[Video] 17Min NL50 HU

    • norenore
      norenore
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 2.640
      Hi zusammen,

      ich denke, dass das Video hier in unser frisches NL HU Forum doch besser reinpasst, als in das Videoforum. Erstens weil hier eh noch recht wenig Traffic ist und zweitens weil im Videoforum wahrscheinlich verhältnismäßig wenige NL HU Spieler reinschaun.

      Also:
      Habe gestern ein Video gemacht auf NL50 HU, auf dem ich es nicht schaffe, gegen einen eigentlich ziemlich fischig aussehenden Gegner vernünftig zu adapten. Um Leaks bei mir zu finden (und natürlich als schlechtes Beispiel ;) ), ist dieses Video also eigentlich ideal.
      Nach dem Spielen habe ich es mir noch nicht wieder angesehen, aber ich denke, es ist ganz interessant:

      http://rapidshare.com/files/244982737/nore_nl50HU_6.rar

      Wie immer freue ich mich über viel Feedback und hoffe, wir können ein paar fruchtbare Diskussionsansätze aus dem Video gewinnen.

      Da ich leider ( :f_p: ) in wenigen Stunden auf dem Weg nach Mallorca sein werde, kann ich erst in einer Woche mitdiskutieren, aber ich denke, ihr kommt solange auch ohne mich klar. :-)

      Gruß
      David
  • 4 Antworten
    • BlueCuracao87
      BlueCuracao87
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2007 Beiträge: 7.825
      werde mir das vid mal angucken :)

      mit den TT rechts bette ich nochmal den Turn for protection und value.

      min 4. rechts mit TPGK würde ich den turn shippen, da hier oft Draws c/r spielen und meist einen ship noch callen, grad auf dem doublesuited board und dem Straightdraw würde ich hier den turn shippen.


      min 7 links mit QJ, sehe da am river eigtl keine valuebet mehr, er wird meines erachtens nichts schlechteres mehr callen, nachdem du 3barrelst und der Backdoor ankam, sowie eine overcard zu deinem MP geturnt wurde.


      bei min 13 is natürlich entertainment pur mit K9 und der straight... aber das passiert halt mal, grad beim vid machen =)

      sonst eigentlich ganz ok find ich... bist halt nich so gut gerunt, hier und da hätte ich mehr g3bettet vllt um ihn aus seiner comfortzone zu bringen und insgesamt geh ich etwas lighter broke (T8hand links, wo er auch T8 hat und die T geturnt wurde, bei seinem stack geh ich da auch broke)...

      hab bestimmt sachen übersehen, vllt schau ichs mir nochmal an
    • Krach-Bumm-Ente
      Krach-Bumm-Ente
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 10.403
      bei 1:25 wollt ich erst schreiben dass ich den turn check gar nicht gut finde. dann meintest du er hat dir viel action gegeben in dem spot bisher dann fand ichs wiederum gar nicht so übel. nachdem du aber gesagt hast dass du ihn da davor c/r hast weiss ich nicht mehr was ich davon halten soll. er will sicher nicht noch mal c/r werden und wohl relativ häufig den turn behind checken. ich denk ich würds einfach betten, nen guten teil seiner range callt er da schon noch mal. von floats bettest ihn zwar runter aber A7, draws und pair+draws callt er alles.
      denk beides ist ok, nach dem c/r von dir earlier find ich ne bet vmtl besser.

      die QT hand bei 3:55 etwa würd ich nicht call turn call river spielen. dann shove direkt den turn. das board kann nur noch schlechter werden. seine line sieht so aus als hätte in die 3 improved. da sind nur 33 und 2pairs in seiner range. womit c/c er denn sonst am flop? und auch 33 halt ich da für unwahrscheinlich. der großteil seiner range sind also 2pairs und vllt noch spade draws. da hast eig. ganz gute equity und mit de rhis würd ich turn shippen.

      7:55 da würd ich statt 10 einfach 7 oder 8 betten damit er noch ein weakes pair callt oder nen weaken J.

      8:38 würd ich den turn nochmal betten. ist aber auch close und sicher nicht -ev zu checken.

      bei 14:05 den check behind mit der straight find ja ganz toll :D

      ~15:20 da würd ich mit AQ eher nur callen und wenn der turn ein spade bringt oder natürlich die str8 oder das pair um stacks spielen. brickt der turn stehst halt sehr schlecht gegen seine range. checkt er den turn dann würd ichs behind checken, hast mit A high dann oft die beste hand.
    • norenore
      norenore
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 2.640
      thx for feedback! :-)
    • noxx
      noxx
      Bronze
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 1.238
      1:40 TT
      barrel ich auch durch bei dem drawy board

      4:00 QTo
      sein Turnraise macht keinen sinn ... auf n 2pair mit der 3 kann man ihn echt nicht setzen .... ein großteil seiner Turn bluffingrange besteht denk ich aus dem aufgegabelten spade draw, desshalb call ich den Turn und fast jeden non spade River. So fold ichs dann ... da ich glaube dass er seine pure bluffs aufgibt

      5:40 QTo
      wenn ich denke dass er hier light raised, floate ich seinen raise lieber. ne 3bet auf sonem board sieht einfach nur zuu bluffy aus

      ansonsten konnte ich mich mit deinen Argumentationen anfreunden ;)

      Dein HUD sieht mir btw aus als wärs für 6max.
      Oder hast du da z.B SB/BB VPIP drin !?