Wie hoch ist die Change 3x AK hintereinander zu bekommen?

  • 20 Antworten
    • beg0r
      beg0r
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2006 Beiträge: 2.948
      0,0000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000001% scheisse bist du gut (hastn haendchen fuer interessante threads btw)
    • fLuppster
      fLuppster
      Global
      Dabei seit: 06.07.2006 Beiträge: 543
      das eine hat doch nichts mit dem anderen zu tun. die karten werden immer neu gemischt und du hast immer die selbe chance :)
    • eltazo
      eltazo
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2006 Beiträge: 15.017
      Original von fLuppster das eine hat doch nichts mit dem anderen zu tun. die karten werden immer neu gemischt und du hast immer die selbe chance :)
      Versteh den zusammenhang nicht
    • KasparT
      KasparT
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2006 Beiträge: 268
      In etwa genau so groß, wie sich sowohl in Überschrift, als auch im text 2mal beim selben Wort zu vertippen, würde ich sagen. (8/52*4/51)^3
    • numb3r1
      numb3r1
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 866
      hahaha dass immer wieder solche threats aufgemacht werden müssen ja ich hatte heut z.B. auch 3 * AA gleichzeitig naund, sowas passiert doch andauernd
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      AK oder kanns auch KA sein? wenn die reihenfolde egal ist in der ausgeteilt wird: (8/52 * 4/51)³ = 1,7568 * 10 ^-6 = 0,000001768
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      ([8/52] * [4/51])^3 /E: Moep... Hab grad übrigens in den ersten 50 Händen meiner Session 2x KK, 1x AA und 1x AK gekriegt und ausser AA alle mit nem großen Pot gewonnen (AA natürlich in ein Set gerannt). Schöner Start finde ich.
    • ErikNick
      ErikNick
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2006 Beiträge: 5.921
      Verdammt hoch, passiert mir dauernd ...
    • Andre771
      Andre771
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 131
      Original von dhw86 AK oder kanns auch KA sein? wenn die reihenfolde egal ist in der ausgeteilt wird: (8/52 * 4/51)³ = 1,7568 * 10 ^-6 = 0,000001768
      War immer genau AK... Aber ich hab schon verstanden.... ;( China und Reissack....
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Dann ist es natürlich ([4/52] * [4/51])^3 ;)
    • Wuermchen300
      Wuermchen300
      Bronze
      Dabei seit: 24.08.2006 Beiträge: 984
      Original von KasparT In etwa genau so groß, wie sich sowohl in Überschrift, als auch im text 2mal beim selben Wort zu vertippen, würde ich sagen. (8/52*4/51)^3
      :D :D
    • oblom
      oblom
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2005 Beiträge: 1.733
      Die Chance, irgendwann 3x hintereinander AK zu bekommen, ist nahezu 100%.
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Original von oblom Die Chance, irgendwann 3x hintereinander AK zu bekommen, ist nahezu 100%.
      Die Chance irgendwann eine beliebige Kombination zu kriegen ist sogar 1.
    • huj87
      huj87
      Bronze
      Dabei seit: 17.05.2006 Beiträge: 311
      Habe mal an einem Tisch von 5 Händen 4 mal AKo oder KAo bekommen.
    • oblom
      oblom
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2005 Beiträge: 1.733
      Original von ZarvonBar
      Original von oblom Die Chance, irgendwann 3x hintereinander AK zu bekommen, ist nahezu 100%.
      Die Chance irgendwann eine beliebige Kombination zu kriegen ist sogar 1.
      Nachdem vermutlich niemand unendlich viele Hände spielt, kann ich da nicht ganz zustimmen.
    • dusterl
      dusterl
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 2.089
      Original von ZarvonBar
      Original von oblom Die Chance, irgendwann 3x hintereinander AK zu bekommen, ist nahezu 100%.
      Die Chance irgendwann eine beliebige Kombination zu kriegen ist sogar 1.
      Ich spiel jetzt zwar noch nicht so lange, aber A :heart: A :heart: hatte ich noch nie! *flücht*
    • JustinDejong
      JustinDejong
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2006 Beiträge: 713
      Hab vor kurzer Zeit auch 3x hintereinander AK bekommen, und 3x wars ein push weil die Blinds schon ziemlich hoh waren. Das 3. mal hat mich jemand mit AJ gecallt und ich hab verdoppelt ;-) in 1 turnier hab ich beim HU 4x hintereinander doyle brunsons hand T2 bekommen, dann KK und dann wieder T2 !!!! und in 1 turnier hab ich 5x hintereinander PP bekommen - leider war kein AA dabei ;)
    • eddiigel
      eddiigel
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2006 Beiträge: 1.227
      Original von ZarvonBar Dann ist es natürlich ([4/52] * [4/51])^3 ;)
      Super Rechnungen, aber leider alle falsch! Das ist die Wahrscheinlichkeit, ab einer vorab definierten Hand 3*hintereinande AK zu bekommen. Aber die wahrscheinlichkeit irgendwann mal 3*hintereinander AK zu bekommen, ist viell größer. Wenn dir das z.B. in einer einer Pokersession von 1000 Händen passiert, dann ist die Wahrscheinlichkeit wesentlich höher. Und je mehr du spielst, dest höher wird die Wahrscheinlichkeit, dass es irgendwann mal passiert.... Und dann fällt es dir auf, und du schreist: Boaaaahhhhh, wie wahrscheinlich is denn das? Antwort: Dass das irgendwann mal passiert ist mathematisch alles andere als besonders unwahrscheinlich. Ist dann nur noch selektive Wahrnehmung. Oder anders ausgedrückt: Die Wahrscheinlichkeit, dass am vergangenen Samstag die genau die Lottozahlen gezogen wurden (welche auch immer), die ich gerade im Videotext nachlese, die war ja sowas von gering.......
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Original von oblom Nachdem vermutlich niemand unendlich viele Hände spielt, kann ich da nicht ganz zustimmen.
      Der Wahrscheinlichkeit ist es ziemlich egal wieviele Hände gespielt werden.
      Original von dusterl Ich spiel jetzt zwar noch nicht so lange, aber A :heart: A :heart: hatte ich noch nie! *flücht*
      Gut, dann halte eine beliebige Kombination von 2 Karten aus den 52 Karten eines Decks. Wenn dir das vorher nicht klar war. ;)
    • 1
    • 2