
    • Maschietto
      Maschietto
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 64
      Original von beni
      Original von Maschietto Zu dem Flushdraw: Ich glaub du hast da etwas falsch verstanden.. NATÜRLICH setz ich (wie ich auch geschrieben habe) vorraus dass jemand einen flushdraw am Flop HAT, aber vielleicht war das nicht deutlich genug. Und so jemand kann man nicht aus dem Pot drängen und verliert bei UNGEFÄHR jedem dritten Mal.
      Stimmt auch nicht, da man mit einem set noch viele outs für ein fh hat.
      Wir diskutieren hier aber über TopPair, TwoPair oder Drilling/Set (siehe mein 1.Posting ^^) von einem FH war keine Rede. Und das man "viele" outs auf FH hat stimmt natürlich.. bei TwoPair hat man ganze vier outs. Nicht vergessen darf man natürlich den einen Out zu einem 4oak bei getroffenem Set. ^^
    • suru
      suru
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2005 Beiträge: 3.735
      Original von Crissdll0815 Meine Stats sehen eigentlich auch ganz gut aus: VPIP: 14.62 WTSD: 34,40 WASD: 48,74 PFR: 7,65 Total AF: 1,51
      meine letzten ~20K Haende bonus clearing 19.7 33 55 13 3.3 -> du spielst zu tight passiv
    • zeegro
      zeegro
      Black
      Dabei seit: 28.10.2006 Beiträge: 7.980
      Ich kann mir das mit der Anzahl der Hände nicht so vrostellen, auf welchen Zeitraum haste die 9k gespielt? Ich spiele vllt 1-2 h pro Tag, ca. 500 Hände. Kommt die Rechnung ungefähr hin? Zur Krise, ich denke nicht das es so schlimm ist wie du sie beschreibst ;) Das wird schon.
    • Crissdll0815
      Crissdll0815
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2006 Beiträge: 548
      Original von Smash Mach Dir nichts daraus Crissdll0815! Bin im Moment auch in dieser Situation auf diesem Limit. Nach 8k Händen lieg ich bei -0,87BB/100. Aber Shit Happens, komm mal ins #usercoaching! Da gibts super Leute die Dir helfen können.
      Ich würde ja gerne mIRC genutzen und ind den Channel #usercoaching gehen, aber mein Gdata Antivirenkit erlaubt es mir nicht :-( Danke euch anderen für eure Aufmunterungsversuche
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      7,6 PFR ist auf jeden Fall zuwenig, ich hab auf FR (Bonusclearing :D ) immer so 11-12,5. VPIP so um die 18.
    • Crissdll0815
      Crissdll0815
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2006 Beiträge: 548
      Original von FjodorM 7,6 PFR ist auf jeden Fall zuwenig, ich hab auf FR (Bonusclearing :D ) immer so 11-12,5. VPIP so um die 18.
      Ich spiele strickt nach den SHC. Weiss nicht was ich da anders machen soll.
    • Smash
      Smash
      Bronze
      Dabei seit: 07.06.2006 Beiträge: 351
      Original von Crissdll0815 Ich würde ja gerne mIRC genutzen und ind den Channel #usercoaching gehen, aber mein Gdata Antivirenkit erlaubt es mir nicht :-(
      Hm, dann konfigurier das Ding mal! Du willst Dir doch von dem Ding nicht deine Zukunft im Poker versauen lassen?
    • osirisdd
      osirisdd
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 1.135
      Original von Crissdll0815
      Original von FjodorM 7,6 PFR ist auf jeden Fall zuwenig, ich hab auf FR (Bonusclearing :D ) immer so 11-12,5. VPIP so um die 18.
      Ich spiele strickt nach den SHC. Weiss nicht was ich da anders machen soll.
      am besten mal mit dem ORC beschäftigen...strategiesektion, weiß nur grad nicht ausm kopf, wie der artikel heißt ?( aber vermutlich irgendwas mit preflop... =)
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Preflop Expert Theory oder so ähnlich.
    • 1
    • 2