Post+Richtigstellung im Fußball-Forum gelöscht

    • Django1980
      Django1980
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 2.022
      Ich habe im Fußball-Forum den neuen Trainer des HSV als Axxxxloch bezeichnet und geschrieben es täte mir leid für den HSV und deren Fans, da sie besseres verdient hätten als so einen Typen. Dieser Post fand ca. 2 Tage keine Beachtung und wurde dann in der üblichen Form gelöscht.

      Nachdem jemand fragte, was denn passiert sei, habe ich das ganze nochmal umschrieben (ohne das Schimpfwort) und nochmal betont, dass ich den HSV eigtl mag und nicht den Eindruck entstehen lassen wollten ich hätte die Fans oder sogar ein Mitglied des Forums in irgendeiner Weise beleidigt.
      Dieser Post überlebte leider keine 5 Minuten und wurde sofort gelöscht. Als Antwort von Phoe steht:

      Original von Phoe
      Über diesen Edit wird hier nicht diskutiert.
      Kannst gerne ins Feedbackforum gehen und dich beschweren, aber hier tut es erstmal nichts zur Sache.
      Du kannst gerne jeden Trainer als Depp oder sonstwas bezeichnen, aber "dumme dreckige Arschlöcher" sind hier nicht gern gesehen und wenn du einen Member von uns damit beleidigst würdest du sofort Bekannstschaft mit unserem Sanktionssystem machen.
      Jeden weiteren Post zu diesem Edit werden wir kommentarlos löschen.
      Feedbackforum
      Gruß Phoe
      Was mich an der Sache am meisten ärgert, ist die Tatsache dass durch die ".." der Eindruck ensteht, ich hätte in irgendeiner Form "dumme dreckige Arschlöcher" gesagt. Phoe hat mich (ob bewusst oder nicht) also falsch zitiert.
      Ich bitte daher Phoe oder einen anderen Moderator diesen Post zu überarbeiten.
      Wollte ihn auch persönlich darum bitten, PN´s darf man aber nur an Freunde verschicken.

      Dass man in einem FUßBALL!!!-Forum nichtmal mehr das Wort "Axxxxloch" benutzen darf, ist ohnehin schon lächerlich genug...
  • 5 Antworten
    • Phoe
      Phoe
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 6.668
      Hallo Django1980,
      danke, dass wir die Diskussion hier führen können und nicht den HSV-Thread benutzen müssen.
      Laut SpeedyBK wurde dein Post sofort editiert, da es nun 2 Tage her ist habe ich versucht deinen Post halbwegs sinngemäß wiederzugeben, was mir wohl etwas übertrieben gelungen ist. Dafür entschuldige ich mich, ich wollte dich nicht als bösartiger Flamer oder ähnliches darstellen.
      Meinen Post werde ich gleich editieren und ich biete dir einfach an, dass ich ihn lösche und du deinen editierten Post selbst editierst und diesmal etwas sachlicher den Trainer vom HSV diskreditierst.
      Ich hoffe die Lösung wäre für dich ok und die Sache ist vom Tisch.
      Übrigens versuchen wir natürlich im Sport/Fußballforum immer die Forenreglen lockerer auszulegen. Bei "Flames" ist das immer so eine Sache, in dem Fall kann man imo darauf verzichten, wenn Deutschland im WM Finale wegen dem Schiri verliert werden wir bestimmt kein Arschloch editieren ;)

      Danke für dein Verständnis

      Phoe
    • Django1980
      Django1980
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 2.022
      ok, danke dir. Damit kann ich leben. Würde meinen Post dann heute abend überarbeiten. Was mir halt wichtig ist, ist die Tatsache, dass nicht der Eindruck entstehen sollte, ich hätte die Fans des HSV oder Mitglieder des Forums beleidigt.
    • SpeedyBK
      SpeedyBK
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 20.039
      Also, ich möchte auch noch einmal kurz dazu Stellung nehmen, da ich deinen ersten Post editiert habe.

      Ich bin halt der Meinung, das man auch sehr gut ohne das Wort Arschloch auskommen kann, auch in einem Fußball Forum. Deinen Post habe ich ihm übrigen sehr kurz nach dem Erstellen editiert, also hat eher der Edit 2 Tage keine Beachtung gefunden.

      Also, wie Phoe schon sagt, kannst du meinen Edit in dem Fall gern editieren, und mit einer etwas anderen Wortwahl zum Ausdruck bringen, dass du den Trainer nicht magst.

      In diesem Sinne
      SpeedyBK
    • Phoe
      Phoe
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 6.668
      Ja das sehen ich natürlich ein.
      Früher hätten wir die Beleidigung warscheinlich nur editiert und drunter geschrieben, dass der User bitte diese beim nächsten mal weglässt.
      Dadurch blieb der Kontext erhalten und die anderen User konnten dann schnell erkennen um was es genau ging.
      Dies wurde allerdings durch die neuen Regeln und sogenannte "Clippings" (vorgefertigte Texte) verdrängt.
      Optimal ist es sicher noch nicht und man sieht immer nur langsam die Nachteile, aber wir werden weiter dran arbeiten und sind über jede Verbessungsvorschläge dankbar.

      Gruß Phoe
    • BackdoorBandit
      BackdoorBandit
      Global
      Dabei seit: 21.09.2007 Beiträge: 9.072
      man darf keine trainer, politiker,... mehr arschloch nennen?
      das macht doch der großteil unserer gesellschaft tag täglich.
      damit wird doch kein mitglied von ps.de beleidigt.