Einsteiger Stats im Elefanten

    • holgero
      holgero
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2007 Beiträge: 301
      Hallo,

      ich habe kürzlich den Elefanten auf meinem Rechner zum Laufen bekommen und hätte mal ne Frage zur Interpretation der Stats (Seite "Einsteiger"), die ich da sehe:
      Welche Werte sollten denn meine eigenen Stats idealerweise annehmen? Meine Vermutung ist (anhand dessen, dass ich ja Tight-Agressive sein sollte): Der orange Bereich ist gut, ja?
      Ist es immer die Mitte vom zweiten Bereich, die man treffen will? Oder anders gefragt, wenn ich FR spiele sind dann die idealen Zahlen ungefähr so:
      VP$IP: ~17
      Preflop Raise: 8
      Agressivität: 1,35
      Zum Showdown gegangen: 34

      Richtig?

      Danke und Viele Grüße,
      Holger.
  • 9 Antworten
    • UncleTonyBob
      UncleTonyBob
      Bronze
      Dabei seit: 12.11.2008 Beiträge: 86
      Wenn du es so interpretierst, dass du tight-aggressive spielen willst, könnte meines Erachtens der PFR ruhig höher als 8 sein (8 liegt in der Mitte des semi-aggressiven Bereichs).
      Postflop-Aggressivität könnte denke ich auch ruhig zwischen 1,7 und 2,9 liegen - gerade wenn du vorm Flop sehr tight spielst mit VP$IP17, kannst du nach dem Flop aggressiver zu Werke gehen und auch entweder viele Showdowns sehen oder die Hände aggressiv weiterspielen, wobei WTS34 für mich gut klingt.
      Was ich sagen will: Wenn du vorm Flop sehr tight bist, kannst du nach dem Flop aggressiv sein. Wenn du vorm Flop etwas looser bist, musst du nach dem Flop vorsichtiger sein und bist automatisch nicht so aggressiv. Ob es pauschal perfekte Werte geben kann, bezweifel ich. Verallgemeinern kann man das Ganze wahrscheinlich nicht, weil es limitabhängig sein sollte wie man vorgeht.

      (Ich kann im Elefanten momentan auch nur die Einsteiger-Stats sehen, weil ich die Voll-Lizenz noch nicht freigespielt habe. Meine Werte sind dort nach >10.000 Händen 0.10/0.20 FR bei Pokerstars:
      VP$IP20
      PFR11
      AG2
      WTS37
      bei ca. +2,5 BigBets / 100 Hände.)

      So weit meine Einschätzung...

      Schöne Grüße
    • holgero
      holgero
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2007 Beiträge: 301
      Danke!
    • Paty17
      Paty17
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 1.048
      Ich kenn zwar nicht die aktuelle FR-Theorie von Ps.de, aber is das echt so viel loose-passiver geworden?
      Meine alten FR Stats auf Party waren:
      VPIP: 14,27 / PFR: 9,18 / AF: 3,26 / WTSD: 30,92
      (wtsd sollte allerdings bei 34 afaik liegen. hab meine highcards wohl dauerhaft missplayed)

      Gerade 20/11 finde ich zu passiv. Bei 20 VPIP sollte nen deutlich höherer PFR drin sein. Genauso bei 17/8, wobei 17 VPIP afaik der neue Richtwert is.
      AF von 1,3 find ich au deutlich zu passiv.
    • UncleTonyBob
      UncleTonyBob
      Bronze
      Dabei seit: 12.11.2008 Beiträge: 86
      Original von Paty17
      Ich kenn zwar nicht die aktuelle FR-Theorie von Ps.de, aber is das echt so viel loose-passiver geworden?
      Meine alten FR Stats auf Party waren:
      VPIP: 14,27 / PFR: 9,18 / AF: 3,26 / WTSD: 30,92
      (wtsd sollte allerdings bei 34 afaik liegen. hab meine highcards wohl dauerhaft missplayed)

