BB/100 von Fischen

    • frankdfe
      frankdfe
      Bronze
      Dabei seit: 04.09.2005 Beiträge: 65
      Hallo zusammen,

      mich würde mal interressieren, welchen BB/100 Fisch haben. Wegen folgender Rechnung:
      Wenn ich mich bei PP an einen 2/4-SH-Tisch setze, dann sind da meistens 5 TAGs und ein richtiger Fisch (VPIP>50).
      Der Rake beträgt bei PP 2,97 BB/100 (bei Pacific wärens übrigens 5 BB/100).

      Wenn alle TAGs 1 BB/100 Gewinn machen(ist etwas übertrieben), d.h. ohne Rake 3,97 BB/100, dann muss der Fisch:
      3,97 *5 TAGs = rund 20 BB/100 Verlust machen, um die TAGs zu bezahlen

      Das scheint mir etwas hoch, kann auch täuschen?! Darum die Frage, mit wieviel BB/100 hat ein Fisch?
  • 14 Antworten
    • sonnensb
      sonnensb
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2007 Beiträge: 2.545
      take a look
    • kombi
      kombi
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 9.244
      Mein Post ist erst ab Gold, sonnensb. ;)

      "Gute" Fische liegen so bei -7 BB/100. Das sind solche die auch regelmäßig an den Tischen zu finden sind. Daneben gibts es noch Riesenfische, die über -10 BB/100 verlieren. Allerdings verlieren die schnell die Lust und quitten. Normale Fische liegen demnach zw. -5 und -10 BB/100 und absolute Vollfische zw. -10 und -20 BB/100.

      Neben der Table Selection ist auch die Seat Selection entscheidend. Der Value durch den Fisch wird ja nicht symmetrisch auf die verbleibenden Spieler aufgeteilt, sondern der Spieler mit Position bekommt viel mehr vom Kuchen ab. Hast du dagegen keine Position auf den Fisch und spielst auch nicht wesentlich besser als die anderen Spieler am Tisch, machst du keine Gewinn. Der Rake ist dafür einfach zu hoch. Ein Fisch allein reicht oop nicht. Glücklicherweise findet man auf den unteren Limits fischigere Tische und auf den höheren Limits sinkt der Rake. :)
    • frankdfe
      frankdfe
      Bronze
      Dabei seit: 04.09.2005 Beiträge: 65
      Danke!

      d.h. es dürfte reichen, wenn ich Position auf einen -10 BB/100-Fisch habe und gegen die restlichen Spieler BE bin um profitabel spielen zu können?! (An einem Tisch, an dem ich eigentlich einen -20 BB/100-Fisch bräuchte)
    • kombi
      kombi
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 9.244
      Ja, Position auf den Fisch ist ausreichend. :)
    • feanor1980
      feanor1980
      Black
      Dabei seit: 21.05.2007 Beiträge: 1.349
      Welchen Seat findest du dann nach "direkt links vom Fish" am besten? Links von "direkt links vom Fish" oder BU wenn Fish im BB ist?
      Bevorzuge lezteres, da man so relativ oft HU mit Position zum Fish spielt.
    • kombi
      kombi
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 9.244
      Ich bevorzuge ersteres, nämlich zwei Sitze links vom Fisch. Ich denke in der Summe hat man noch wesentlich öfter die Gelegenheit HU mit dem Fisch zu kommen. 4 von 6 Händen hast du Position. Außerdem: Wenn ich im BB bin, ist der Fisch am BU und wird oft limpen bzw. coldcallen, so dass ich meinen BB oft mit besseren Odds defenden kann bzw. gar ein Freeplay bekomme.

      Da ein Fisch per Definition oft in den Pot einsteigt, muss ich nicht auf die Situationen warten, in denen er den Big Blind postet, sondern er wird auch so oft einsteigen, wenn ich am BU bin.
    • feanor1980
      feanor1980
      Black
      Dabei seit: 21.05.2007 Beiträge: 1.349
      Stimmt schon dass ein Fisch oft genug miteinsteigt und man nicht warten muss dass er den BB zahlt... das war auch nicht meine Begründung (auch wenn man es so verstehen könnte). Problem sind die anderen 4 Spieler, die laut Annahme keine Fische sind.

