2/4 eure Erfahrung?

    • WildeBreze
      WildeBreze
      Bronze
      Dabei seit: 24.09.2005 Beiträge: 30
      Also ich zogg jetzt seit ein paar Tagen 2/4.
      Bin seit 15.1. auf PP und hab jetzt knapp 1900.
      Hab mir jetzt als ich auf 1/2 gezoggt hab und es wieder richtig gut lief gesagt, das ich auf 2/4 geh und da erstmal bleib, Erfahrung sammel und mein Poker verbesser, denn es lief wirklich saugut bei mir und ich hatte Angst das ich wenn ich weiter so durch die Limits renn auf einmal derbst abfalle.

      So jetzt bin ich hier. 2/4. Und ich find das Limit ätzend.
      Komplett überlaufen, wenn ich mal Geld mache, dann geht das sehr zäh.
      Saumässig viel TAGs und, ich nenn sie mal Semi-Skilled player.
      Die loosen Tische haben riesen waiting Lists, und sobald man auf dem Tisch nen platz bekommt, sind natürlich nur noch TAGs drauf.
      Und wenn ich hin und wieder 3/6 überflieg, schauts da auch nciht besser aus.
      Bei 1/2 hab ich ziemlich auf Table selection geschissen und es lief trotzdem optimal.Jetzt versuch ich mir wirklich gute Tische auszusuchen.
      Und es bringt alles nix.

      Und das alles obwohl ich eh schon ncihtmehr vor 11 Uhr abends zogg.

      Is das noch zu früh? Nur noch zwischen 4 und 10 morgens spielen?!?!

      Mehr Dataminen?PA holen um noch besser und schneller zu selectieren?

      Was amch ich falsch?Oder geht das nicht nur mir so?

      Wär auch nett wen n paar ihre Erfahrung posten die das Limit schon hinter sich haben.
  • 5 Antworten
    • petronius
      petronius
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2005 Beiträge: 280
      Also wenn du PA wirklich noch nicht hast dann ganz schnell besorgen. Auf 2/4 kann man damit wirklich schon so einiges anfangen. Deine Beobachtungen mit den TAGs konnte ich eigentlich nicht teilen. Einfach ein paar halbvolle Tische aufmachen, warten.... und bei der Hälfte zeigt dir PA ein paar Fische mit VPIP über 60.

      Ich spiele mitlerweile 3/6sh, auch hier wimmelt es nur so von Calling-Stations oder Maniacs. Selbst wenn alles meine Buddys "hide me from search" aktiviert haben oder an vollen Tischen sitzen, gleiches Prozedere: Die Tische mit nur 2-3 Spieler auf, 15 Hände warten und happy fishing. Habe nie Probleme Tische mit Durchschnitts VPIP von über 30 zu finden. Oft auch über 40. Manchmal sogar über 50. Habe gerade gegen einen Typen gespielt, der hatte bei 35 Händen einen VPIP von 75, bei Preflopraise von 70 und AF von 20!!!!! Kein Scheiß. Hab dauernd gefoldet bis er mich mit einem Monsterpot ausgezahlt hat ;-)

      Also - don't worry, die Fische sind noch da!
    • SlannesH
      SlannesH
      Black
      Dabei seit: 23.01.2005 Beiträge: 7.738
      2/4 ist noch sehr fischig, auch am Tag. PA solltest du dir natürlich so schnell es geht zulegen, wie sonst willst du wissen was die Leute für nen VPIP haben? Immer in PT nachschaun? :rolleyes:

      Und so wie ich das gelesen habe, solltest du jetzt dringend nen Gang runterschalten. Seit nem halben Monat bei PP und schon 2/4 zocken ist defintiv ein derber Upswing, und ich schätze das du da auch einiges an Anforderungen grade an dich selber stellst (gleiche Winrate wie bei 1/2 o.ä.). Einfach 2/4 etwas ruhiger angehen lassen.. Und nicht verzagen wenn du auf der gleichen Stellt trittst. Ist alles in Ordnung solange man nicht verliert ;) .

      MfG
    • GotD
      GotD
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2005 Beiträge: 881
      Also ich persönlich finde 2/4 looser als 1/2. Habe zwar noch nicht viele Hände gespielt, aber beim Datensammeln mit PA und PT sehe ich viele Tische, an denen ich mich gern mal spontan mit ransetze, auch wenn ich eigentlich was anderes zu tun habe ;)

      Bist du vielleicht von den Beginnertischen 1/2 zu den normalen gewechselt? Die Beginnertische sind natürlich noch schlechter, aber das liegt natürlich an der Natur der Sache.
    • Denz
      Denz
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 15.517
      2/4 ist wirklich ziemlich gut. Tableselection kann man allerdings wirklich nur mit PA vernünftig machen!

      Aber auch hier gibt es natürlich Downswings >100BB. Hab die ersten 10k Hände damals auch mit 0,7BB/100 oso gespielt bevor es richtig aufwärts ging.

      Würde mir da noch keine riesen Sorgen machen...
    • WildeBreze
      WildeBreze
      Bronze
      Dabei seit: 24.09.2005 Beiträge: 30
      Also danke schonmal.
      Vorallem des mit der Tableselection war sehr hilfreich.
      Hab des jetzt ma ausprobiert, mit den halbvollen Tischen und es funzt echt.
      Ach ja ich hab kein PA.Aber PT und Gametime, hätt ich vielleciht dazu sagen sollen.
      Also danke für eure Hilfe.Mal schaun wies jetzt weiterläuft.