ROI = infinity [ECOOP IV M/E $1,500,000 inside]

    • Gonzo394
      Gonzo394
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2007 Beiträge: 2.181
      Ich spiele normalerweise keine Turniere.

      Genauer gesagt: Ich hab noch nie eins gespielt (außer Freerolls und Playmoney ;) ).

      Hab dann Anfang April wieder mal nen Bitte-komm-zurück-zu-uns-Anruf von Titan erhalten.
      Wollten mir für ein Deposit ein Ticket für nen Freeroll-Satellite zur WSOP geben.
      Da ich an dem Datum aber keine Zeit hatte, ham sie mir ein Ticket für nen ECOOP-Freeroll-Satellite gegeben.

      Also was eingecasht und das Ding gezockt.
      War recht angenehm, da gefühlt 3/4 der Teilnehmer auf Sitout waren.
      Ende:



      Gestern dann das Ding da gespielt. Wollte eigentlich erstmal nur ITM kommen und dann die drittel Millionen fürn ersten Platz in Angriff nehmen :D

      War zwar gefühlt ziemlich carddead lange Zeiten, aber hab dafür rumgeluckt wie Sau, wenns drauf ankam.^^

      Deshalb hats auch ziemlich lang gedauert, bis ich irgendwann dann auch verdient rausgeflogen bin:





      Bin mit dem Ergebnis natürlich trotzdem voll zufrieden.

      Irgendwie denk ich mir, dass ich mir diese Luckerei auch mal verdient hab,
      schließlich bin ich im Cashgame liefetime 7k$ unter All-In-Ev (sagt HM).
      Somit bin ich jetzt vorerst wieder mit der Pokergöttin versöhnt. :)



      PS: Ich möchte mich an dieser Stelle nochmals bei McHotDog für die Unterstützung beim "Obsen" bedanken.
  • 3 Antworten