      Gerade 20/11 finde ich zu passiv. Bei 20 VPIP sollte nen deutlich höherer PFR drin sein. Genauso bei 17/8, wobei 17 VPIP afaik der neue Richtwert is.
      AF von 1,3 find ich au deutlich zu passiv.
      Ehrlichgesagt bin ich mir nicht sicher, ob die Stats von mir die ich oben beschrieben habe komplett konform mit der FR-Theorie von PS.de gehen, weil ich mir das Starting Hands Chart nicht ausgedruckt habe und daher nicht komplett danach spiele. Ich denke, dass ich dennoch nicht grundsätzlich komplett daran "vorbei spiele". Um weitere Denkanstöße zu geben und Meinungen einzuholen, beschreibe ich mal meine momentane Wahrnehmung meines Spiels:
      Ich glaube, ich calle im SB beispielsweise oft relativ loose niedrige suited Karten (wenn etwa z.B. zwei Limper dabei sind), weil ich die Erfahrung gemacht habe, dass ich wenn ich treffe extrem gut ausgezahlt wurde. Ähnliche Überlegungen hab ich im Big Blind (1 Raise und zwei Caller). Das nur mal als Beispiel für relativ "loose passives Spiel" meinerseits. Das erklärt denke ich, warum mein VP$IP im Vergleich zu meinem PFR relativ hoch ist. Vielleicht wäre es tatsächlich effektiver noch tighter (und aggressiver) zu sein!? Ich weiß es nicht...
      Spiele im Moment das Limit (0.10/0.20$) nicht mehr und hab auf 25/50 nach wie vor gute Erfahrungen mit der Spielweise gemacht. Durch das veränderte Spiel meiner Gegner haben sich die Stats insofern verändert, dass ich mir noch mehr Showdowns anschaue. Das liegt - soweit ich das überblicke - daran, dass sich bei Pokerstars auf dem Limit aggressives Postflopspiel noch mehr zu lohnen scheint. Dort gewinne ich häufiger ohne Showdown und wenn die Gegner doch soweit mitgehen, ist der Pott so groß, dass ich auch bis zum Ende mitgehe. (Hab auf dem Limit momentan aber auch einen heftigen Upswing mit 17BigBets/100 Hände nach >1000 Händen...)

      Aktuelle Stats (25/50):
      VP$IP22
      PFR13
      AF2
      WTS42


      edit:
      Wenn nicht Preflop zu "seltsame" Action vorkommt und man sich komplett an die PS-Strategie hält, sollte sich bei genügend Händen natürlich die "idealen Werte" für Preflop quasi automatisch ergeben. Wahrscheinlich werden es dann tatsächlich wohl die von Party17 vorgeschlagenen sein.
    • hatakiri
      hatakiri
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2008 Beiträge: 897
      Aktuelle Stats (25/50):
      VP$IP22
      PFR13
      AF2
      WTS42

      vpip 22 is ok
      pfr 13 is zu wenig sollte zwischen 17-19liegen du limpst zu viel oder coldcalst druck dir denn chart aus oder schau ihn dir nochmal an
      af2-2,5 is gut
      wts 42 is ok kann aber auch nen bischen niedriger sein kommt ganz drauf an was dein w$sd ist
    • MeInside
      MeInside
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 296
      Da ich keinen neuen Thread aufmachen möchte, hoffe ich, dass man mir hier hilft.

      Ich spiele zur Zeit SH. Ich versuche mich auf 0,25/0,50 zu etablieren, bekomme es aber einfach nicht hin. 0.1/0.2 hingegen ist kein Problem.

      Kann mir jemand meine Stats bewerten?

      VPIP 29
      PFR 21,9
      AF 2,3
      WTS 33,2

      Vielen Dank!
    • kauai
      kauai
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2006 Beiträge: 2.059
      auf wieviel hände sind die stats?
      nach welchem chart spielst du?

      wts ist zu niedrig. sollte eher bei 38-40 liegen.
    • MeInside
      MeInside
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 296
      Das sind 7000 Hände. Ich weiss, nicht sonderlich viel, ich denk jedoch man sieht schon tendenzen wo Fehler liegen.
      Ansonsten spiele ich annährend das SH Silberchart.
    • MeInside
      MeInside
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 296
      Sonst noch anregungen? :)