AT (noch) +EV?

    • MarseMarsen
      MarseMarsen
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2009 Beiträge: 6.076
      Hey,

      Ich habe beim Durchsehen meiner letzten 100k gespielten Hände festgestellt, dass sie bis einschließlich AJo +EV sind. Ab ATs wirds allerdings -EV - will heißen ich mache mit ATo&ATs Verluste.

      Ich spiele deshalb AT in letzter Zeit wirklich nur noch ganz selten.

      Ist das bei Euch auch so? Welchen ist Euer "erstes Ass, mit negativem Erwartungswert"?
  • 4 Antworten
    • datrumpeta
      datrumpeta
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2008 Beiträge: 2.220
      kommt ganz darauf an wie mans spielt wenn du UTG damit in FR table raist is klar das du -EV hast aber wenn dus als steal hand benutzt und keine grossen Pötte damit aufbaust müsstest du mit fast jedem A +EV sein also kongretisiere deine Frage am besten nochmal
    • Burgerking06
      Burgerking06
      Bronze
      Dabei seit: 28.09.2005 Beiträge: 1.453
      ähm das würd ich lassen AT nicht mehr zu spielen.

      Schau mal in deinem chart nach ka 72o 94o oder sonstwas.
      wenn du AT nicht mehr spielst wird AT die Werte dieser hände haben.
    • xkinghighx
      xkinghighx
      Gold
      Dabei seit: 25.10.2007 Beiträge: 4.439
      At ist aufjedenfall +ev spielbar aber wie schon erwähnt ist alles über bllindlosses durch 100%fold aktzeptabel.


      dazukommt das 100k hands einfach nix sind.
      die winrate einer einzelnen hand brauch min 400-600k hands um einigermaßen zukonvergieren. bei suited hands sogar nochmehr.
    • LinusCaldwell
      LinusCaldwell
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2007 Beiträge: 1.095
      ich halt von solchen analysen einzelner hände ehrlich gesagt gar nichts
      du bräuchtest eine rießige datenbank, die du in relativ kurzer zeit aufgebaut hast

      überleg mal, bei 1326 möglichen kombis gibt es 12 ATo und 4 ATs
      d.h. es kommt jedes 110.5te mal ATo und jedes 331.5te mal ATs
      daraus folgt du hast ATo durchschnittlich ca 905 mal und ATs nur 302 mal (bei 100k db)

      aus so einer kleinen samplesize kannst du nicht ableiten, dass du einzelne hände gut oder schlecht spielst
      noch schlimmer ist es die hand deswegen nicht mehr zu spielen

      es liegt doch eigentlich auf der hand, dass wenn du das gefühl hast einzelne hände falsch oder shclecht zu spielen, dann les dir die betreffenden artikel nochmal durch und poste einige hände im forum um deinen fehlern auf die spur zu kommen
      du würdest ja auch nicht AA nicht mehr spielen, nur weil du über ne samplesize von ein paar hundert händen keinen gewinn machst