      Theoretisch hat man 4 von 6 Händen Postion auf den Fisch. Aber UTG und MP zählen imo nicht, weil man relativ leicht in marginale Spots OOP hineingesuckt wird, da dich die anderen TAGs/LAGs oft auf ein Isolation-Versuch setzen werden.
      Imo geht es auch gar nicht darum Position auf den Fisch zu haben, sondern Position auf die andern Spieler zu haben, wenn der Fisch mit im Pot ist. Position ist ja gegen TAGs wesentlich informativer als gegen Fische...

      Denke dass man relativ gleich oft die Gelegenheit hat HU mit dem Fisch zu kommen, blos dass man an BU (falls Fisch BB), einfachere Decisions hat, da seltener toughe Spieler nach einem agieren.
    • NoBoGeR
      NoBoGeR
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 3.402
      Original von feanor1980
      Stimmt schon dass ein Fisch oft genug miteinsteigt und man nicht warten muss dass er den BB zahlt... das war auch nicht meine Begründung (auch wenn man es so verstehen könnte). Problem sind die anderen 4 Spieler, die laut Annahme keine Fische sind.

      Theoretisch hat man 4 von 6 Händen Postion auf den Fisch. Aber UTG und MP zählen imo nicht, weil man relativ leicht in marginale Spots OOP hineingesuckt wird, da dich die anderen TAGs/LAGs oft auf ein Isolation-Versuch setzen werden.
      Imo geht es auch gar nicht darum Position auf den Fisch zu haben, sondern Position auf die andern Spieler zu haben, wenn der Fisch mit im Pot ist. Position ist ja gegen TAGs wesentlich informativer als gegen Fische...

      Denke dass man relativ gleich oft die Gelegenheit hat HU mit dem Fisch zu kommen, blos dass man an BU (falls Fisch BB), einfachere Decisions hat, da seltener toughe Spieler nach einem agieren.
      interessanter aspekt. ging mir auch mal durch den kopf. eine antwort weiß ich aber nicht
    • Giezl
      Giezl
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2008 Beiträge: 41
      Wie hoch ist der Rake in BB/100 auf nl100 bei PartyPoker und OnGame?
    • Paty17
      Paty17
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 1.048
      is zwar das falsche forum, aber hier für NL SH:
      wieso is im nl bereich ipoker die günstigste aber fl die teurste seite?

    • Giezl
      Giezl
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2008 Beiträge: 41
      Also bei ca. 5$ rake pro 100Hände muss man mindestens win rate von 6 BB/100 haben um nur 1$ plus zu machen? ?( ist es überhaupt langfristig auf nl 100 zu schaffen. Ich spiele gerade SH nl50 will aber bald aufsteigen. 8-9 BB/100 halte ich schon für upswing.
    • HockeyTobi
      HockeyTobi
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2005 Beiträge: 23.227
      Ich glaube, das verwechselst du ein wenig was. Die winrate, die ein Tracking-Programm anzeigt, ist schon adjustest, d.h. wenn du da nen winrate von 2BB/100 hast, hast du ohne Rake eine von 7BB/100
    • Giezl
      Giezl
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2008 Beiträge: 41
      Original von HockeyTobi
      Ich glaube, das verwechselst du ein wenig was. Die winrate, die ein Tracking-Programm anzeigt, ist schon adjustest, d.h. wenn du da nen winrate von 2BB/100 hast, hast du ohne Rake eine von 7BB/100
      Ah, ok da bin ich aber beruhigt, ich dachte schon dass ich was falsch verstanden habe. Wie kann ich bei PT3 einstellen so dass der gesamt gewinn in BB/100 ohne rake angezeigt wird bzw. wieder ausschalten?
    • Paty17
      Paty17
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 1.048
      Du kannst dir ganz einfach neue stats machen: configure->configure stats

      Musst halt nen neuen Wert machen: (Rake+Amount Won)/Hands
      dann kriegst du deine winrate ohne rake. Aber außer zum Angeben bringts das überhaupt net.