Also erstmal zum Anfang ich bin total der FL Noob, spieler regular sngs und Mtts, aber i.wie bin ich motviert mich als ausgleich, im FL HU einfach weil es mir Spass macht, dort zu verbessern.

Beim spielen gibt es aber einige Punkte wo ich Probleme habe:

Wie sollte ich adapten gegen einen tighten HU Gegner??

Was mach ich wenn villian immer mit marginalen Händen vom SB completet und mit guten Händen raised, muss ich dann any 2 openraisen / checken vom BB aus um nicht readable zu werden, oder sollte ich einfach Hände raisen die gegen seine vermutliche Range vorneliegen?

Sollte ich generell nicht 3betten oder mixen mal deceptiv Hände und gute Hände 3 betten?

Wie viel % sollte ich gegen ein 70 % openraiser vom bb aus defenden?

Wie berechne ich wie viel Foldequity ich brauche damit ein pure Bluff profitabel ist?

Ab welchem Limit achtet Villian auf Timingtells?

Welches BRM sollte man fahren auf welchem Limit?


Danke im Vorraus schonmal :)