Queens folden

    • Wiseguy
      Wiseguy
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2005 Beiträge: 2.033
      Situation ist folgende: Hero UTG mit QQ. Sehr early in nem 22$ 10 Mann SNG (ich spiel grad n bisschen SNGs zur Entspannung nach einem meiner typischen Monsterdowns :D ). Keine Reads über irgendwen, gerade mal 3 Hands gespielt. Hero raises auf 3-4BB, CO coldcalled, BB reraised auf 8BB oder so, her reraised auf 24BB, CO foldet, BB re-reraised auf 48BB (hälfte seines Stacks, so um die 750Chips). Hero kratzt sich am Kopf, sagt laut vor sich hin "Ok, der hat eh Aces aber was solls....", geht allin und läuft in Kings. Frage: nach meinem letzten Raise lagen von mir ca 480 Chips (1/3 Stack) im Pot. Da bin ich noch nicht committed aber nach dem Re-Reraise wars klar, dass der um seinen Stack spielen will. Ich als SNG Vollnewb würde sowas in Zukunft wahrscheinlich bei der Action folden. Wäre das falsch? Hab ich sonst noch n Fehler gemacht?
  • 11 Antworten
    • TMMG
      TMMG
      Gold
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 352
      da liegt schon so dermaßen viel dead money, dass der Push auf jeden +ev ist! aber wenn man reads hat, dass mindestens ein spieler AA oder KK dann folde ich die QQ auch gerne mal!
    • TryToGetYou
      TryToGetYou
      Black
      Dabei seit: 22.04.2005 Beiträge: 4.889
      wenn du raist und ein player danach reraised, dann callt man das erst mal nur mit QQ und raist nicht nochmal. etwas overplayed im early level.
    • Wiseguy
      Wiseguy
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2005 Beiträge: 2.033
      Sicher? Wenn der Flop ohne Ace oder King kommt, versuche ich Villain da doch sowieso allin zu setzen, was mir wohl kaum gelingen wird. Geht mir da nicht ziemlich viel Value von AK verloren weil das dann auf ne grössere Bet am Flop folden könnte?
    • TMMG
      TMMG
      Gold
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 352
      - delete plz -
    • TMMG
      TMMG
      Gold
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 352
      nen call mit QQ find ich net so nice, da du nicht weisst, was die anderen spieler machen die bereits gebettet und geraist haben. Sollte jemand Pushen kannste bei den Pot Odds und mit der Hand eigentlich nicht folden...also, push or fold(wenn reads vorhanden)! Wie gesagt is der Pot schon ziemlich nice!
    • ChaosASX04
      ChaosASX04
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 303
      Also wenn das SNG hier gerade erst in der dritten Hand ist, macht da bestimmt keiner ein play um seinen ganzen Stack wenn er nicht ein Monster hält. Ich würde auf seine 2 reraise folden.
    • kozip
      kozip
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 1.984
      Original von Rennwurm wenn du raist und ein player danach reraised, dann callt man das erst mal nur mit QQ und raist nicht nochmal. etwas overplayed im early level.
      #2! queens early blinds sind raise und call EIN reraise. erst recht bei 20$ buyin. und in position kann man queens ganz komfortabel spielen.
    • alkaiser
      alkaiser
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2006 Beiträge: 16
      Der raise war ganz klar richtig dann aber nach nem cold caller und nem reraise nochmal zu raisen ist ganz klar falsch das einzig richtige wäre hier ein call bedenke auch das nach dir auch noch einer kommt. Auch am flop solltest du ihn nicht gleich all in setzen sondern eine flop entsprechend bet machen dann kommst du am flop auch noch aus der hand. Für mich hört sich das an als hättes du noch viel zu lernen und solltes vielleicht nochmal ein limit runter.
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Original von Wiseguy Sicher? Wenn der Flop ohne Ace oder King kommt, versuche ich Villain da doch sowieso allin zu setzen, was mir wohl kaum gelingen wird. Geht mir da nicht ziemlich viel Value von AK verloren weil das dann auf ne grössere Bet am Flop folden könnte?
      Willst du wirklich so früh einen Coinflip gegen AK? Da schau ich mir doch lieber den Flop an und bring dann AK zum folden. Es könnte immernoch ein Ass oder König am Turn oder River kommen.
    • Feldhase7
      Feldhase7
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2005 Beiträge: 1.631
      Original von alkaiser Der raise war ganz klar richtig dann aber nach nem cold caller und nem reraise nochmal zu raisen ist ganz klar falsch das einzig richtige wäre hier ein call bedenke auch das nach dir auch noch einer kommt. Auch am flop solltest du ihn nicht gleich all in setzen sondern eine flop entsprechend bet machen dann kommst du am flop auch noch aus der hand. Für mich hört sich das an als hättes du noch viel zu lernen und solltes vielleicht nochmal ein limit runter.
      wie willst du eine entsprechende bet am flop machen, wenn der pot fast doppelt so groß ist wie dein restlicher stack? ausserdem sind 48BB * 40 big blind nicht 1920 chips ?(
    • dmnkplt
      dmnkplt
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 938
      Original von ChaosASX04 Also wenn das SNG hier gerade erst in der dritten Hand ist, macht da bestimmt keiner ein play um seinen ganzen Stack wenn er nicht ein Monster hält. Ich würde auf seine 2 reraise folden.
      Schon mal die 22er auf pp gespielt? *EDIT* Um das ganze mal mit Fakten zu unter mauern, hier mal die 2te Hand aus einem pp 33$ SnG. Passt zu dem Thema sehr gut :) . Party Poker No Limit Holdem Tournament Blinds: t20/t40 10 players Converter Pre-flop: (10 players) Hero is UTG with Q Q Hero raises to t160, UTG+1 calls t160 (pot was t220), 2 folds, MP2 raises all-in t2000, 5 folds, Hero calls all-in t1840, UTG+1 folds. Flop: 7 4 3 (t-1560, 0 player + 2 all-in - Main pot: t4220) Turn: Q (t-1560, 0 player + 2 all-in - Main pot: t4220) River: K (t-1560, 0 player + 2 all-in - Main pot: t4220) Results: Final pot: t-1560 MP2: JhTs