PT2 und PT3

    • InSpawn
      InSpawn
      Bronze
      Dabei seit: 06.07.2007 Beiträge: 242
      Hallo,

      ich habe aktuell noch die PT2 Version im Einsatz.
      Spiele mich aber mit dem Gedanken mir die PT3 Version zu kaufen.
      Meine Frage nun ist, ob ich beide Versionen gleichzeitig verwenden kann.
      Oder gibt es da evtl. Probleme mit dem PostgresSQL?
      Ich will beider deshalb verwenden, damit ich ein wenig Kontrolle habe, ob wirklich alles
      funktioniert, oder eben nicht...
      Und PT2 zu deinstallieren und dannach evtl. wieder installieren will ich nicht wirklich...

      MFG
  • 4 Antworten
    • netsrak
      netsrak
      Gold
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 37.191
      Wenn du eine relativ aktuelle Postgresql Version hast (8.2 oder 8.3), sollte das problemlos gehen. Einfach in PT3 die gleiche Datenverbindung wie in PT2 eintragen und eine neue Datenbank erstellen.

      In diese kannst du dann die Hände importieren. Von der Umstellung einer PT2 Datenbank auf PT3 würde ich aber abraten.
    • InSpawn
      InSpawn
      Bronze
      Dabei seit: 06.07.2007 Beiträge: 242
      Danke erstmal für deinen Antwort.

      Umstellen einer Datenbank kommt nicht in Frage!
      Ich habe ja noch alle Hände als Textfile und werde die deshalb eh in ne neue DB importieren.

      Mir ging es eigentlich nur um PostgresSQL.

      Das war bzw. ist bei mir immer so ein Problem....

      MFG
    • Verflixt
      Verflixt
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2008 Beiträge: 208
      ich hänge mich mal hier rein, weil meine frage eigentlich ganz gut zum thema passt:
      ich habe pt3 fuer holdem und plane jetzt fuer omaha noch pt2 zu kaufen. kann ich dann einfach pt2 installieren, ohne dass sich pt3 mit der anderen postgres version stoert?
      oder denke ich zu kompliziert, weil pt2 eh die neuere von pt3 benutzt?
    • almboa
      almboa
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2006 Beiträge: 668
      PTO funktioniert wunderbar mit postgresql 8.3! du brauchst also nicht 2 verschiedene postgresql-versionen installieren!

      edit: antwort für den threadersteller: einfach neue version von postgresql installieren und beide gleichzeitig verwenden, das sollte keine probleme machen.

      vor meiner neuinstallation lief pt2/pto auch mit der alten postgresql-version und pt3 mit der neuen!