Wohnung mieten...

    • Vakson
      Vakson
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2008 Beiträge: 12.336
      Hey...

      Hier sind ja sicher einige, die eine eigene Wohnung haben. Daher wollte ich hier einfach mal nachhaken...

      Ein guter Freund hat mich demletzt angesprochen...bezüglich einer 2er WG usw usf. Finde die Idee eig. auch ganz gut...da ich nun solangsam auch von zuhause wegmöchte...kennt ja jeder irgendwie.

      Aber wie sieht das Ganze von den Kosten aus? Also mal von der Miete abgesehen...was für Ausgaben/Fixkosten habt ihr? Wieviel Geld sollte man im Monat einrechnen, dass an Lebensmittel und Getränke draufgeht...usw? Auto sollte mal nicht berücksichtigt werden...das muss ich noch 4 Jahre abbezahlen :D - aber hier gehts mir rein um die Fixkosten einer Wohnung.


      Ich mach im mom noch Zivi, will aber sobald ich den Zivi beendet habe und eine Ausbildung habe/BA-Studium dann die ganze Sache angehen.


      Achja...nochwas. Ich habe nun auch schon was über Wohngeld gelesen. Dies bekommt man anscheinend auch, bei Platzmangel im Elternhaus...wenn man mehr oder weniger zu einem Auszug gezwungen wird. Da wären, falls jemand hat, ein paar Infos auch ganz gut ;>

      btw. sufu kann mich mal :D
  • 3 Antworten
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      Original von Vakson
      btw. sufu kann mich mal :D
      benutz die sufu
      gibt schon mindestens einen thread wo ziemlich viele leute die kosten aufgezählt haben
    • kauai
      kauai
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2006 Beiträge: 2.059
      naja also
      miete
      nk (müllgedöns und sowas)
      strom
      wärme
      wasser

      wie genau die wohnung vermietet wird und was an nks in deiner stadt so üblich ist muss man halt rausfinden/fragen. was ist bei den nks dabei ist halt von wohnung zu wohnung unterschiedlich.

      dann halt noch internet und evtl kabel.

      freundin und ich geben ca 80e pro woche an essen aus, knausern auch nicht so beim essen.
    • Buschm4nn
      Buschm4nn
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2008 Beiträge: 4.500
      Für Essen und Trinken, wenn du nicht allzuoft auswärts isst, kannst du mit 250-300 im Monat rechnen. Kommt natürlich auch drauf an, ob du Coca Cola oder Mineralwasser vom Aldi trinkst, was (und wie viel) du isst, man könnte sicher auch mit ~ 200 im Monat auskommen, ich kanns nicht, weil ich mir (im Supermarkt) das kaufe worauf ich Lust habe, und wenn das mal bissl teurer ist, mein Gott, die 50€ sinds mir wert, beim Einkaufen nicht jeden Cent umdrehen zu müssen, da müssen halt anderwo einsparungen her (weniger saufen z.b. :D )

      Dann kommen Nebenkosten je nach Wohnlage, Grösse der Wohnung etc auf dich zu. Bei mir sinds um die 80€ für Müllabfuhr, kaltes Wasser, Putztrupp fürs Treppenhaus, Licht für Treppenhaus, Schneekehren und Streuen im Winter etc. Wie gesagt, kann aber durchaus variieren.

      Strom und Gas ist sicher abhängig von deinem Verbrauch und deinen Spargewohnheiten (Lichtaus beim Fernsehen etc, Fernseher nebenbei laufen lassen etc, Temperatur im Winter). Ich wurde auf 50€ pro Monat für Strom und Gas runtergestuft, habe Anfangs 80€ gezahlt, und das über die Wintermonate, jetzt im Sommer dürfte es sicher nochmal weniger.