"Low Limit" Gtds. Machbar?

    • Martschl
      Martschl
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2009 Beiträge: 4.038
      Hallo :)

      Wenn ich sehe, dass nach nichtmal einer Stunde im 6$ BI 2kGtd nur noch die Hälfte der Leute drin ist, frage ich mich, wie hoch die Donkrate da ist oO?
      Man muss zwar 60. von 510 werden um mit miesen 10.xx$ ausbezahlt zu werden, aber scheinbar dürfte das mit TAG/Rock-Style nicht allzu schwer sein, oder?

      Blinds sind gerade übrigens bei 100/200. Äh, ja!


      Hat jemand Erfahrungen mit denen gesammelt?
      Danke ;)
  • 5 Antworten
    • Shaquill
      Shaquill
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2007 Beiträge: 1.879
      Jau, die kann man relativ entspannt spielen.
      Versuch nur nicht zu viel zu bluffen. Das funktioniert einfach nicht gut.

      Hin und wieder mal die Blinds angreifen vom BU und CO und auf Hände warten. So müsstest du leicht ins Geld rutschen...
      gl!
    • Psychobilly1988
      Psychobilly1988
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2009 Beiträge: 5.317
      Da werden schon ab und zu geniale Spielzüge rausgehauen, also der Unterhaltungsfakror ist groß =)

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $30/$60 No-Limit Hold'em (10 handed)

      Known players:
      BB:
      $3178.00
      UTG(Hero):
      $2727.00
      UTG1:
      $3690.00
      UTG2:
      $2050.00
      MP1:
      $2950.00
      MP2:
      $3520.00
      MP3:
      $3610.00
      CO:
      $440.00
      BU:
      $2960.00
      BB:
      $4875.00

      Preflop: Hero is UTG with 4, 6.
      2 folds, UTG2 calls $60.00, 2 folds, MP3 calls $60.00, 2 folds, BB calls $30.00, BB folds.

      Flop: ($150.00) Q, 2, T (3 players)
      BB bets $60.00, UTG2 calls $60.00, MP3 calls $60.00.

      Turn: ($330.00) A (3 players)
      BB bets $60.00, UTG2 calls $60.00, MP3 calls $60.00.

      River: ($510.00) 6 (3 players)
      BB bets $60.00, UTG2 folds, MP3 folds, BB gets uncalled bet back.

      Final Pot: $510.00.



      Aber BTT, easy zu spielen, gegner durchschaubar bis zum Ende...habs leider aber noch nie an den Finaltable geschafft, in solchen Donkments...gestern und vorgestern als 12. und 26. rausgeflogen...und das Preisgeld ist da jetzt noch nicht der rede wert^^
      Zum Großteil sind die Gegner passiv, also wenn sie was in den Pot setzen am Flop, dann watch out! ;)
      außer du hast reads...
    • Martschl
      Martschl
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2009 Beiträge: 4.038
      Danke dir :)

      Eher ReSteals als Steals denke ich oder? Klappt zumindest bei den Freerolls besser so herum ;)

      Eher Nachmittags und auf europäische Fische hoffen, oder besser Nachts zu Nicht-Deutscher Zeit? Varianz verkleinern, wo nur geht :P

      Edit:
      Danke für eure Tipps, auch der mit dem PotSize. Hoffentlich wertvoll und auszahlend ;)
    • Psychobilly1988
      Psychobilly1988
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2009 Beiträge: 5.317
      Steals oder Resteals, lässt sich nicht so sagen...also ich lass es anfangs noch fast weg...erst wenn mein M sinkt, mach ich resteals aus dem SB usw...
      aber die Turniere sind eigentlich auch recht schnell vorbei...wie du ja schon sagtest, nach 4 Blindstufen, sind die Hälfte der Leute schon draußen..
    • Shaquill
      Shaquill
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2007 Beiträge: 1.879
      Resteals können da gefählich sein, weil die Leute oft nach einem Raise nicht mehr folden.