Level Up?

    • ALee
      ALee
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2007 Beiträge: 395
      Moin,

      ich habe vor 2 Wochen mit ner 300er Bankroll die 6,50er auf FullTilt angestartet.

      Im Moment bin ich ein bisschen verwirrt, weil mich Lady Variance auf die schönste Art und Weise durchgenommen hat.

      Nach 112 STTs und nem ROI von >40% habe ich im besten upswing meiner Karriere $350 Profit gemacht. :s_biggrin:

      Habe jetzt ne BR von $ 657,13 und keinen Schimmer, ob ich das Limit schlage. :f_biggrin:

      Ich möchte in meiner nächsten Session die 12er anstarten, bin aber wie gesagt ein wenig aufgebracht, weil mich die abartige Aneinanderreihung von Winning Sessions durcheinander bringt.

      Würdet ihr eine Mindestanzahl von gespielten SnGs auf einem Limit befürworten, oder mir eher raten, den Sprung auf die 12er zu machen?

      Wie ist eure Erfahrung auf FTP? Sind die 12er stark von regs besetzt oder gibt es da keinen nennenswerten Skillunterschied?

      MMn spricht die Tatsache, dass ich nach z.B. 500 SnGs auch nicht zuverlässig erkenne, ob ich ein Lvl schlage, für den sofortigen Aufstieg.

      Ich freue mich über eure Kommentare...

      ...um ehrlich zu sein, will ich nur ne moralische Stützung für meine nächste Session ;)


      SORRY, FALSCHES FORUM. SOLLTE ZU SNG STRATEGIE!!
  • 1 Antwort
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.600
      Ich machs so, ich spiele ein Limit bis ich 100 Buy-Ins dafür hab und dann alles was darüber liegt wird auf ein höheres Limit geshottet.

      zB: für 6,50er hatte ich locker 100 BIs, der nächste Schritt waren aber schon die 16er (Stars). Also konnte ich mit ca. $750 schonmal 8 oder 9 16er shotten^^
      Dann mach ich es wieder genauso. Bis $1600 werden jetzt 16er gespielt und dann wieder alles was darüber liegt wird geshottet. Wenns nicht klappt spiel ich wieder soviel 16er bis ich weit über die 100 BIs hab.

      Ich denk so kann man auch recht flott in den Limits aufsteigen und muss nicht ewig das gleiche grinden nur um sagen zu können, dass man das schlägt. Dafür denke ich wirklich das es auf den niedrigeren Limits einfach zuwenig Skillunterschiede gibt (was auf den 16ern abgeht, unfassbar :D ). Im Prinzip kannste mit ABC Poker schon noch gut Gewinne machen. Das einzige was du brauchst is eben die nötige Bankroll, weil Varianz immer noch dabei ist und sehr gerne auch mal fies wird.

      Viel Erfolg jedenfalls^^