Frage zu spezieller PoF Situation

    • lchrista
      lchrista
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2009 Beiträge: 645
      Hey, ich hab irgendwie keinen kurzen Titel gefunden der meine Frage kurz beschreibt.

      Ich spiele auf den Micros die 18er 1.75$ Turbos und habe oft folgende Situation:

      Ich habe <10 BB und eine Pushbare Hand in Später Position, sagen wir AJ im CO.

      Jetzt limpt aus irgendeiner position ein ca. gleichgrosse Stack.
      SNG Wiz sagt mir hier jetzt dass ich nicht mer Pushen kann (oder nur selten).

      Man kann ja die Limp -und Callingranges einstellen aber was man nicht einstellen kann (oder ich weiss nicht wie!) ist, dass der Villain hier mit den meisten Premiumhänden JJ+ AQ+ oder sogar looser direkt shoven wird weil die auf den Levels praktisch nie trappen (falls ja gibts obv. gleich ne note)

      Meine Frage bzw. Meinung ist nun, dass man hier oft erfolgreich düber-Pushen kann da Villain oft folden wird und wenn er callt meist hinten ist (hat sich in der Praxis auch bewährt)

      Was meint ihr dazu?
  • 2 Antworten
    • exe203
      exe203
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2008 Beiträge: 8.111
      Original von lchrista


      Man kann ja die Limp -und Callingranges einstellen aber was man nicht einstellen kann (oder ich weiss nicht wie!) ist, dass der Villain hier mit den meisten Premiumhänden JJ+ AQ+ oder sogar looser direkt shoven wird weil die auf den Levels praktisch nie trappen (falls ja gibts obv. gleich ne note)
      links oben bei den Aces is auch nochmal so ein gelbes quadrat zum einstellen der range, das kannste runterziehen und damit auch oben hände ausgrenzen
    • lchrista
      lchrista
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2009 Beiträge: 645
      :D

      vielen Dank ;-)