FTP fuckt mich ab ...

    • liljaybe86
      liljaybe86
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2008 Beiträge: 528
      Sorry muss ma dampf ablassen...
      ich kotz grad so ab ...

      jedesma bau ich mir ne halbwegs vernünftige br auf ...
      und pack aber nie den durchbruch

      ja der durchbruch wär bei mir ja schon mal 4digits...

      vor nem jahr auf ftp gezoggt mit $50 ma wieder angefangen ging ruck zu hock ...aber nur bis $750 dann groß abgefuckt und die br ausgecasht ..mit $400

      jetzt endet es fast schon wieder
      in weniger zeit die br auf $850 hochgebracht ...dann die letzten 4 sessions 10 stacks runter

      aber nur durch no brainer...
      werd regelrecht zerlegt ...
      1000x AAvsKK/QQ/JJ/ sogar gegen QK die treffen einfach immer
      die größten idioten und nix pack ich ...
      immer sind die situationen wo ich way ahead bin
      flopp beispielsweise full house bekomm gegner ai und verlier trotzdem
      ich hab flush die machen full
      ich hab set die machen straight/flsuh

      ich weiß net wie ich weitermachen soll...
      ich habs gefühl alles was ich ankreif wird zu scheiße...
      freu mich schon garnimmer auf n call wenn ich mit AA/KK raise weil ich dran denk wie ich nun wieder gefuckt werd...ich halts netma zurück wenn ich vorne liegt ...und dann werd ich dennoch wieder gefickt....
  • 8 Antworten
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von liljaybe86
      ja der durchbruch wär bei mir ja schon mal 4digits...
      Falsches Mindset: Ein Durchbruch wäre es, wenn Du ein neues Konzept erlernst, verinnerlichst und umsetzen kannst. Eine höhere BR garniert durch eine psychologisch motivierende Marke wäre da nur die logische Folge davon.
    • MeiBra
      MeiBra
      Bronze
      Dabei seit: 12.03.2005 Beiträge: 849
      Das kann ich so echt nicht mehr glauben. Mir geht es haargenau so, wie dem Topicersteller. Bin als SSS´ler unterwegs und habe jetzt mit großen Pausen seit Jahresbeginn 38K Hände auf NL50 hinter mir. Bisher habe ich da 35 Stacks versenkt. Und mir ist völlig schleierhaft, welches Konzept mir jetzt noch auf die Beine helfen kann, wenn ich seit Wochen mit AA keinen Stack mehr abgreife. Entweder ich hole die Blinds oder ich verliere die Stacks. Sobald ich AK raise und einen Caller bekomme, reraised der meine Conti am Flop und ich kann mich zwischen dem Verlust eines halben, oder eines ganzen Stacks entscheiden. Mir ist zwar bewusst, daß solche Phasen andauern können, aber es wird einfach zunehmend frustrierender...

      Also her mit der psychologisch motivierenden Marke! Mir fällt leider keine ein.
    • Hakonen
      Hakonen
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2009 Beiträge: 988
      Original von MeiBra
      Und mir ist völlig schleierhaft, welches Konzept mir jetzt noch auf die Beine helfen kann, wenn ich seit Wochen mit AA keinen Stack mehr abgreife. Entweder ich hole die Blinds oder ich verliere die Stacks.
      Ärgerlich. Was willste machen? Ganz normal weiterspielen. Auch AA ist keine Garantie jedesmal jemanden zu stacken.

      Original von MeiBra
      Sobald ich AK raise und einen Caller bekomme, reraised der meine Conti am Flop und ich kann mich zwischen dem Verlust eines halben, oder eines ganzen Stacks entscheiden.
      Käme die Option, ohne Treffer keine Conti zu spielen in Frage?
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      @ MeiBra: In Deinem Fall schlage ich vor, dass Du Dir diesen Beitrag mal aneignest. Das wäre so ein Konzept, was zu erlernen, verinnerlichen und umzusetzen wäre, denn auf 38k Hände viele Stacks zu verlieren macht zwar sicherlich keinen Spaß, ist aber - obwohl Du gemäß der SSS richtig spielst - durchaus normal und bestimmt keine Seltenheit. Ich hoffe, das bringt Dich ein wenig weiter :)
    • MeiBra
      MeiBra
      Bronze
      Dabei seit: 12.03.2005 Beiträge: 849
      Original von Hakonen
      Käme die Option, ohne Treffer keine Conti zu spielen in Frage?
      Gemäß SSS fällt das schwer, da wir dadurch ja leichter zu lesen sind.

      @ michimanni - ich werde den Text mal durchackern.

      Im Prinzip ist es ja so, daß ich hier grade im Wald mit der stumpfen Säge auf die Bäume losgehe und keine Zeit finde, daß verdammte Ding zu schärfen.
      Also im Übertragenen Sinn, habe ich nicht so recht Zeit, Hände zu posten und coachings zu besuchen, oder meine Hände nach Fehlern zu durchforsten. Diesen Monat muß unbedingt noch der Silberstatus erreicht werden und nächsten Monat dann $200 freigespielt werden. Also frühestens im August würde ich mir dann die Zeit nehmen wollen, direkt an meinem Spiel zu arbeiten. Supoptimal, aber Pläne sind ja manchmal auch dazu da, einfach durchgehalten zu werden. :baby:
    • Hakonen
      Hakonen
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2009 Beiträge: 988
      Habe das SSS überlesen, sorry.

      Auch als SSS-ler kann man mal ne Conti weglassen, wenn man weiß, das Villain immer callt.
    • MeiBra
      MeiBra
      Bronze
      Dabei seit: 12.03.2005 Beiträge: 849
      Jup, aber meistens ist Villain leider unknown.
      Heute lief es im Prinzip ganz gut. Habe meine 100 FTP erreicht, hatte $10 plus, weil auch einige Steals geklappt haben. Bin mit meinem Spiel soweit zufrieden. Dann am ausblinden an den letzten beiden Tischen, jeweils die letzte Hand und was passiert? Tisch 1 AA gegen TT, die TT pushen mich PreFlop All-In und treffen mal wieder ihr Set, das war dann Nummer 8 von 8 möglichen in diesem Monat. Muss ich erwähnen, das Tisch 2 mit meinen AKo dann Pre-Flop gegen die QQ gelaufen ist? Ein weiterer Tag ins Minus gegangen... :rolleyes:
      Naja, zumindest war ich für heute fertig und kann nun mit Frust schlafen gehen und brauch nicht weiter spielen ;)
    • Hakonen
      Hakonen
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2009 Beiträge: 988
      Laß uns den Schmerz teilen. Vorhin mit KTs aus dem BB (Freeplay) am Turn die Straight bekommen und 150 BB gegen Villain in die Mitte geshipt (Villain 2-Pair Queens & 7-er), River Q.


      http://www.PokerStrategy.com
      Operation abgebrochen... 22.816.377 Spiele in 4 Sekunden berechnet.

      Board: A :spade: Q :club: 7 :diamond: J :heart:
      Dead:

      Equity Gewonnen UnentschiedenVerloren Hand
      Spieler 1: 9,080% 9,080% 0,000% 90,920% Q :diamond: 7 :heart:
      Spieler 2: 90,920% 90,920% 0,000% 9,080% K :club: T :club:


      Auch 9% müssen mal ankommen. Machste nix. Wenn du richtig gespielt hast, abhaken, weiter machen. :)