1100 BB down heute

    • apple37
      apple37
      Black
      Dabei seit: 05.03.2008 Beiträge: 1.493
      ich weiss mal wieder nicht weiter....
      komme einfach nicht mit meinem spiel / den gegnern klar.
      laufe zudem noch in setups und verlier n haufen kohle.
      ist kacke > 1/4 der BR an einem Tag zu verzocken.


      bin seit 150k händen quasi break even, ich swinge so vor mich hin, 1kbb up, 1k bb down wechselt täglich.
      da wird man wahnsinnig....


      zudem trete ich auf der stelle zwischen nl50 / nl100


      weiss jemand rat?
  • 8 Antworten
    • apple37
      apple37
      Black
      Dabei seit: 05.03.2008 Beiträge: 1.493
      heute:





      nl100 solid losingplayer obv.:

    • bloodmoney87
      bloodmoney87
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2007 Beiträge: 1.981
      spiel weniger tische....wenn du auf nl50/nl100 diamond bist, musst du schon extrem viel zeit an den tischen verbringen oder halt extrem viele tische spielen.

      du solltest deutlich mehr zeit in theorie stecken bzw weniger tische spielen und mal versuchen zu pokern. denk auch drüber nach was du spielst und spiel keinen auto-pilot.


      mfg blood
    • MyWayTTT
      MyWayTTT
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2006 Beiträge: 2.002
      genau das was bloodmoney geschrieben hat wird dir hier jeder sagen und genau das weisst du auch, also machs. ziehs durch, hör auf 9+tables zu spielen, sondern knall dir theorie rein. DC, CR, Handanalysen. Sonst wirst du immer einer der zahlreichen breakeven nl100-grinder sein die sich nur dank RB auf den Limit halten können
    • apple37
      apple37
      Black
      Dabei seit: 05.03.2008 Beiträge: 1.493
      ja,, autopilot könnte eine sache sein, in der tat, aber bei weniger als 6 tischen wird mir langweilig, und mehr als 8-10 spiel ich eh NIE
    • apple37
      apple37
      Black
      Dabei seit: 05.03.2008 Beiträge: 1.493
      hilft DC + CR wirklich sooo extrem viel um auf nl200+ zu kommen?
      ist doch im endeffekt auch so das man sich mit der theorie selber beschäftigen muss...
      reicht denn nicht das contentangebot von ps.de + Handbewertungsforum?
    • Coldplay01
      Coldplay01
      Black
      Dabei seit: 08.02.2006 Beiträge: 4.966
      Original von apple37
      ja,, autopilot könnte eine sache sein, in der tat, aber bei weniger als 6 tischen wird mir langweilig, und mehr als 8-10 spiel ich eh NIE
      Wenn dir langweilig wird beobachtest du deine Gegner zu wenig und denkst zu wenig über Hände nach.
      Poker ist nicht nur mehr autopilot on und go.
      So wirst auch nicht weiter kommen.
    • bloodmoney87
      bloodmoney87
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2007 Beiträge: 1.981
      lass dir halt über die schulter schauen und diskutiere während du spielst. dann wird dir auch nich langweilig.

      wenn du nich nur trockne theorie pauken willst, machs halt anders rum und schau mal jemand anderem zu. bringt einen imo weiter, als 12tables+ rb zu grinden und sich nich weiter zu bilden. die investierte zeit wird sich auch an deiner winrate bemerkbar machen. glaubs mir...

      gl blood
    • stylus20
      stylus20
      Black
      Dabei seit: 13.10.2007 Beiträge: 9.020
      Original von Coldplay01
      Wenn dir langweilig wird beobachtest du deine Gegner zu wenig und denkst zu wenig über Hände nach.
      Poker ist nicht nur mehr autopilot on und go.
      So wirst auch nicht weiter kommen.
      hart rautiert