JJ, AK, QQ ... nur callen/ 3bets callen OOP

    • Ladrona
      Ladrona
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2009 Beiträge: 136
      Wenn ich weiß, dass Villain auf 3bets nie schlechteres callt bzw. 4bettet, ist das beste Play, diese Hände nur zu callen?

      ---------------

      Villain 3 bettet IP eine riesen Range, aber foldet auf eine 4bet immer schlechteres.

      Z.B. haben wir AQo und wissen, dass wir gegen seine 3betting Range 65% Equity haben, aber können wir trotzdem OOP callen; mich interessieren hier keine Vermutungen sondern Zahlen, weil 65% Equity haben wir Preflop, wenns zum SD gehen würde (wir Pre gegen seinen Range All In kommen), aber da wir OOP sitzen, sehen wir, wenn wir callen sicher 3 Karten, aber auf entsprechend schlechten Boards, werden wir auf die Cbet von Villain oft die beste Hand folden, folglich haben wir effektiv keine 65% Equity.

      Ich hoffe es ist klar, was ich meine.
  • 7 Antworten
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Wenn du OOP ne 3-Bet callen könntest, dann ist es obvious sinnvoller zu 4-betten, weil deine Edge OOP so unglaublich gering ist. (ich kenn eigentlich niemanden unter NL1k, der überhaupt auch nur annähernd solche Spots +EV spielt)
    • Ladrona
      Ladrona
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2009 Beiträge: 136
      Z.B.:
      Wir halten AKo und Villain 3bettet uns wieder IP mit einer Range von 7,5% {JJ+, A2s+, KQs, AQo+ }, aber die effektiven Stacks sind 200BB groß, folglich können wir nicht +EV 4bet/shoven, sofern Villain nie schlechteres callt, aber 4bet/f mit AKo geht gar nicht.
      Wir können callen oder folden auf die 3bet und folden mit Ako gegen 7,5% 3betting Range?

      Dann müssen wir doch callen?
    • Ladrona
      Ladrona
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2009 Beiträge: 136
      ohne jetzt ewig suchen zu müssen, weiß jemand, ob es hier eine Thread zum Play:

      Hero raise >> Villain 3bet >> Hero call 3bet >>Hero check >> Villain Cbet >> Hero bluff/semibluff shove Flop

      gibt.

      es geht um den check/shove Flop
    • Xenomystus
      Xenomystus
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2006 Beiträge: 4.040
      jo, aber wenn villain gut ist wird er dich 200bb deep ip öfter 3betten, was eine 4bet wiederum besser macht... sobald er dann merkt, dass du 200bb deep auch mehr als nur AA und KK 4bettest, wird er dann auch lighter broke gehen, woraufhin du dann auch evtl mit AK reinstellen kannst...
      Ich persönlich calle eine 3bet oop nie, es sei denn z.B. ich hab aces oder Kings und weiß dass der Gegner bei der 3bet fast immer air haben wird... dann will ich ihn möglicht top pair o.ä. treffen lassen um mehr value zu bekommen...das ganze wiederum mache ich auch nicht, wenn wir deep sind... weil dann zu eklige Situationen zustande kommen können...
    • Grinzold
      Grinzold
      Bronze
      Dabei seit: 29.11.2007 Beiträge: 268
      Original von Ladrona
      Z.B.:
      Wir halten AKo und Villain 3bettet uns wieder IP mit einer Range von 7,5% {JJ+, A2s+, KQs, AQo+ }, aber die effektiven Stacks sind 200BB groß, folglich können wir nicht +EV 4bet/shoven, sofern Villain nie schlechteres callt, aber 4bet/f mit AKo geht gar nicht.
      Wir können callen oder folden auf die 3bet und folden mit Ako gegen 7,5% 3betting Range?

      Dann müssen wir doch callen?
      Man kann auch mit AKo 4bet bluffen, wenn sowohl folden und callen schlechter ist. Daran ändert auch nichts, dass man das auch mit anderen Ax händen machen könnte, ohne großen Unterschied im Profit.
      Ich mach das auch nicht gerne, aber noch schlechter ist es, zu oft zu folden oder Calls zu machen, die dazu führen, dass man sich OOP in einer Situation wiederfindet, in der man sehr schwierige Entscheidungen treffen muss und kaum profitabel spielen kann (außer man ist sehr gut postflop und kennt den Gegner gut genug, um zu wissen dass man ihn aufgrund seiner Spielweise auch OOP noch gut exploiten kann - aber mir ist das noch nie passiert).
    • babbas90
      babbas90
      Black
      Dabei seit: 10.06.2008 Beiträge: 6.401
      finde die line nicht gut.

      Wenn du sgast dass villain nicht aggressiv genug ist wirst du am flop bei einem hit auch oft nur siene cotnibet mitnehmen und wegen den paar $ sich in so eine dumme lage zu verstetzten find ich unsinn. ich würd denn eher mehr 4bet bluffen. ist bestimmt mehr +ev
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Mit AKo ist das so eine Sache. Wenn ich partout nicht broke gehen will gegen Mr.X würde ich schon eher OOP callen bevor ich 4-bette oder einfach folde.

      Das ist jetzt aber ein inszenierter Ausnahmespot, OOP sind 3-bettet Pots ohne Initiative nahezu immer schlecht zu spielen. Das man MAL callen kann ist ja was anderes...