Mathematik zu odds

    • sistronic
      sistronic
      Bronze
      Dabei seit: 03.07.2006 Beiträge: 133
      Hallo,

      ich habe in Excel ein chart kreiert, um zu schauen, ab wann bestimmte Situationen profitabel sind.

      Zwei Fragen hierzu:

      1.
      Beispiel NL50 100 BB von Hero und villain plus 1 BB und 1 SB.

      Flop OESD.

      In meinem Beispiel bekomme ich nach bet/raise/shove von villain pot odds von 1:1,84 und odds von 1:2,18 am Flop.

      Ein call eines shoves in meinem Beispiel am Flop wäre also nicht profitabel.

      Der absolute Stack beträgt: 100,75 dollar.


      Wie hoch ist der durchschnittliche Verlust in dollar?

      2. Wie ist die mathematische Formel, wenn ich eine Anzahl von outs habe (z.B. 8 outs am flop- oesd) und will die odds bis zum river berechnen (also 2 cards to come?)

      Tx.
  • 1 Antwort
    • 00Visor
      00Visor
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2007 Beiträge: 14.438
      1. Verlust bei Call: 100,75$ / 3,18.
      Verlust bei Fold: 100,75$ / 2,84.
      Weiß nicht, ob dich da die Differenz interessiert ...

      2. Geht am einfachsten übers Gegenereignis.
      8 Outs, 47 Karten fehlen => 39 helfen nicht.
      Wahrscheinlichkeit = 1 - 39/47 * 38/46